1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 Dinge, die diese Woche tatsächlich in „Riverdale“ passiert sind

Erstellt: Aktualisiert:

„Hast du dich schon mal dabei gefilmt, wie du gekitzelt wirst?“

Ich war letzte Woche in Urlaub, daher habe ich leider nicht über die epischen Hochs und Tiefs des Highschool-Footballs schreiben können, um die es letzte Woche mal wieder ging.

BuzzFeed.de © CW

Im Wesentlichen ging's darum, dass die Stonewall Football-Mannschaft sich an absolut keine Regeln hält und absichtlich ihre Gegner verletzt. Die Schiedsrichter finden das einfach ... okay!

Riverdale hat außerdem Onkel Frank zurückgebracht (unbekannte Verwandte, die überraschend in Riverdale auftauchen, sind immer 'ne gute Idee).

Onkel Frank hat Mad Dog irgendwelche Pillen gegeben, damit er trotz Verletzung spielen kann, also wird er sicher demnächst abhängig.

Veronica und Cheryl haben sich zusammen getan, um ein neues Imperium aus Ahornsirup-Rum aufzubauen.

Und Evil Betty hat sich bisher noch nicht wieder blicken lassen.

1. Wir fangen an: „Der Winter hielt Einzug in Riverdale und alle litten unter einem akuten Anfall von Quiz-Show-Fieber“, und ich bin verdammt verwirrt, weil es erst vor vier Folgen eine Folge namens „Der Eissturm“ gab, die sich um einen enormen Eissturm drehte – aber okay, cool, wie auch immer, es ist endlich Winter in Riverdale.

BuzzFeed.de © HBO

Hör mal, ich habe sowas in der Highschool auch gemacht. Aber niemand außer uns vier Sonderlingen in der Mannschaft hat sich weiter drum geschert! Und ich kann dir mit absoluter Sicherheit sagen, dass wir keine Standing Ovations bekommen haben, als wir nach unserem Sieg durch die Korridore unserer Schule gingen. Egal, mehr dazu später.

2. Nicht nur was die Jahreszeiten angeht, herrscht hier Verwirrung. Diese Quiz-Show scheint in den Siebzigern zu spielen.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

Wir haben von Cheryl das interessante Detail erfahren, dass Architekt Frank Lloyd Wright (bekannt für das Das Guggenheim) anscheinend Thornhill entworfen hat, LOL.

3. Cheryl und Veronica suchen Rat bei ihrem Chemielehrer *schaut nochmal in ihren Notizen nach* DR. BEAKER, um ihren Ahornsirup-Rum zu analysieren.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

4. Ich kann berichten, dass es Kevins Vater noch gibt und dass er für Andrews Construction arbeitet. Was ein interessanter Berufswechsel, aber schön ihn zu sehen!

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

Archie beschließt, seinem Onkel Frank zu helfen, indem er ihm Arbeit verschafft, und tut, was jeder vernünftige Teenager tun würde, der eine Baufirma leitet — er macht seinen Onkel zum neuen Vorarbeiter (hallo Vetternwirtschaft!) und stuft Tom Keller einfach von einer Stellung zurück, von der wir bisher überhaupt nicht wussten, dass er sie hat. Dann geraten Frank und Tom in einen Faustkampf. Der arme Kerl hat kein Glück!

5. Weißt du, wen es sonst noch gibt?! Charles!

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

Charles ist einfach irgendwie da in dieser Folge. Zur Erinnerung: Er sabotiert heimlich die Familie Cooper/Jones mit der Hilfe seines Liebhabers Chic.

6. Jughead (angesehener Autor des aktuellen Baxter Brothers-Romans und eine Stimme einer Generation) wird gesagt, dass sein neues Buch von einem Serienmörder handeln sollte — deshalb pitcht er die Idee von „BROWN HOOD“ gegenüber dem Vorstand der Baxter Brothers (was ein Ding ist, schätze ich mal).

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

Mich verwirrt, dass dieser „Vorstand“ dem Anschein nach keine Nachrichten konsumiert und demnach nichts vom Serienkiller Black Hood weiß.

Jugheads ursprüngliche Idee „Der Junge im Fluss“ handelte vermutlich von Jason Blossom. Der Bursche ist echt nicht besonders einfallsreich.

7. HiRUM und Veronica/Cheryl sind jetzt in einem erbitterten Rumkrieg verwickelt, der mich nicht weiter interessiert. Dem Plot zuliebe beschließt Veronica La Bonne Nuit von Flüsterkneipe in einen Club zu verwandeln. All das passiert, während sie zur Schule geht und eventuell auch noch für diese Quiz-Sendung lernt???

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

8. Kevin trifft bei Pop's auf Fangs, bevor er ein „Grind'em“-Date im „Five Seasons“ hat. Ich frage mich immer noch, warum Yale in dieser Serie nicht Kale heißt.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

9. So, nun zu Yale. Ich find diesen Plot eigentlich langweilig, also machen wir's kurz. Jughead wurde in Yale angenommen, Bret auch. Betty ... nicht, weil ihr Vater der Black Hood ist, weshalb sie mit einem Vorschlaghammer Hals Grabstein zertrümmert.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

Bitte beachte, dass man im Yale wohl bestens mit den Nachrichten über den Black Hood vertraut ist, während die Verantwortlichen hinter den Baxter Brothers-Romanen keinen blassen Schimmer haben.

10. In der zweiten Vorschlaghammerszene des Abends zertrümmert HiRUM Cheryls und Veronicas neuste Ladung Ahornrum. Was zum Teufel ist mit dieser Serie los???

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

11. [HIER DIE NEBENHANDLUNG ÜBER DIE FINANZEN VON ANDREWS CONSTRUCTION EINFÜGEN]

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

Ich find's toll, dass sich in Archies Leben in einer Woche alles komplett ums El Royale dreht, er sich in der nächsten auf seine Karriere als Riverdales Star-Quarterback konzentriert, und in der übernächsten dann die Geschäftsbücher von Andrews Construction in Ordnung bringt.

12. Wisst ihr, wer, was Handlunsstränge angeht, auch immer so richtig tief ins Klo greift? Kevin "Kitzel mich für Kohle“ Keller!

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

Nochmal: KEVINS AKTUELLE STORYLINE IST ES, SICH DAFÜR BEZAHLEN ZU LASSEN, VOR DER KAMERA GEKITZELT ZU WERDEN. Warum hasst ihr Kevin so sehr??? Ich fordere Gerechtigkeit!

13. Ich muss mal kurz darauf hinweisen, dass die Autor*innen von Riverdale anscheinend nicht verstehen, wie das Aufnahmeverfahren an US-amerikanischen Hochschulen funktioniert. In dieser Serie laufen Leute, die nach geeigneten Kandidat*innen für privilegierte Hochschulen suchen, planlos in Flüsterkneipen und lokale Quiz-Shows, als hätten sie in ihrem Job nichts Besseres zu tun.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

14. Bei der Quiz-Show passiert einiges: Alice versucht zu mogeln, Riverdale gewinnt, Riverdale verliert, weil es so aussieht, als hätten sie gemogelt! Es ist alles sehr dramatisch! Das Wichtigste ist jedoch dieser Moment wie aus Girls Club – Vorsicht bissig!:

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

DAS IST KEINE NORMALE SERIE, DAS IST EINE COOLE SERIE!

15. Ich könnte jetzt die Einzelheiten des Plans für Veronicas und Cheryls feministisches Rum-Imperium aufzählen. Dabei musst du nur wissen, dass die beiden Penelopes Bordell, den Maple Club, wieder eröffnen, um dort – AUS GRÜNDEN– Rum an reiche Leute zu verkaufen. Weil sie aber nebenbei auch noch zur Schule gehen müssen, befreit Cheryl ihre Mutter aus dem SUPER STRENG GEHEIMEN TEENIE-SEXBUNKER, damit sie in Maske die Hausmeisterin gibt.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

16. LOL, und ich glaube, dass Jughead und Bret nächste Woche ein Duell (nein, ernsthaft) haben werden!

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

17. Jughead und Betty hatten's in dieser Folge echt nicht leicht (ehrlich, es ist ÄTZEND, wenn dein Freund über deinen Vater, den Serienmörder, schreiben will!). Und in der Vorblende sieht's danach aus, als sei #Barchie bald zurück.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © CW

Das ist alles für diese Woche! Trinkt ein Glas Ahorn-Rum (bäh) und überbrückt die Zeit zum DUELL mit Kitzelvideos.

Mehr Jingle Jangle

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant