1. BuzzFeed
  2. Buzz

16 Meal-Prep-Ideen, die du lässig am Wochenende vorbereiten kannst

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nie mehr schnödes Mittagessen am Schreibtisch!

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Nicole Ench/BuzzFeed

Wochentage sind hektisch und dadurch fällt das Mittagessen gerne mal unter den Tisch. Aber das muss nicht sein! Mit den richtigen Ideen macht das Vorausplanen und Vorbereiten extrem viel Spaß.

BuzzFeed.de © NBC

Darum hier als Inspiration 16 Rezepte, die du easy an einem gemütlichen Sonntag vorbereiten kannst, um sie dann in der Woche mit zur Arbeit zu nehmen:

1. Cashew-Hähnchen vom Backblech

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © lifemadesweeter.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © lifemadesweeter.com

Dieses süße und saftige Cashew-Hähnchen eignet sich perfekt für Reis, Nudeln oder auch Zoodles. Du findest das Rezept hier.

2. Italienische Hähnchenschale

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © eazypeazymealz.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © eazypeazymealz.com

Dieses Gericht bietet dir alles. Und da es nur auf einem Backblech (mit Ausnahme des Reis) gemacht wird, ist der Abwasch hinterher auch im Handumdrehen erledigt. Du findest das Rezept hier.

3. Teriyaki-Hähnchen mit Brokkoli

BuzzFeed.de © gimmedelicious.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © gimmedelicious.com

Diese einfache Pfannengericht ist in weniger als 30 Minuten fertig und eignet sich perfekt als Mittagessen auf der Arbeit. Du findest das Rezept hier.

4. Fleischbällchen mit Honig-Sriracha-Glasur

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © eatyourselfskinny.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © eatyourselfskinny.com

Diese süßen und würzigen Fleischbällchen wurden mit fettarmer Pute zubereitet und können im Grunde mit allem kombiniert werden. Du findest das Rezept hier.

5. Hähnchen-Tacoschalen

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © sweetpeasandsaffron.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © sweetpeasandsaffron.com

Falls du nicht auf rotes Fleisch stehst, ersetzte das Hackfleisch in diesem Rezept einfach durch Pute. Damit wird es etwas leichter, ohne dabei Geschmack einzubüßen. Du findest das Rezept hier.

6. Gesunde italienische Würstchen-Gemüse-Pfanne

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © chelseasmessyapron.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © chelseasmessyapron.com

Koche all dein Gemüse und Fleisch auf einem Backblech und serviere es zusammen mit Reis, Quinoa oder anderem Getreide. Das Beste: Kaum Abwasch! Du findest das Rezept hier.

7. General Tsos Kichererbsen

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © yupitsvegan.com

Nicht ohne Grund einer der absoluten Meal-Prep-Klassiker. Und ohne Fleische! Du findest das Rezept hier.

8. Balsamico-Hähnchen und Gemüse-Pfanne

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © chelseasmessyapron.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © chelseasmessyapron.com

Bei diesem Gericht dreht sich alles um die Wunderwaffe Balsamico. Er verleiht dem Hähnchen ordentlich Geschmack und die perfekte Karamellfarbe. Du findest das Rezept hier.

9. Mediterraner Kichererbsensalat

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © jessicainthekitchen.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © jessicainthekitchen.com

Dieser einfache Kichererbsensalat ist in schon 15 Minuten fertig und kann in mehrere Gerichte aufgeteilt werden - er kann einfach so gegessen werden oder mit Pita, Getreide oder was du halt sonst so magst kombiniert werden. Du findest das Rezept hier.

10. Honig-Zitrone-Hähnchen

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © lifemadesweeter.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © lifemadesweeter.com

Dieser Klassikers kann in nur 30 Minuten zubereitet werden und ist mit quasi jedem Gemüse kombinierbar. Du findest das Rezept hier.

11. Thai-Hähnchen mit Kopfsalat-Wraps

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © sweetpeasandsaffron.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © sweetpeasandsaffron.com

Du kannst eine große Ladung vorbereiten und mehrmals unter der Woche davon essen. Variiere auch gerne ein bisschen und serviere das Hähnchen zum Beispiel zusammen mit Getreide statt Kopfsalat. Du findest das Rezept hier.

12. Taco-Salatschüsseln

BuzzFeed.de © kristineskitchenblog.com
BuzzFeed.de © kristineskitchenblog.com

Rinderhack, Käse, schwarzen Bohnen, Kopfsalat, Mais. Und Salsa – um deinem Mittagessen etwas mehr Würze zu verleihen. Du findest das Rezept hier.

13. Würzige Kürbis-Spaghetti

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © paleoglutenfree.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © paleoglutenfree.com

Falls du vorher noch nie Kürbis-Spaghetti gegessen hast, ist dieses Rezept der perfekte Einstieg. Sie haben eine ähnliche Beschaffenheit wie Spaghetti, sodass es sich anfühlt, als würdest du sich völlig gehen lassen – obwohl dem halt nicht so ist. Du findest das Rezept hier.

14. Kokoscurry mit Hähnchen-Fleischbällchen

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © thebewitchinkitchen.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © thebewitchinkitchen.com

Diese Hähnchen-Fleischbällchen mit leckerer Kokoscurrysoße bieten dir das perfekte Protein-Komplettpaket und können gut mit anderen Dingen wie Reis, Gemüse oder Quinoa kombiniert werden. Du findest das Rezept hier.

15. Enchilada-Power Bowls mit würzigem Tofu

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © fullofplants.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © fullofplants.com

Diese Enchilada-Bowl kommt mit mariniertem Tofu daher, aber du kannst den Tofu auch durch deine Lieblingsproteine ersetzen, um es deinem Geschmack anzupassen. Du findest das Rezept hier.

16. Kirchererbsen-Schawarma

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © minimalistbaker.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © minimalistbaker.com

Du musst einfach nur die Kirchererbsenfüllung zusammen mit frischem Gemüse in Pitas packen und fertig ist das perfekte, vegetarische Mittagessen. Du findest das Rezept hier.

Möge das Kochen beginnen!

BuzzFeed.de © Disney/Pixar

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare