1. BuzzFeed
  2. Buzz

15 Probleme von vor zehn Jahren, die Du heute nicht mehr hast

Erstellt: Aktualisiert:

Es war nicht alles gut.

1. Auf Speicherkarten passte einfach nichts drauf.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © SanDisk/BuzzFeed

2. Du hast vor jedem Gespräch Listen mit Billig-Vorwahlen studiert, weil es noch keine Telefon-Flatrates gab.

BuzzFeed.de © Verivox / Via web.archive.org

Arcor startete mit Flatrates Ende 2004.

3. Und erinnerst Du Dich noch an den Internet Explorer?

BuzzFeed.de © mrdoob.com

An Chrome war noch nicht zu denken und Firefox kam erst Ende 2004 auf den Markt.

4. Die Buchstaben versteckten sich hinter den Zahlen 1 bis 9.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Alex Spade/Wikimedia Commons / Via commons.wikimedia.org

... und schon damals gab es Autokorrektur-Fehler.

BuzzFeed.de © autocompletefail.de

T9 wurde schnell "entnazifiziert".

5. MP3s konntest Du erst Ende 2004 bei iTunes kaufen und die waren dann auch noch kopiergeschützt.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Apple / Via freesoftwaremagazine.com

Also hast Du Deine Musiksammlung woanders zusammengestellt.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Kazaa / Via de.wikipedia.org

6. Das Siemens SX-1 war vor zehn Jahren ein Top-Smartphone. Allerdings ohne Touch-Display ...

Fab Techno-MélO@FabTechnoMelO

-

7. Du konntest Dich noch nicht bei Facebook registrieren.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Facebook / Via futurezone.at

2004 startete Facebook, war aber zunächst nur auf amerikanische Unis beschränkt. Erst ab 2006 war es für alle offen.

8. Mit etwas Glück hattest Du schon das schnelle DSL mit 3 MBit/s Downstream.

Martin@BUTCHeRRoR

-

Heute hat Dein Handy unterwegs ein zig-fach schnelleres Internet als Du damals zu Hause.

9. Für WLAN musstest Du noch solche Karten in Dein Laptop stecken ...

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © flickr.com

... oder Du hast Dir solche Karten in Deinen PC geschraubt.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Telekom / Via kleinanzeigen.ebay.de

10. Und wenn Du Dein WLAN eingerichtet hattest, kam dann diese Fehlermeldung.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Microsoft / Via computerbase.de

11. Wenn Du wissen wolltest, wann der Bus kommt, musstest Du eine SMS mit der Haltestellennummer schicken.

BuzzFeed.de © Channel 4 / Via tumblr.com

Niemand konnte sich diese Nummer merken und 2008 wurde der Dienst wieder eingestellt.

Das hat allerdings nicht jeder eingesehen.

BuzzFeed.de © bahninfo-forum.de

12. Du wusstest nicht, ob sich Mini-Disc ...

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Sony / Via engadget.com

... oder diese USB MP3-Player durchsetzen.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Samsung / Via engadget.com

Auf diesen Player von Samsung passten 256 MB Musik.

Das Rennen machte dann dieser Kerl.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © http://Luki.r/Wikimedia Commons / Via commons.wikimedia.org

Ende 2003 hatte Apple endlich die Trennung zwischen Mac und Windows für seine iPods aufgehoben.

13. Zur Sicherheit hasst Du alle Deine MP3s auch noch auf CD gebrannt.

Tom L.@calaggie

-

14. Dein Nintendo GameCube begann zu verstauben.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Evan-Amos/Wikimedia Commons / Via commons.wikimedia.org

Du hast bei der Wahl zwischen der PlayStation2, Xbox und GameCube auf das falsche Pferd gesetzt.

15. Und Du hast ständig Deine ICQ-Nummer vergessen ...

BuzzFeed.de © Google

Bei WhatsApp musst Du Dir keine Nummer merken.

... den Sound dagegen nicht.

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.

Auch interessant