1. BuzzFeed
  2. Buzz

11 berühmte Sexszenen aus Filmen, realistischer umgeschrieben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schrumpfen Vampirpenisse?

1. Wie ein einziger Tag

BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Wenn Noah und Allie anfangen, sich im alten Haus auszuziehen, würde Allie sich in ihrem BH verheddern und dabei über ihr abgestreiftes Kleid stolpern. Noah konzentriert sich so sehr darauf, zum ersten Mal Allies tolle Brüste zu sehen, dass seine Beine sich in seiner Hose verfangen und er seitlich ins Klavier fällt. Wenn sie ausgezogen sind, würde Allie sagen: „Noah, du bist superattraktiv und so, aber ich bin einfach noch nicht ~so weit~.“

Weil wir wissen, dass man sich nicht einfach selbst feucht machen kann, nur indem man die Hose fallen lässt. Noah und Allie würden dann das tun, was wir im Jahr 2018 das „Vorspiel“ nennen. Wenn sie es auf den Boden geschafft haben, würde Allie sich Noahs abgelegte Boxershorts greifen, um sie als Kissen zu benutzen, denn Hartholzböden sind verdammt hart und sie würde sich mehr auf den Schwanz konzentrieren wollen und weniger auf die Tatsache, dass sie sich bei jedem Stoß den Schädel aufschlagen könnte. Außerdem würde Noah, sobald Allie nervös zu reden anfängt, sagen: „Es ist in Ordnung, Schatz, wir müssen gar nichts machen, ich respektiere dich und deinen Körper.“

2. Pretty Woman

BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Als Vivian sich auf das Klavier schwingt, würde Edward versuchen, sie sofort und ohne Vorspiel zu penetrieren, was ätzend für Vivian, aber am Ende sowieso egal wäre, weil Edwards Schwanz ihre Vagina so verdammt weit oben unmöglich erreichen könnte. Darum würde er nach ein bisschen merkwürdigem Herumgefummel versuchen, sie oral zu befriedigen, sich dann aber dabei den Rücken verrenken, denn was ist das nur für ein verdammt ungünstiger Winkel? Am nächsten Tag würde der arme Pianist sich denken: „Was zur Hölle ist mit meinem Klavier passiert ... und was sind das für Flecken?!“

3. Brokeback Mountain

BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Jack und Ennis hätten Mühe, ihre Hosen in dem Zelt auszuziehen, das ungefähr 60 cm breit und genau so hoch ist, und würden es dabei wahrscheinlich umwerfen – das Ding stand ohnehin nur GERADE SO. Dann würden sie beide feststellen, dass sie kaum hart werden können, weil es draußen circa -45 Grad sind. Ennis würde in seine Hände spucken und feststellen, dass das bei Weitem nicht genug Gleitmittel ist, um Jack nicht das Poloch zu zerreißen, aber er würde es trotzdem versuchen ... und kläglich scheitern, sich den Schwanz biegen und dabei Zeter und Mordio schreien.

4. Breaking Dawn

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Edward und Bella würden anfangen, im Meer kräftig herumzumachen. Edward würde ganz verklemmt werden, weil das Meerwasser kalt wäre und sein Penis ein bisschen schrumpfen könnte. (Schrumpfen Vampirpenisse? Ich habe keine Ahnung, aber in dieser Geschichte tun sie es.) Wenn die Sache richtig ins Rollen kommt, hilft Edward Bella, ihre Kleidung AUSZUZIEHEN, statt sie herunterzureißen. Kleidung, die total in Ordnung ist, runterzureißen, ist Verschwendung und Vampire sind unsterblich oder so, also würden sie wollen, dass der Planet tipptopp bleibt.

Wenn sie loslegen, wäre Edward ziemlich schnell ~fertig~, denn er ist 500 oder so Jahre alt und hat jetzt über ein Jahr gewartet, um Sex mit Bella zu haben – alias der Person, die er von allen Menschen auf der Welt auch am meisten töten möchte. Aber es wäre in Ordnung, denn manchmal kommt ihr nicht ungefähr gleichzeitig zum Höhepunkt und das Leben geht trotzdem weiter. Edward würde dann dabei mithelfen, dass Bella ebenfalls einen Orgasmus hat. Dann würde Bella elf bis zwölf Stunden lang schlafen und Edward würde sie anstarren, weil er unheimlich ist und nicht schläft.

5. Lockere Geschäfte

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Joel und Lana wären in Wahrheit nicht alleine im Zug – in der Nähe würde ein betrunkener Typ aus einer Studentenverbindung seinen Kopf gegen den Nahverkehrsplan lehnen und kotzen. Joel und Lana hätten bereits Mühe, aufrecht zu stehen (denn wie man weiß, sind diese Zugabteile alles andere als ruhig), und die Kotze von dem Burschen würde sich ihren Weg zu ihnen bahnen, sodass Joel ausrutschen würde, als er Lanas Unterwäsche auszieht. Die Unterwäsche würde zerreißen, sie würde schreien und mit ausgestreckten Gliedmaßen hinfallen und ALLES wäre auf den Sicherheitskameras festgehalten. Und dann würden sie eine Geldstrafe wegen öffentlicher Unzucht verpasst bekommen.

6. Watchmen – Die Wächter

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Wenn Laurie sich auszieht, würde sie wegen all dem Schweiß und Lackleder (keine praktische Mischung!) ganze 30 Minuten brauchen, um aus ihrer Kleidung herauszukommen. Nite Owl würde auch ein bisschen Hilfe brauchen, um aus seinem Kostüm zu kommen, denn es ist ein verdammtes Superhelden-Kostüm und das zieht man sich nicht einfach so über den Kopf. Wenn sie schließlich anfangen, Sex zu haben, wären sie beide supererschöpft.

Laurie müsste ihren Orgasmus vortäuschen, weil die ganzen Knöpfe und Hebel im Cockpit, die sich ihr in den Rücken und Hintern bohren, ihr doll wehtun würden. Nite Owl würde wahrscheinlich trotzdem kommen, weil er so ein lockerer Typ ist. Er würde auf dem Stuhl des Kapitäns einschlafen und Laurie würde denken: „Na toll, vielen Dank.“ Und ihren Vibrator rausholen.

7. Titanic

BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Als Jack und Rose anfangen, im Auto kräftig miteinander rumzumachen, würden sie, wenn Rose sich zum zehnten Mal den Kopf am Autodach stößt, merken, dass es eigentlich extrem unbequem und nicht so erregend ist zu versuchen, Sex im Auto zu haben. Sie würden sich auch den Arsch abschwitzen, was sich heiß anhört, aber in Wahrheit im Auto in Verbindung mit den ~Sekreten~ ziemlich stinken würde, sodass sie die Autotür öffnen müssten, um sich abzukühlen. Dann würden sie auf den Boden oder an irgendeine leere Wand umziehen, die sie finden würden.

Rose bräuchte Gleitmittel. Doch weil es 1912 ist und ich keine Ahnung habe, ob es überhaupt schon Gleitmittel gab, würde sie einfach um Oralsex bitten, um wieder in Stimmung zu kommen, nachdem sie sich so oft den Kopf gestoßen hat. Jack würde ihr ihre Bitte gern erfüllen, weil wir – noch einmal – alle wissen, dass Frauen nicht einfach die Hosen herunterlassen und feucht und bereit sein können, und schließlich würde es klappen und wir würden uns wirklich für sie freuen ... bis Jack, nun ja, erfrieren würde. :/

8. Ghost – Nachricht von Sam

BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

In der Hitze des Augenblicks würden Sam und Molly sich nie im Leben die Zeit nehmen, sich den ganzen verdammten Ton vollständig von den Händen abzuwaschen. Dann wird der feuchte Ton natürlich überallhin gelangen. Ü-BER-ALL-HIN – auf die Hintern, in die Hintern, auf den Schwanz, auf die Vulva, in den Mund ... ihr versteht schon. Der trocknende Ton würde die Penetration unmöglich machen, weshalb sie sich mit Oralsex begnügen müssten, was in Ordnung ist. Das Zeug würde ihnen außerdem wahrscheinlich ein paar Schamhaare ausreißen. Am nächsten Tag würden sie den Ton in der ganzen Wohnung verteilt finden und sich denken: „Warum zur Hölle haben wir das gemacht?!“

9. Nie wieder Sex mit der Ex

BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Als die beiden Paare, die Sex haben, beide mitten in der Nacht aus voller Kehle zu stöhnen und zu schreien anfangen, würde jemand wahrscheinlich den Sicherheitsdienst rufen, denn MANCHE VON UNS VERSUCHEN ZU SCHLAFEN. Außerdem würde Sarah, wenn Aldous mit diesen verrückte Stellungen anfängt, sagen: „Hey, ich weiß, dass du Pornos guckst und so, aber das hier ist das wahre Leben und das macht mich nicht an.“ Also würden sie in einer Stellung weitermachen, die allen Beteiligten mehr Spaß bringt. Und Sarah würde nur dann stöhnen, wenn es sich wirklich gut anfühlt, was entgegen landläufiger Vorstellungen nicht alle zwei Sekunden ist.

10. James Bond 007: Skyfall

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Als James zu Sévérine in die Dusche steigt, würde sie sich in Wahrheit ECHT erschrecken, weil sie wahrscheinlich gerade dabei wäre, sich die Beine zu rasieren (das Mädel trägt gern kurze Kleider, okay?!). Die beiden würden die Sorgfalt im Umgang mit Rasierklingen in den Wind schießen und anfangen herumzumachen, aber nicht, ohne sich ständig die Ellbogen am Glas zu stoßen.

James würde Wasser in die Nase bekommen und versuchen, nicht zu ersticken. Sie würden außerdem Mühe haben, nicht auszurutschen, hinzufallen und sich den Hals zu brechen. Nach ihren Sexversuchen würden sie feststellen, dass es nichts gibt, was stabil genug ist, um sich darauf abzustützen, und schließlich aufgeben.

11. Showgirls

BuzzFeed.de © Crystal Ro / BuzzFeed

Zacks Steifer würde sich in diesem komischen Netzfutter seiner Badehose verfangen. Nachdem er ein paar Minuten herumgefummelt hätte, um seinen Schwanz aus dem Netzfutter zu befreien, wäre Zacks und Nomis Sex im Pool unglaublich unbequem, weil das Wasser ihre ~natürliche Feuchtigkeit~ wegwaschen würde.

Nomi würde ihr Ding mit den merkwürdigen Delfinbewegungen machen und Zack würde sich den Rücken verrenken, wodurch sein Ischiasschmerz aufflammen würde. Die Nacht würde mit einer Fahrt in die Notaufnahme enden sowie mit einer Harnwegsentzündung bei Nomi, verursacht durch die Bakterien im Pool.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare