Stefan Krieger

Stefan Krieger

Stefan Krieger arbeitet als Redakteur der Zentralredaktion Mitte im Ressort Politik.

Sein Spezialgebiet ist alles, was mit Großbritannien zusammenhängt. Er begleitete den Brexit und beobachtet die politische Karriere von Boris Johnson.

Zuvor war Stefan Krieger lange Jahre Redakteur bei der Frankfurter Rundschau. Dort arbeitete er in der Online-Redaktion im Ressort Sport.

Letzte Artikel:

Russland erntet Millionen Tonnen Weizen von Feldern in der Ukraine

News-Ticker

Russland erntet Millionen Tonnen Weizen von Feldern in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine geht unvermindert weiter. Wegen des kalten Wetters gehen Analysten von einer Beschleunigung der Operationen aus. Der News-Ticker.
Russland erntet Millionen Tonnen Weizen von Feldern in der Ukraine
Schwere Verluste für Russland: Mehr als 84.000 Soldaten aus Russland gefallen

News-Ticker

Schwere Verluste für Russland: Mehr als 84.000 Soldaten aus Russland gefallen

Russland erleidet in Donezk und Luhansk schwere Verluste. Eine Analyse zeigt den Materialschwund auf russischer Seite. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Mehr als 84.000 Soldaten aus Russland gefallen
Ukraine-Krieg: London befürchtet russische Offensive in Donezk

News-Ticker

Ukraine-Krieg: London befürchtet russische Offensive in Donezk

Immer wieder schlagen in der Ukraine Dutzende Raketen ein. In der befreiten Stadt Cherson offenbart sich das ganze Grauen des Krieges. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Ukraine-Krieg: London befürchtet russische Offensive in Donezk
„Mann aus Florida macht Ankündigung“: Die Simpsons wussten es vorher 

USA

„Mann aus Florida macht Ankündigung“: Die Simpsons wussten es vorher 

Donald Trump will wieder US-Präsident werden. „Die Simpsons“ haben Schritt von Trump vorher gesehen. Der News-Ticker.
„Mann aus Florida macht Ankündigung“: Die Simpsons wussten es vorher 
Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson

News-Ticker

Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson

Nachdem Russland seinen Rückzug aus Cherson bekannt gegeben hat, spitzt sich die Lage vor Ort zu. Der News-Ticker am Freitag, 11. November.
Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson
Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“

News-Ticker

Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“

Die Verhandlungen im Ukraine-Krieg gestalten sich kompliziert. Wackelt Putins Stuhl im Kreml?
Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“
Ukraine-Krieg: Staudamm unter Beschuss – Russischer Panzer-Konvoi zerstört

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Staudamm unter Beschuss – Russischer Panzer-Konvoi zerstört

Bei einem Angriff der Ukraine in der von Russland besetzten Region Cherson ist der Kachowka-Staudamm beschädigt worden.
Ukraine-Krieg: Staudamm unter Beschuss – Russischer Panzer-Konvoi zerstört
Ukraine-Krieg: Russland verliert erneut hunderte Soldaten

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Russland verliert erneut hunderte Soldaten

Russland droht im Ukraine-Krieg der Verlust der Stadt Cherson. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland verliert erneut hunderte Soldaten
Massenpanik bei Halloween-Feier in Südkorea – Regierung kündigt Untersuchung an

Mehr als 150 Tote

Massenpanik bei Halloween-Feier in Südkorea – Regierung kündigt Untersuchung an

Mehr als 150 Menschen sterben auf einer Halloween-Feier in Seoul – die größte Katastrophe, die Südkorea je erlebt hat. Die Regierung will der Ursache nachgehen.
Massenpanik bei Halloween-Feier in Südkorea – Regierung kündigt Untersuchung an
Brasilien-Wahl: Lula und Bolsonaro im direkten Duell

Stichwahl am 30. Oktober

Brasilien-Wahl: Lula und Bolsonaro im direkten Duell

Die erste Runde der Brasilien-Wahl entscheidet Lula knapp für sich. Fans von Bolsonaro riechen eine Verschwörung. Alle Ergebnisse im Überblick.
Brasilien-Wahl: Lula und Bolsonaro im direkten Duell
Brexit führt zum Eklat – Nordirland steuert auf Neuwahl zu

Großbritannien

Brexit führt zum Eklat – Nordirland steuert auf Neuwahl zu

In Nordirland läuft die Frist zur Bildung einer Einheitsregierung ohne Ergebnis ab. Die Regierung in London muß jetzt Neuwahlen ausrufen.
Brexit führt zum Eklat – Nordirland steuert auf Neuwahl zu
Wechsel in Großbritannien: Sunak ist neuer britischer Premierminister 

Nach Rücktritt von Truss

Wechsel in Großbritannien: Sunak ist neuer britischer Premierminister 

Ex-Finanzminister Rishi Sunak wird Nachfolger von Liz Truss und somit Premierminister Großbritanniens.
Wechsel in Großbritannien: Sunak ist neuer britischer Premierminister 
Ukraine-Konferenz in Berlin: Scholz will „Marshallplan“ – Selenskyj fehlen 38 Milliarden Dollar

Ukraine-Krieg

Ukraine-Konferenz in Berlin: Scholz will „Marshallplan“ – Selenskyj fehlen 38 Milliarden Dollar

Der Wiederaufbau der Ukraine gilt als „Generationenaufgabe“. In Berlin berät eine internationale Runde von Fachleuten über die finanzielle Zukunft des Landes.
Ukraine-Konferenz in Berlin: Scholz will „Marshallplan“ – Selenskyj fehlen 38 Milliarden Dollar
Tübingen-Wahl: Palmer bleibt Oberbürgermeister und will sich nicht ändern

Amtsinhaber bleibt

Tübingen-Wahl: Palmer bleibt Oberbürgermeister und will sich nicht ändern

In Tübingen wird bei der Oberbürgermeister-Wahl ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Amtsinhaber Boris Palmer gewinnt deutlich und erreicht die absolute Mehrheit.
Tübingen-Wahl: Palmer bleibt Oberbürgermeister und will sich nicht ändern
Weiterbetrieb Atomkraftwerke: Habeck will Anweisung von Scholz akzeptieren

Ampel-Streit

Weiterbetrieb Atomkraftwerke: Habeck will Anweisung von Scholz akzeptieren

Im Atomstreit der Ampel-Koalition hat Bundeskanzler Olaf Scholz ein Machtwort gesprochen. Die FDP spendet Applaus, die Grünen wollen beraten.
Weiterbetrieb Atomkraftwerke: Habeck will Anweisung von Scholz akzeptieren
Ukraine und Russland liefern sich heftige Kämpfe: Schwere Angriffe auf Nikopol 

News-Ticker

Ukraine und Russland liefern sich heftige Kämpfe: Schwere Angriffe auf Nikopol 

Ukrainische Streitkräfte greifen anscheinend im Süden an. Russland schickt erste Soldaten nach Belarus. Beschuss auf Nikopol fordert einen Verletzten.
Ukraine und Russland liefern sich heftige Kämpfe: Schwere Angriffe auf Nikopol 
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt „Eisernen Vogel“ ab

Ukraine-Krieg

Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt „Eisernen Vogel“ ab

Russland hat im Ukraine-Krieg dramatische Verluste. Die Ukraine tötet viele Soldaten der Armee von Wladimir Putin. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt „Eisernen Vogel“ ab
Nordkorea feuert wieder Rakete ab – Kampfflugzeuge an der Grenze zu Südkorea

News-Ticker

Nordkorea feuert wieder Rakete ab – Kampfflugzeuge an der Grenze zu Südkorea

Die Lage auf der koreanischen Halbinsel ist angespannt wie seit Jahren nicht mehr. Kim Jong-un lässt erneut Raketen abfeuern.
Nordkorea feuert wieder Rakete ab – Kampfflugzeuge an der Grenze zu Südkorea
Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an

Die Ukraine nutzt Militärausrüstung aus Sowjetzeiten, eine Anpassung werde laut Nato Jahre dauern. Derweil gibt es neue Angriffe nahe Kiew. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an
Luftalarm in der gesamten Ukraine – 15 Explosionen nach russischem Raketenbeschuss

News-Ticker

Luftalarm in der gesamten Ukraine – 15 Explosionen nach russischem Raketenbeschuss

Russland greift mit Raketen mehrere ukrainische Großstädte an. Präsident Putin spricht von Vergeltung. Das Entsetzen ist groß. Der News-Ticker am Dienstag, 11. Oktober.
Luftalarm in der gesamten Ukraine – 15 Explosionen nach russischem Raketenbeschuss
Proteste im Iran: Baerbock kündigt weitere Sanktionen an

Anti-Regime-Proteste

Proteste im Iran: Baerbock kündigt weitere Sanktionen an

Sicherheitskräfte im Iran gehen brutal gegen die regimekritischen Proteste vor. Die EU spricht sich für Sanktionen aus.
Proteste im Iran: Baerbock kündigt weitere Sanktionen an
Iran: Regime organisiert Gegendemos – Proteste dauern an

Nach Tod von Mahsa Amini

Iran: Regime organisiert Gegendemos – Proteste dauern an

Im Iran halten die Proteste an. Das Regime organisiert derweil über staatliche Medien weitere Gegendemonstrationen. Der Newsticker.
Iran: Regime organisiert Gegendemos – Proteste dauern an
Nordkorea feuert wieder Kurzstrecken-Raketen ins Meer

„Akt der Gewalt“

Nordkorea feuert wieder Kurzstrecken-Raketen ins Meer

Pjöngjang spricht von Vergeltungsmaßnahme gegen Militärübungen von Südkorea und den USA. Die Lage bleibt angespannt.
Nordkorea feuert wieder Kurzstrecken-Raketen ins Meer
Entlastungspaket: Länder verlangen vom Bund Finanzierungs-Klarheit

Kriegsfolgen

Entlastungspaket: Länder verlangen vom Bund Finanzierungs-Klarheit

Im Zuge der anhaltenden Energiekrise plant der Bund weitere Entlastungen. Daran sollen sich die Länder beteiligen – die haben Fragen und Erwartungen.
Entlastungspaket: Länder verlangen vom Bund Finanzierungs-Klarheit
Beinah-Rausschmiss: Trump wollte Tochter und Schwiegersohn feuern

Ex-Präsident

Beinah-Rausschmiss: Trump wollte Tochter und Schwiegersohn feuern

Der ehemalige Präsident musste von einem engen Mitarbeiter daran gehindert werden, seine eigene Verwandtschaft via Twitter abzuservieren.
Beinah-Rausschmiss: Trump wollte Tochter und Schwiegersohn feuern
Geplante Annexion: Putin erkennt Unabhängigkeit von Saporischschja und Cherson an<br/>

Besetzte Gebiete

Geplante Annexion: Putin erkennt Unabhängigkeit von Saporischschja und Cherson an

Die von Russland besetzten ukrainischen Gebiete werden nach den Scheinreferenden jetzt annektiert.
Geplante Annexion: Putin erkennt Unabhängigkeit von Saporischschja und Cherson an
Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen

Teilmobilmachung

Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen

In der Ukraine dauert der Krieg an – und er kommt jetzt auch im Bewusstsein der Menschen in Russland an. Kippt die Stimmung? Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen
US-Militärexperte: Nato könnte in den Krieg hineingezogen werden

Ukraine-Krieg

US-Militärexperte: Nato könnte in den Krieg hineingezogen werden

Das Atlantische Bündnis könnte in den Ukraine-Krieg involviert werden, wenn Russland „verbrannte Erde“ hinterlässt.
US-Militärexperte: Nato könnte in den Krieg hineingezogen werden
ARD- und ZDF-Senderchefs genehmigen sich Dienstreisen selbst – mangelnde Kontrollen

Rundfunkanstalten

ARD- und ZDF-Senderchefs genehmigen sich Dienstreisen selbst – mangelnde Kontrollen

Berichten zufolge genehmigen sich die Senderchefs in fünf der neun öffentlich-rechtlichen ARD-Anstalten und beim ZDF Dienstreisen selbst.
ARD- und ZDF-Senderchefs genehmigen sich Dienstreisen selbst – mangelnde Kontrollen
Corona-Regeln für den Herbst: Bundestag entscheidet heute über neue Maßnahmen

Virus

Corona-Regeln für den Herbst: Bundestag entscheidet heute über neue Maßnahmen

Im Herbst gibt es neue Corona-Regeln. Unter anderem könnte die Maskenpflicht in Flugzeugen vorerst enden. Darüber entscheidet der Bundestag.
Corona-Regeln für den Herbst: Bundestag entscheidet heute über neue Maßnahmen
Ukraine-Krieg: AKW Saporischschja „nur einen Schritt von einer nuklearen Katastrophe entfernt“

News-Ticker

Ukraine-Krieg: AKW Saporischschja „nur einen Schritt von einer nuklearen Katastrophe entfernt“

Russland und die Ukraine starten massive Angriffe. Ein Spitzendiplomat sieht keine Chance auf eine diplomatische Lösung. Der News-Ticker am 6. September. 
Ukraine-Krieg: AKW Saporischschja „nur einen Schritt von einer nuklearen Katastrophe entfernt“
Nach Messerangriffen in Kanada: Auch zweiter Tatverdächtigter tot

Provinz Saskatchewan

Nach Messerangriffen in Kanada: Auch zweiter Tatverdächtigter tot

In Kanada sterben zehn Menschen bei Messerangriffen. Beide Tatverdächtige sind tot.
Nach Messerangriffen in Kanada: Auch zweiter Tatverdächtigter tot
Polen fordert 1,3 Billionen Euro Reparationen von Deutschland

Entschädigungen

Polen fordert 1,3 Billionen Euro Reparationen von Deutschland

Während Polen Entschädigungen fordert, sieht die Bundesregierung keine rechtliche Grundlage für Reparationen für im Zweiten Weltkrieg erlittene Schäden.
Polen fordert 1,3 Billionen Euro Reparationen von Deutschland