Helena Gries

Letzte Artikel:

Tote und Verletzte im Ukraine-Krieg: EU schätzt 100.000 ukrainische Opfer

News-Ticker

Tote und Verletzte im Ukraine-Krieg: EU schätzt 100.000 ukrainische Opfer

Die russischen Angriffe auf die Ukraine dauern an. Derweil brennt ein Öllager in der Region Briansk. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Tote und Verletzte im Ukraine-Krieg: EU schätzt 100.000 ukrainische Opfer
Ukraine-Krieg: Russland verliert fast 500 Soldaten binnen 24 Stunden

Schwere Verluste

Ukraine-Krieg: Russland verliert fast 500 Soldaten binnen 24 Stunden

Russland könnte vor einem neuen Gebietsverlust in der Ukraine stehen. Das ukrainische Verteidigungsministerium meldet die aktuellen Verlustzahlen. News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland verliert fast 500 Soldaten binnen 24 Stunden
Mordprozess von Kusel: Lebenslange Haft für Hauptangeklagten

Landgericht Kaiserslautern

Mordprozess von Kusel: Lebenslange Haft für Hauptangeklagten

Im Prozess um die tödlichen Schüsse auf Polizeikräfte bei Kusel in Rheinland-Pfalz ist heute das Urteil gefallen.
Mordprozess von Kusel: Lebenslange Haft für Hauptangeklagten
Biden nach schweren Verlusten für Russland: Militär „hat echte Probleme“

News-Ticker

Biden nach schweren Verlusten für Russland: Militär „hat echte Probleme“

Russland muss im Ukraine-Krieg weiter Verluste hinnehmen. Ein US-General geht von rund 100.000 Opfern aus. Joe Biden wird deutlich. Der News-Ticker.
Biden nach schweren Verlusten für Russland: Militär „hat echte Probleme“
Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson

News-Ticker

Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson

Nachdem Russland seinen Rückzug aus Cherson bekannt gegeben hat, spitzt sich die Lage vor Ort zu. Der News-Ticker am Freitag, 11. November.
Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson
Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“

News-Ticker

Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“

Die Verhandlungen im Ukraine-Krieg gestalten sich kompliziert. Wackelt Putins Stuhl im Kreml?
Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“
Schwere Verluste für Russland: Ukrainische Soldaten schießen Hubschrauber und Drohnen ab

News-Ticker

Schwere Verluste für Russland: Ukrainische Soldaten schießen Hubschrauber und Drohnen ab

Russland erleidet im Ukraine-Krieg weiter schwere Verluste. Die Ukraine hat neun Siedlungen in Luhansk zurückerobert. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukrainische Soldaten schießen Hubschrauber und Drohnen ab
Ukraine-Krieg: Staudamm unter Beschuss – Russischer Panzer-Konvoi zerstört

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Staudamm unter Beschuss – Russischer Panzer-Konvoi zerstört

Bei einem Angriff der Ukraine in der von Russland besetzten Region Cherson ist der Kachowka-Staudamm beschädigt worden.
Ukraine-Krieg: Staudamm unter Beschuss – Russischer Panzer-Konvoi zerstört
„Angespannte“ Lage an Front: Ukraine besiegt Russland offenbar in Cherson

News-Ticker zum Ukraine-Krieg

„Angespannte“ Lage an Front: Ukraine besiegt Russland offenbar in Cherson

Die Lage in der Ukraine spitzt sich nach russischen Angaben immer stärker auf eine „unkontrollierte Eskalation“ zu. Der News-Ticker.
„Angespannte“ Lage an Front: Ukraine besiegt Russland offenbar in Cherson
Ukraine-Krieg: Russische Truppen ziehen sich am Dnipro-Ufer zurück – Schlacht um Cherson steht bevor

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Russische Truppen ziehen sich am Dnipro-Ufer zurück – Schlacht um Cherson steht bevor

Russland fordert für Getreidelieferungen „Garantien“ von der Ukraine. Nach Angriff auf Infrastruktur kommt es zu Strom und Wasserausfällen. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russische Truppen ziehen sich am Dnipro-Ufer zurück – Schlacht um Cherson steht bevor
Ex-Chef kassiert 180.000 Euro Ruhegeld: „Großzügige“ Regelung bei ARD, ZDF und Co.

NDR-Recherche

Ex-Chef kassiert 180.000 Euro Ruhegeld: „Großzügige“ Regelung bei ARD, ZDF und Co.

Vielen Führungskräften von ARD und ZDF stehen sechsstellige Ruhegelder zu, welche die Sender Millionen Euro kosten. Das geht aus einer NDR-Recherche hervor.
Ex-Chef kassiert 180.000 Euro Ruhegeld: „Großzügige“ Regelung bei ARD, ZDF und Co.
Hitzewelle statt Herbstblues: Klimaphänomen La Niña bringt Wetter-Chaos

Wetter-Prognose

Hitzewelle statt Herbstblues: Klimaphänomen La Niña bringt Wetter-Chaos

Durch das Klimaphänomen La Niña erlebt die Nordhalbkugel aktuell eine ungewöhnlich starke Hitzewelle. Das wärmste Halloween der Messgeschichte steht bevor.
Hitzewelle statt Herbstblues: Klimaphänomen La Niña bringt Wetter-Chaos
ARD nach Auftritt von Nena in der Kritik: Medienexpertin verteidigt Sender-Entscheidung

Kritik im Netz

ARD nach Auftritt von Nena in der Kritik: Medienexpertin verteidigt Sender-Entscheidung

Nenas Auftritt beim Silbereisen-Schlagerjubiläum in der ARD hat im Netz für Kritik gesorgt. Jetzt meldet sich eine Medienexpertin zu Wort - und verteidigt den Sender.
ARD nach Auftritt von Nena in der Kritik: Medienexpertin verteidigt Sender-Entscheidung
Steuerschätzung: Lindner erwartet deutliche Mehreinnahmen

Staat profitiert von Inflation

Steuerschätzung: Lindner erwartet deutliche Mehreinnahmen

Trotz düsterer Konjunkturprognosen gibt es wahrscheinlich gute Nachrichten für Finanzminister Lindner. Das geht aus der aktuellen Herbst-Steuerschätzung hervor.
Steuerschätzung: Lindner erwartet deutliche Mehreinnahmen
Attila Hildmann: Rechtsextremist in der Türkei aufgespürt

Internationaler Haftbefehl

Attila Hildmann: Rechtsextremist in der Türkei aufgespürt

Attila Hildmann wird seit längerem per Haftbefehl gesucht. Reporter des Magazins Stern haben den Rechtsextremisten jetzt in der Türkei aufgespürt.
Attila Hildmann: Rechtsextremist in der Türkei aufgespürt
Tübingen-Wahl: Palmer bleibt Oberbürgermeister und will sich nicht ändern

Amtsinhaber bleibt

Tübingen-Wahl: Palmer bleibt Oberbürgermeister und will sich nicht ändern

In Tübingen wird bei der Oberbürgermeister-Wahl ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Amtsinhaber Boris Palmer gewinnt deutlich und erreicht die absolute Mehrheit.
Tübingen-Wahl: Palmer bleibt Oberbürgermeister und will sich nicht ändern
Wahl des Staatspräsidenten in Slowenien geht in die Stichwahl

Keine absolute Mehrheit

Wahl des Staatspräsidenten in Slowenien geht in die Stichwahl

Die Präsidentschaftswahl in Slowenien geht in die Stichwahl. In der ersten Runde erreicht kein Kandidat die absolute Mehrheit.
Wahl des Staatspräsidenten in Slowenien geht in die Stichwahl
Aktivisten kleben sich in Autostadt fest - dann beklagen sie sich

Protest-Aktion

Aktivisten kleben sich in Autostadt fest - dann beklagen sie sich

Bei einer Protest-Aktion haben sich Klima-Aktivisten in der Autostadt in Wolfsburg am Boden festgeklebt. Die Reaktion von VW gab jedoch Anlass zum Jammern.
Aktivisten kleben sich in Autostadt fest - dann beklagen sie sich
Großbritannien: Chaos im Parlament – Truss am Abgrund

Regierungskrise

Großbritannien: Chaos im Parlament – Truss am Abgrund

Nach dem Rücktritt von Innenministerin Braverman spielen sich im Parlament in Großbritannien chaotische Szenen ab. Die Regierung von Liz Truss bröckelt weiter.
Großbritannien: Chaos im Parlament – Truss am Abgrund
Ukraine-Krieg: Ukrainische Armee baut Anlagen in eroberten Gebieten – Russische Soldaten kehren zurück

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Ukrainische Armee baut Anlagen in eroberten Gebieten – Russische Soldaten kehren zurück

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen reist nach Kiew. Das ukrainische Militär meldet zahlreiche russische Angriffe: der News-Ticker am Mittwoch, 14. September.
Ukraine-Krieg: Ukrainische Armee baut Anlagen in eroberten Gebieten – Russische Soldaten kehren zurück
Russland kämpft mit starken Verlusten – Raketenvorrat bald aufgebraucht

News-Ticker zum Ukraine-Krieg

Russland kämpft mit starken Verlusten – Raketenvorrat bald aufgebraucht

Russland erleidet im Ukraine-Krieg herbe Verluste. Das Land steht vor einer inneren Zerreißprobe. Der Newsticker.
Russland kämpft mit starken Verlusten – Raketenvorrat bald aufgebraucht
Nordkorea feuert wieder Rakete ab – Kampfflugzeuge an der Grenze zu Südkorea

News-Ticker

Nordkorea feuert wieder Rakete ab – Kampfflugzeuge an der Grenze zu Südkorea

Die Lage auf der koreanischen Halbinsel ist angespannt wie seit Jahren nicht mehr. Kim Jong-un lässt erneut Raketen abfeuern.
Nordkorea feuert wieder Rakete ab – Kampfflugzeuge an der Grenze zu Südkorea
Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an

Die Ukraine nutzt Militärausrüstung aus Sowjetzeiten, eine Anpassung werde laut Nato Jahre dauern. Derweil gibt es neue Angriffe nahe Kiew. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an
Sparkassen warnen vor Verarmung in Deutschland: 3600 Euro netto reichen nicht mehr aus

Wirtschaft

Sparkassen warnen vor Verarmung in Deutschland: 3600 Euro netto reichen nicht mehr aus

Gestiegene Preise für Energie und Lebensmittel zehren an den Finanzen. Laut einer dramatischen Warnung der Sparkasse droht für viele Menschen Verarmung.
Sparkassen warnen vor Verarmung in Deutschland: 3600 Euro netto reichen nicht mehr aus
Wetter: Geringere Heizkosten im Winter? Experten rechnen mit Rekord

Vorhersage

Wetter: Geringere Heizkosten im Winter? Experten rechnen mit Rekord

Wie wird das Wetter in den kalten Monaten? Die Expertinnen und Experten wagen einen Ausblick. Ein Wetter-Modell sagt sogar einen Rekordwinter voraus.
Wetter: Geringere Heizkosten im Winter? Experten rechnen mit Rekord
Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen

Teilmobilmachung

Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen

In der Ukraine dauert der Krieg an – und er kommt jetzt auch im Bewusstsein der Menschen in Russland an. Kippt die Stimmung? Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Militär-Büros in Russland brennen
Schwere Verluste für Russland: 56.000 Soldaten tot – 18 Panzer zerstört

Ukraine-Krieg

Schwere Verluste für Russland: 56.000 Soldaten tot – 18 Panzer zerstört

Die blutigen Kämpfe im Ukraine-Krieg dauern an. Russland muss schwere Verluste bei Soldaten und Material hinnehmen. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: 56.000 Soldaten tot – 18 Panzer zerstört
Scholz-Rede bei der UN: Putin muss erkennen: „Er kann den Krieg nicht gewinnen“

Ukraine-Krieg

Scholz-Rede bei der UN: Putin muss erkennen: „Er kann den Krieg nicht gewinnen“

Bundeskanzler Olaf Scholz hat in seiner Rede vor den Vereinten Nationen vor allem Wladimir Putin angesprochen und die Ahndung von Kriegsverbrechen gefordert.
Scholz-Rede bei der UN: Putin muss erkennen: „Er kann den Krieg nicht gewinnen“
Ende einer Ära: Sarg von Queen Elizabeth II in königlicher Gruft beigesetzt <br/>

London

Ende einer Ära: Sarg von Queen Elizabeth II in königlicher Gruft beigesetzt

Mit der Beisetzung in der königlichen Gruft endet die gigantische Verabschiedung von Queen Elizabeth II.
Ende einer Ära: Sarg von Queen Elizabeth II in königlicher Gruft beigesetzt
Ukraine-Krieg: Russische Sängerin und Superstar übt scharfe Kreml-Kritik

Moskau

Ukraine-Krieg: Russische Sängerin und Superstar übt scharfe Kreml-Kritik

Die bekannte russische Popsängerin Alla Pugatschowa hat Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine scharf kritisiert - eine „kräftige Ohrfeige“ für den Kreml.
Ukraine-Krieg: Russische Sängerin und Superstar übt scharfe Kreml-Kritik
Ukraine-Krieg: Massengräber bei Isjum – Russland wehrt sich gegen „Lügen“ 

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Massengräber bei Isjum – Russland wehrt sich gegen „Lügen“ 

Kiew meldet im Ukraine-Krieg einen Raketeneinschlag in der Nähe des AKW Piwdennoukrajinsk im Süden des Landes. Der News-Ticker am Montag, 19. September.
Ukraine-Krieg: Massengräber bei Isjum – Russland wehrt sich gegen „Lügen“ 
Schwere Verluste für Russland – Streitkräfte rücken in weiterer Region ab

Ukraine-Krieg

Schwere Verluste für Russland – Streitkräfte rücken in weiterer Region ab

Die ukrainische Armee rückt weiter vor, Russland ergreift die Flucht. Bereits zwei russische Raketen wurden am Sonntag abgeschossen. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland – Streitkräfte rücken in weiterer Region ab
Ukraine-Krieg: Berlin soll russische Gräueltaten als Völkermord einstufen

News-Ticker

Ukraine-Krieg: Berlin soll russische Gräueltaten als Völkermord einstufen

Russische Militärmanöver erweisen sich laut London als nutzlos. Wladimir Putin will gegen Moldawien vorgehen: der News-Ticker am 2. September. 
Ukraine-Krieg: Berlin soll russische Gräueltaten als Völkermord einstufen
Schwere Verluste für Russland: Mehrere russische Militärstützpunkte zerstört

Ukraine-Krieg

Schwere Verluste für Russland: Mehrere russische Militärstützpunkte zerstört

Russland muss im Ukraine-Krieg herbe Verluste hinnehmen. Ukrainische Truppen haben russische Offensiven zurückgeschlagen und mehrere Militärstützpunkte zerstört.
Schwere Verluste für Russland: Mehrere russische Militärstützpunkte zerstört
Biden will Studienkredite erlassen und erntet Kritik – Weißes Haus reagiert öffentlich

USA

Biden will Studienkredite erlassen und erntet Kritik – Weißes Haus reagiert öffentlich

Joe Biden stößt mit seinem Vorschlag, Studierende zu entlasten, auf Kritik. Das Weiße Haus reagiert und veröffentlicht brisante Details über die Kritiker bei Twitter.
Biden will Studienkredite erlassen und erntet Kritik – Weißes Haus reagiert öffentlich