1. BuzzFeed
  2. Buzz

13 schlimme Momente, die nur Menschen kennen, die Karsten heißen

Erstellt: Aktualisiert:

"HEEEYY, was ist denn mit Karsten los?"

1. Dieser Moment, wenn WIEDER jemand fragt: "Was ist denn mit Karsten los?"

BuzzFeed.de © VOX

Wirklich noch niiieee gehört.

2. Um so etwas zu bekommen, musst Du immer sagen: "Karsten mit K."

BuzzFeed.de © Twitter: @Cflokkie

3. Die Welt teilt sich für Dich in die richtig und die falsch geschriebenen Karsten auf.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © thinkstock / BuzzFeed

4. Von den falsch geschriebenen "Carstens" hältst Du nicht viel.

BuzzFeed.de © Twitter: @KarstenBoudreau

5. Du musst Dir ständig Witze wegen Deines Vornamens anhören. Diesen hier:

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Thinkstock / BuzzFeed

6. Oder die Frage, ob Du nicht etwas zu trinken holen kannst. Vielleicht einen Karsten Bier?

BuzzFeed.de © flavoursaver / Via instagram.com

7. Du zweifelst, ob aus Dir jemals etwas wird, weil... naja ... es gibt keinen Promi, der "Karsten" heißt.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Lofilolo / Getty Images

8. Nur diesen alten Mann namens "Karsten Speck" - aber mal ehrlich - WER IST DAS?

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Christian Marquardt / Getty Images

9. Okay, es gibt diesen Karsten mit C "Carsten Spengemann". Aber den können wir auch vergessen.

BuzzFeed.de © mobil.bunte.de

10. Du hast Dich von der Vorstellung verabschiedet, jemals auf einer Cola-Flasche Deinen Namen zu lesen.

BuzzFeed.de © Twitter: @fhilohhh

11. Irgendwann kommt der Moment, wenn Dir klar wird, dass Dein Name nur eine andere Form von Christian ist. Wow, Christian. Das ist langweilig.

BuzzFeed.de © Twitter: @sarahi_1opez

12. Aber am allerschlimmsten ist es, wenn Leute Deinen Namen erst falsch schreiben ...

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Karsten Schmehl / BuzzFeed

13. ... und dann denken, dass mit einem Strich wieder alles gut ist. AAAHHH

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Karsten Schmehl / BuzzFeed

Auch interessant