Nadja Pohr

Nadja Pohr

Nadja Pohr ist Volontärin bei BW24 in der Zentralredaktion Südwest. Hier schreibt sie über alles, was in der Landeshauptstadt Stuttgart und in Baden-Württemberg passiert.

Der Wunsch, Journalistin zu werden, reifte bereits während ihrer Schulzeit, als ihr Kommentar über die katastrophalen Zustände an ihrer Schule im Jahrbuch abgedruckt wurde. Sie entschied sich deshalb für ein Studium im Bereich Sport, Event und Medienmanagement in Nürnberg. Für ihre journalistische Ausbildung ist sie nun ins Ländle gezogen.

Wie es sich für eine Fränkin gehört, liebt Nadja guten Wein und ist der Meinung, dass der Fasching die schönste Jahreszeit ist. In einer Karnevalsgesellschaft ist sie nicht nur als Tänzerin, sondern auch als Trainerin eines Männerballetts aktiv. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in ihrer Heimat - mit Freunden, Fußball oder der Familie.

Letzte Artikel:

„Phänomenal“: Archäologen machen Entdeckung in einem 6.500 Jahre alten Grab

Weitere Untersuchungen geplant

„Phänomenal“: Archäologen machen Entdeckung in einem 6.500 Jahre alten Grab

Archäologen entdeckten bei Ausgrabungen in Rumänien Fundstücke aus verschiedenen Zeitaltern. Das Grab einer 6.500 Jahre alten Frau war jedoch eine der spannendsten Entdeckungen.
„Phänomenal“: Archäologen machen Entdeckung in einem 6.500 Jahre alten Grab
Paläontologe stößt zufällig auf verschollenes Replikat eines 160 Millionen Jahre alten „Seedrachens“

Original im 2. Weltkrieg zerstört

Paläontologe stößt zufällig auf verschollenes Replikat eines 160 Millionen Jahre alten „Seedrachens“

Der Paläontologe Dean Lomax entdeckte in einem Museum zufällig die Nachbildung eines vor 160 Millionen Jahren ausgestorbenen Meerestier. Seine Entdeckung bietet der Wissenschaft neue Möglichkeiten.
Paläontologe stößt zufällig auf verschollenes Replikat eines 160 Millionen Jahre alten „Seedrachens“
ARD: TV-Legende rechnet mit Ex-Arbeitgeber ab - „Das versteht kein Mensch“

Ulrich Wickert mit klaren Worten

ARD: TV-Legende rechnet mit Ex-Arbeitgeber ab - „Das versteht kein Mensch“

Ulrich Wickert war 50 Jahre lang im Dienst der ARD, moderierte die „Tagesthemen“ und wurde dort zur TV-Legende. In einem Interview richtete er nun jedoch klare Worte an seinen Ex-Arbeitgeber, der in einer Krise steckt.
ARD: TV-Legende rechnet mit Ex-Arbeitgeber ab - „Das versteht kein Mensch“
Mädchen kommt mit 2-Kilo-Tumor zur Welt - und überlebt stundenlange OP

Ihre Geschichte soll Mut machen

Mädchen kommt mit 2-Kilo-Tumor zur Welt - und überlebt stundenlange OP

Ein neugeborenes Mädchen aus Australien kam mit einem zwei Kilogramm schweren Tumor auf die Welt. Eine Herausforderung für die Ärzte und die Eltern, doch die Kleine zeigte sich kämpferisch.
Mädchen kommt mit 2-Kilo-Tumor zur Welt - und überlebt stundenlange OP
„Müde und erschöpft“: Student erleidet nach 8 Stunden Arbeit bei Starbucks Nervenzusammenbruch

Video geht viral

„Müde und erschöpft“: Student erleidet nach 8 Stunden Arbeit bei Starbucks Nervenzusammenbruch

Nach einer Acht-Stunden-Schicht bei Starbucks bricht aus einem Studenten der Frust heraus. In einem Video zeigt er sich völlig fertig und beschwert sich. In den sozialen Netzwerken geht der Clip viral.
„Müde und erschöpft“: Student erleidet nach 8 Stunden Arbeit bei Starbucks Nervenzusammenbruch
Start-up baut Tiny Houses per 3D-Drucker - in nur wenigen Wochen

In Dänemark

Start-up baut Tiny Houses per 3D-Drucker - in nur wenigen Wochen

Das dänische Start-up 3DCP Group will Tiny Houses mit dem 3D-Drucker bauen. Sie könnten die Häuser der Zukunft werden - müssen sich aber noch entwickeln.
Start-up baut Tiny Houses per 3D-Drucker - in nur wenigen Wochen
Hitzlsperger kritisiert „One-Love“-Binde - „Meint viel, aber sagt nichts aus“

Zeichen gegen Diskriminierung

Hitzlsperger kritisiert „One-Love“-Binde - „Meint viel, aber sagt nichts aus“

Kapitän Manuel Neuer wird bei der WM in Katar mit einer „One-Love“-Binde auf dem Platz stehen, die ein Zeichen gegen Diskriminierung ist. Thomas Hitzlsperger kritisiert das und hätte sich lieber das Regenbogensymbol als Zeichen gewünscht.
Hitzlsperger kritisiert „One-Love“-Binde - „Meint viel, aber sagt nichts aus“
Gigantische Biss-Spuren nähren Gerüchte um Urzeit-Riesenhai - zwei Sichtungen in kurzer Zeit

Vor drei Millionen Jahren ausgestorben

Gigantische Biss-Spuren nähren Gerüchte um Urzeit-Riesenhai - zwei Sichtungen in kurzer Zeit

In Australien und Mexico wurden zwei Entdeckungen gemacht, die eine Existenz des bisher ausgestorbenen Urzeit-Riesenhai Megalodon beweisen könnten.
Gigantische Biss-Spuren nähren Gerüchte um Urzeit-Riesenhai - zwei Sichtungen in kurzer Zeit
„Erschreckend und erstaunlich zugleich“: Frau zeigt im Netz ihren prallen Babybauch

Video auf TikTok

„Erschreckend und erstaunlich zugleich“: Frau zeigt im Netz ihren prallen Babybauch

Stolz präsentiert eine schwangere Frau ihren prallen Babybauch bei der Plattform TikTok. Das Video erstaunt und schockiert die Nutzer gleichermaßen.
„Erschreckend und erstaunlich zugleich“: Frau zeigt im Netz ihren prallen Babybauch
Bill Gates zum Klimaschutz: „Wir müssen alles stilllegen und neu beginnen“

In seinem jährlichen Brief zum Klimawandel

Bill Gates zum Klimaschutz: „Wir müssen alles stilllegen und neu beginnen“

Seit vielen Jahren setzt sich Microsoft-Gründer und Multimilliardär Bill Gates für den Klimaschutz ein. Nun veröffentlichte er seine Sicht auf die aktuelle Situation rund um den Klimawandel.
Bill Gates zum Klimaschutz: „Wir müssen alles stilllegen und neu beginnen“
Russland droht mit Satellitenabschuss als „legitime Vergeltungsmaßnahme“

Diplomat warnt

Russland droht mit Satellitenabschuss als „legitime Vergeltungsmaßnahme“

Der russische Diplomat Konstantin Woronzow erläuterte, dass der Kreml möglicherweise bald zivile Satelliten abschießen lassen könnte, um Vergeltung zu üben.
Russland droht mit Satellitenabschuss als „legitime Vergeltungsmaßnahme“
Strom für 30.000 Haushalte: China baut größtes Windrad der Welt

Energie-Output beträgt 13,6 Megawatt

Strom für 30.000 Haushalte: China baut größtes Windrad der Welt

China hat das größte Windrad der Welt produziert, das 30.000 Haushalte im Land mit Energie versorgen könnte. Aber auch das Tochterunternehmen von Siemens präsentiert einen effizienten Prototyp.
Strom für 30.000 Haushalte: China baut größtes Windrad der Welt
An Freiburger Schulen soll es aus Kostengründen nur noch vegetarische Gerichte geben

Auch die Preise sollen erhöht werden

An Freiburger Schulen soll es aus Kostengründen nur noch vegetarische Gerichte geben

In Freiburgs Schulen und Kitas wird das Essen künftig deutlich teurer. Zudem soll nur noch ein Gericht zur Wahl stehen - nämlich ein vegetarisches.
An Freiburger Schulen soll es aus Kostengründen nur noch vegetarische Gerichte geben
Forscher vermuten außerirdische Technologie hinter mysteriösem Fund auf der Erde

Meinungen gehen auseinander

Forscher vermuten außerirdische Technologie hinter mysteriösem Fund auf der Erde

Unter einem Meteoriten, der vor einigen Jahren auf der Erde einschlug, entdeckten Forscher Mineralien, die in der Natur nicht vorkommen. Sie vermuten daher außerirdische Technologien.
Forscher vermuten außerirdische Technologie hinter mysteriösem Fund auf der Erde
Haus aus „Stranger Things“ soll sich in ein Grusel-Airbnb verwandeln

Neue Attraktion für Fans?

Haus aus „Stranger Things“ soll sich in ein Grusel-Airbnb verwandeln

Die Netflix-Serie „Stranger Things“ hat eine Menge Fans auf der ganzen Welt. Ein Haus aus der Serie soll nun zur Attraktion werden und sich in ein Grusel-Airbnb verwandeln.
Haus aus „Stranger Things“ soll sich in ein Grusel-Airbnb verwandeln
Fashion-Start-up entwickelt Tarnjacke, die unsichtbar machen soll

Traum von der Unsichtbarkeit bald wahr?

Fashion-Start-up entwickelt Tarnjacke, die unsichtbar machen soll

Das britische Fashion-Start-up Vollebak entwickelt mit Experten eine Jacke, die ihren Träger unsichtbar machen soll. Dies geschieht mithilfe einer speziellen Technologie.
Fashion-Start-up entwickelt Tarnjacke, die unsichtbar machen soll
Der Saturn verliert seine Ringe - und zwar viel schneller, als Forscher bislang dachten

Besorgniserregende Entdeckung

Der Saturn verliert seine Ringe - und zwar viel schneller, als Forscher bislang dachten

Den Planeten Saturn erkennen viele anhand der Ringe, von denen er umgeben ist. NASA-Forscher entdeckten nun allerdings, dass der Planet die Ringe zunehmend verliert.
Der Saturn verliert seine Ringe - und zwar viel schneller, als Forscher bislang dachten
„Ich weine immer noch“: Frau adoptiert Hund aus Bulgarien und fährt dafür 7 Stunden

Rührende Geschichte

„Ich weine immer noch“: Frau adoptiert Hund aus Bulgarien und fährt dafür 7 Stunden

Eine Frau erfüllte sich ihren Traum von einem Haustier und fuhr extra sieben Stunden nach Bulgarien, um einen Hund abzuholen. Ihre Geschichte rührt viele Facebook-Nutzer.
„Ich weine immer noch“: Frau adoptiert Hund aus Bulgarien und fährt dafür 7 Stunden
Überdachte Autobahn: Deutschland startet Solar-Pilotprojekt in Baden-Württemberg

A81 bei Singen

Überdachte Autobahn: Deutschland startet Solar-Pilotprojekt in Baden-Württemberg

Ein besonderes Pilotprojekt startet noch in diesem Jahr in Baden-Württemberg: Über einer Nebenfahrbahn der A81 bei Singen wird eine Photovoltaikanlage errichtet. Sie soll Erkenntnisse für die Zukunft liefern.
Überdachte Autobahn: Deutschland startet Solar-Pilotprojekt in Baden-Württemberg
PETA fordert: „Sex-Verbot für alle fleischessenden Männer“

Um den Klimawandel zu verhindern

PETA fordert: „Sex-Verbot für alle fleischessenden Männer“

Männer tragen eine große Schuld am Klimawandel - weil sie laut einer Studie zu viel Fleisch essen. Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass sich dies radikal ändern müsse und ruft zu einem Sex-Verbot auf.
PETA fordert: „Sex-Verbot für alle fleischessenden Männer“
Beyond-Meat-Manager beißt Mann in die Nase - „Ihm fehlte dringend Fleisch“

Führender Hersteller veganer Produkte

Beyond-Meat-Manager beißt Mann in die Nase - „Ihm fehlte dringend Fleisch“

Ein Manager von Beyond Meat, der weltweit führende Hersteller veganer Essensprodukte, soll nach einem Autounfall ausgerastet sein und einen Mann in die Nase gebissen haben.
Beyond-Meat-Manager beißt Mann in die Nase - „Ihm fehlte dringend Fleisch“
Studie warnt vor ernsthafter Bedrohung durch „hoch entwickelte Maschinen“ für die Menschheit

Wissenschaftler in Sorge

Studie warnt vor ernsthafter Bedrohung durch „hoch entwickelte Maschinen“ für die Menschheit

Eine Studie der Universität Oxford zeigt beunruhigende Ergebnisse zum Thema künstliche Intelligenz. Es sei durchaus wahrscheinlich, dass die KI sich gegen die Menschen richtet.
Studie warnt vor ernsthafter Bedrohung durch „hoch entwickelte Maschinen“ für die Menschheit
Roboterfisch soll durch die Weltmeere schwimmen und Mikroplastik aufsammeln

Partikel schaden unsere Umwelt

Roboterfisch soll durch die Weltmeere schwimmen und Mikroplastik aufsammeln

Mikroplastik ist sowohl für Meerestiere, als auch für uns Menschen eine Gefahr. Chinesische Forscher haben für dieses Problem nun einen Roboterfisch entwickelt.
Roboterfisch soll durch die Weltmeere schwimmen und Mikroplastik aufsammeln
Archäologen entdecken Grab eines „Vampirs“ aus dem 17. Jahrhundert

Mit Sichel und Vorhängeschloss beerdigt

Archäologen entdecken Grab eines „Vampirs“ aus dem 17. Jahrhundert

Archäologen entdeckten in Polen ein Skelett, das auf ungewöhnliche Weise beerdigt wurde. Es soll sich um das Grab eines „Vampirs“ handeln.
Archäologen entdecken Grab eines „Vampirs“ aus dem 17. Jahrhundert
Schwimmender Generator erzeugt auf der Meeresoberfläche Strom aus Wellen

Bezahlbar und klimafreundlich

Schwimmender Generator erzeugt auf der Meeresoberfläche Strom aus Wellen

Wind und Wasser sind geeignete Alternativen zur Gewinnung von Energie. Ein britisches Unternehmen entwickelte ein schwimmendes Kraftwerk, das leicht und einfach konstruiert ist.
Schwimmender Generator erzeugt auf der Meeresoberfläche Strom aus Wellen