1. BuzzFeed
  2. Buzz

14 Abkürzungen, die auf diesem Planeten nur Eltern benutzen

Erstellt: Aktualisiert:

"Pilzinfektion durch SS?"

1. Es fängt schon in der Schwangerschaft an.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via urbia.de

2. Denn ehrlich, (werdende) Eltern haben ja wohl keine Zeit, so lange Worte wie "Schwangerschaft" komplett auszuschreiben.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via urbia.de

Manche, die VIEL ZU VIEL ZEIT HABEN, schreiben "SSW".

3. Für die meisten Schwangeren gilt: Keine SS ohne FÄ.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via eltern.de

Die FÄ (Frauenärztin) kann natürlich auch ein FA sein. Oder ein/e Gyn.

4. Und natürlich braucht man in der SS eine Hebi.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via eltern.de

5. Schließlich muss ja in der SS der MuMu untersucht werden.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via eltern.de

6. Außerdem sollte sich jede Schwangere über ihren MuSchu informieren.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via urbia.de

Alles zum MuSchu findet man im Mutterschutzgesetz.

7. Und irgendwann soll ja schließlich auch das KZ eingerichtet werden.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via eltern.de

Politisch korrektere Eltern kürzen "Kinderzimmer" übrigens mit "KiZi" ab.

8. Der richtige KiWa darf auch nicht fehlen.

BuzzFeed.de © Via urbia.de

Bei Kinderwagen ist die Auswahl groß.

9. Wenn das Baby da ist, dreht sich natürlich erstmal alles um die MuMi.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via 9monate.de

10. Dann steht auch schon die RüBi an.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via urbia.de

So ein Rückbildungskurs ist wichtig.

11. Und es dauert nicht lang, dann will auch schon die SchwieMu überall mitmischen.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via urbia.de

12. Wenn das Kind alt genug ist, kommt es in den Kindi.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via urbia.de

Wenn es nicht der Kindergarten ist, dann eben die KiTa.

13. Oder zur TaMu.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Via urbia.de

14. Und wenn das Kind dann in der Schule ist, gibt es die Hausis.

BuzzFeed.de © Via eltern.de

Die heutige Hausaufgabe für die Eltern: Abkürzungen lernen!

Auch interessant