1. BuzzFeed
  2. Buzz

13 Supermärkte, die ein für alle Mal die Schnauze voll haben

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

„Das Öffnen der Gefrierbeutel ist zu unterlassen!“

1. Alle dann so um 5:59 Uhr 🧍‍♀️:

2. Wie es anfing:

3. Wie es weiterging:

4. Wie dann die wichtigen Fragen gestellt wurden:

5. Und wie es endete:

6. *rennt mit einem Haufen Gefrierbeutel davon*

7. Was glaubst du, wie viele Gläser die Person hamstern wollte, die das Schild hier inspiriert hat?

8. Die Mitarbeiter:innen: „Ach, mir doch alles egal.“

9. Gute Empfehlung.

10. Doch, ein bisschen schon …

11. Das brennende Haus könnte ja schließlich auch fast mit einer Pfandflasche verwechselt werden:

12. Bitte nicht öffnen, bitte nicht öffnen, bitte nicht öffnen:

13. Aber hey, sie haben ihre Kund:innen trotzdem lieb ... Meistens jedenfalls:

Hast du auch schon mal solche Zettel in Supermärkten gesehen? Teile sie gerne mit uns auf unseren Facebook Seiten BuzzFeed DE und BuzzFeed DE Trending!

Und wenn dir das noch nicht reicht, dann sind hier noch 15 Schilder von Menschen, die ihre Kundschaft so richtig gernhaben.

Ein Dank geht wie immer raus an @notesofgermany und @notesofberlin auf Instagram.

Auch interessant

Kommentare