Richard Strobl

Richard Strobl

Als Münchner in der Welt zu Hause – mit einem Faible für Italien und Musik. Interessiert an den Geschichten, die die Menschen umtreiben – egal, ob im Bereich Politik, Sport oder auch Schlager.

Nach dem Diplomstudium der Soziologie und Geschichte und verschiedenen Erfahrungen und Tätigkeiten seit 2019 Redakteur bei der Ippen-Digital-Zentralredaktion. Seit 2020 Chef vom Dienst bei Merkur.de und tz.de,

Letzte Artikel:

Amoklauf-Schütze eine Stunde lang in Klassenzimmer? Neue Vorwürfe werden laut

Amoklauf-Schütze eine Stunde lang in Klassenzimmer? Neue Vorwürfe werden laut

An einer Grundschule in Uvalde im Bundesstaat Texas in den USA hat sich ein Amoklauf ereignet. Aktuell ist von 21 Toten die Rede. Alle News finden Sie in unserem Ticker.
Amoklauf-Schütze eine Stunde lang in Klassenzimmer? Neue Vorwürfe werden laut
Deutschland hilft Ukraine mit „Verbrennungszentren“ - Lauterbach verurteilt „Barbarei“

Deutschland hilft Ukraine mit „Verbrennungszentren“ - Lauterbach verurteilt „Barbarei“

Lauterbach sagt der Ukraine weitere Unterstützung bei der medizinischen Versorgung der Bevölkerung zu. Merz geht erneut die Ampel-Regierung an. News-Ticker.
Deutschland hilft Ukraine mit „Verbrennungszentren“ - Lauterbach verurteilt „Barbarei“
Mariupol-„Tribunal“ für Asowstahl-Kämpfer: Separatisten wollen Gefangene nicht nach Russland bringen

Mariupol-„Tribunal“ für Asowstahl-Kämpfer: Separatisten wollen Gefangene nicht nach Russland bringen

Kiew sieht im Ukraine-Krieg eine „extrem schwierige“ Situation. Gefangene Soldaten aus Mariupol soll ein Tribunal erwarten. Der News-Ticker zur militärischen Lage.
Mariupol-„Tribunal“ für Asowstahl-Kämpfer: Separatisten wollen Gefangene nicht nach Russland bringen
Schleswig-Holstein: CDU strebt Koalition mit den Grünen an

Schleswig-Holstein: CDU strebt Koalition mit den Grünen an

Schleswig-Holsteins CDU will die Grünen zu Gesprächen über die Bildung einer schwarz-grünen Landesregierung einladen.
Schleswig-Holstein: CDU strebt Koalition mit den Grünen an
Kanzler-Umfrage: Unionswähler sehen Söder vor Merz - doch gegen Scholz droht auch ihm Ungemach

Kanzler-Umfrage: Unionswähler sehen Söder vor Merz - doch gegen Scholz droht auch ihm Ungemach

Friedrich Merz ist der neue starke Mann in der CDU. Doch laut einer Umfrage würden die Unionswähler lieber CSU-Chef Markus Söder als Kanzler sehen.
Kanzler-Umfrage: Unionswähler sehen Söder vor Merz - doch gegen Scholz droht auch ihm Ungemach
300 Euro Energiepreispauschale: Wann es das Geld gibt, für wen - und der Steuer-Haken

300 Euro Energiepreispauschale: Wann es das Geld gibt, für wen - und der Steuer-Haken

Im neuen Entlastungspaket verspricht die Ampel eine Energiepreispauschale von 300 Euro. Doch wann kommt sie, wer bekommt das Geld und wie viel geht für Steuern drauf?
300 Euro Energiepreispauschale: Wann es das Geld gibt, für wen - und der Steuer-Haken
Ukraine-News: BP muss wegen Abschreibung auf russische  Beteiligung Milliarden-Verlust verkraften

Ukraine-News: BP muss wegen Abschreibung auf russische Beteiligung Milliarden-Verlust verkraften

Deutschland unterstützt nun wohl doch ein Ölembargo gegen Russland - mit entsprechenden Folgen für private Haushalte und Unternehmen.
Ukraine-News: BP muss wegen Abschreibung auf russische Beteiligung Milliarden-Verlust verkraften
„Generalmobilmachung“ in Russland? Ukraine sieht Anzeichen – Kreml schweigt

„Generalmobilmachung“ in Russland? Ukraine sieht Anzeichen – Kreml schweigt

Der Ukraine-Krieg konzentriert sich auf den Osten des Landes. Aber auch in der umkämpften Hafenstadt Mariupol spitzt sich die Lage offenbar zu. Die News im Militär-Ticker.
„Generalmobilmachung“ in Russland? Ukraine sieht Anzeichen – Kreml schweigt
Energiepauschale über 300 Euro jetzt fix: Wer das Geld bekommt – und wann

Energiepauschale über 300 Euro jetzt fix: Wer das Geld bekommt – und wann

Das Kabinett hat das Entlastungspaket beschlossen. Damit kommt auch die Energiepreispauschale von 300 Euro. Erstmals wurde auch ein Auszahlungs-Termin genannt.
Energiepauschale über 300 Euro jetzt fix: Wer das Geld bekommt – und wann
Umfrage: Vertrauen in Kanzler Scholz am Tiefpunkt

Umfrage: Vertrauen in Kanzler Scholz am Tiefpunkt

Schwere Waffen für die Ukraine? In dieser Frage sind die Deutschen laut ARD-DeutschlandTrend uneins. Eine Mehrheit ist aber für Härte gegenüber Russland. Die Werte des Kanzlers verschlechtern sich deutlich.
Umfrage: Vertrauen in Kanzler Scholz am Tiefpunkt
Bahn-Störung: Probleme bei der Ticket-Buchung - DB erklärt Hintergrund

Bahn-Störung: Probleme bei der Ticket-Buchung - DB erklärt Hintergrund

Bei der Ticket-Buchung von Bahn-Tickets gibt es online aktuell Probleme. Es gibt etliche Störungsmeldungen.
Bahn-Störung: Probleme bei der Ticket-Buchung - DB erklärt Hintergrund
Ukraine: Russland räumt erstmals „Moskwa“-Verluste ein - Ausländische Kämpfer in Stahlwerk eingeschlossen

Ukraine: Russland räumt erstmals „Moskwa“-Verluste ein - Ausländische Kämpfer in Stahlwerk eingeschlossen

Selenskyj sagt, Mariupol widersetze sich weiter Russland. Ein Pro-Kreml-Kanal veröffentlichte kurzzeitig neue Todeszahlen der russischen Seite. News-Ticker.
Ukraine: Russland räumt erstmals „Moskwa“-Verluste ein - Ausländische Kämpfer in Stahlwerk eingeschlossen
„Masochisten aus Brüssel“: Putin-Scherge Medwedew poltert zu Folgen von Russland-Bankrott für Europa

„Masochisten aus Brüssel“: Putin-Scherge Medwedew poltert zu Folgen von Russland-Bankrott für Europa

Laut EU-Chefin von der Leyen naht die Staatspleite Russlands. Der Putin-Vertraute Medwedew warnte nun vor den Folgen - für Europa.
„Masochisten aus Brüssel“: Putin-Scherge Medwedew poltert zu Folgen von Russland-Bankrott für Europa
„Heute zum Mittagessen“: Putins „Bluthund“ sagt Einnahme Mariupols voraus – Neuer Massengrabfund bei Kiew

„Heute zum Mittagessen“: Putins „Bluthund“ sagt Einnahme Mariupols voraus – Neuer Massengrabfund bei Kiew

Der Ukraine-Krieg ist in eine neue Phase getreten. In einem Vorort von Kiew wurden Massengräber gefunden. Vier Busse mit Zivilisten haben Mariupol verlassen. Der Militär-Ticker.
„Heute zum Mittagessen“: Putins „Bluthund“ sagt Einnahme Mariupols voraus – Neuer Massengrabfund bei Kiew
Rätsel um Moskwa-Besatzung: Berichte über dutzende Tote - Familien beklagen öffentlich verschwundene Söhne

Rätsel um Moskwa-Besatzung: Berichte über dutzende Tote - Familien beklagen öffentlich verschwundene Söhne

Der Untergang des russischen Kriegsschiffes „Moskwa“ hat Russland hart getroffen. Jetzt ist ein Foto aufgetaucht, das das Boot vor dem Sinken zeigen soll.
Rätsel um Moskwa-Besatzung: Berichte über dutzende Tote - Familien beklagen öffentlich verschwundene Söhne
Russland-Sanktionen: EU-Chefin von der Leyen kündigt Verschärfung an

Russland-Sanktionen: EU-Chefin von der Leyen kündigt Verschärfung an

Im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg wird der Westen seine Russland-Sanktionen offenbar weiter verschärfen.
Russland-Sanktionen: EU-Chefin von der Leyen kündigt Verschärfung an
Steigende Lebensmittelpreise: USA sagen nun dramatische Folgen voraus

Steigende Lebensmittelpreise: USA sagen nun dramatische Folgen voraus

In Folge des Ukraine-Kriegs verteuern sich Lebensmittel. Die USA warnen nun vor dramatischen Folgen.
Steigende Lebensmittelpreise: USA sagen nun dramatische Folgen voraus
Tempolimit-Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Beschränkung der Geschwindigkeit

Tempolimit-Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Beschränkung der Geschwindigkeit

Wegen der Energiekrise in Folge des Ukraine-Kriegs wird ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen eifrig diskutiert. Laut einer Umfrage ist eine Mehrheit dafür.
Tempolimit-Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Beschränkung der Geschwindigkeit
Papst Franziskus wendet sich in Osternachtmesse direkt an ukrainischen Bürgermeister

Papst Franziskus wendet sich in Osternachtmesse direkt an ukrainischen Bürgermeister

Papst Franziskus hat sich in der Osternachtmesse direkt an einen anwesenden ukrainischen Bürgermeister gewandt.
Papst Franziskus wendet sich in Osternachtmesse direkt an ukrainischen Bürgermeister
Papst Franziskus spendet Oster-Segen: Deutliche Worte gegen „sinnlosen Krieg“

Papst Franziskus spendet Oster-Segen: Deutliche Worte gegen „sinnlosen Krieg“

Papst Franziskus hat in Rom seinen Ostersegen „Urbi et Orbi“ gesprochen. Dabei kam er auch auf den Ukraine-Krieg zu sprechen.
Papst Franziskus spendet Oster-Segen: Deutliche Worte gegen „sinnlosen Krieg“