1. BuzzFeed
  2. Buzz

11 leckere Gerichte, die Appetit machen und 11, bei denen ich doch lieber faste

Erstellt:

Von: Nadja Goldhammer

Kommentare

Ein lecker aussehendes Dessert auf dem linken Bild und diese Haufen-förmigen Kekse rechts, dessen Anblick eher Bauchschmerzen machen
Und, was spricht dich mehr an? © reddit:u/Fluffy_Munchkin/instagram:worstofchefkoch

Was gibt es Schöneres als Essen?

Bestimmt kennst du auch diese Anflüge von Kreativität, bei denen du dir denkst: „Hey, ich habe heute mal Lust was Nices zu kochen!“ Und damit meine ich nicht Spaghetti mit Ketchup. Nein, ich meine schon was richtig Fancy-mäßiges. Sowas, was du am Ende auf Instagram postest. Um mir Anregungen zu holen, schaue ich persönlich mir immer mal wieder verschiedenste Social-Media-Plattformen, Rezepte-Apps oder Kochseiten wie Einfach Tasty an, welche alle die unterschiedlichsten Food-Inspirationen haben.

Um das Thema Food hat sich einfach eine so riesige Community entwickelt, dass ich bei den ganzen Rezepten aber oft gar nicht mehr hinterherkomme. Bei einigen Vorschlägen, die mir im Internet so begegnen, bin ich allerdings etwas stutzig geworden. Denn ich weiß nicht, ob sich Leute da einen Spaß erlaubt haben oder einfach, sagen wir mal, ANDERE Vorlieben haben, was Essen angeht. Deshalb dachte ich, stelle ich dir mal eine kleine Liste mit Gerichten zusammen, die einfach nur WOW sind. Auf welche Art auch immer ...

1. Fangen wir mit einem super leckerem Frühstück an!

2. Und mit einem ... Besonders ausgewogenem ...

3. Bei diesem Risotto läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

4. Bei diesen Röllchen zieht sich eher mein Magen zusammen.

5. Das sieht aus wie ein Food-Traum!

6. Das sieht aus wie ein Food-Massaker!

7. Ich bereue, dass ich diesen Artikel mit leerem Magen mache.

8. Jetzt bereue ich es noch mehr ...

9. Passend zur Mittagszeit.

10. Passend zu gar keiner Zeit.

11. Dieser Burrito wickelt mich richtig ein!

12. Bei diesem überlege ichs mir nochmal.

13. Geht einfach immer!

14. Geht einfach gar nicht!

15. Okay, das musste ich kurz auf mich wirken lassen.

16. Hilfe!

17. Kommen wir langsam zum Dessert. Meinem Lieblings-Part!

18. Wenn es sowas gibt, dann verzichte ich sogar darauf.

19. Ich meine, Dessert sollte zum Schmunzeln bringen.

20. Und nicht zum Heulen ...

21. Bei diesem Anblick wünsche ich süße Träume

22. ... Oder eben Alpträume ...

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Anreize geben. Wenn du ein wahrer Foodie bist und dies unter Beweis stellen willst, dann probiere dich doch bei diesem Quiz und finde heraus, wie viel Koch-Profi in dir steckt.

Auch interessant

Kommentare