17 Katzen, die eine Entscheidung getroffen haben, und damit basta

Der Ort, der nicht auch als Schlafplatz dienen könnte, muss erstmal erfunden werden.

1. Diese Katze, die eine seltene Gelegenheit sah, es sich gemütlich zu machen, und sich diese nicht entgehen lassen wollte:

BuzzFeed.de

2. Diese Katze, die wirklich mal ganz dringend auf schmalem Raum auf dem Rücken liegen wollte:

BuzzFeed.de

3. Diese Katze, die entschieden hat, dass Bügel den optimalen Schutz bieten:

BuzzFeed.de

4. Diese Katze, die eins mit der Natur werden wollte:

BuzzFeed.de

5. Diese kleinen Katzen, die entschieden haben, dass Näpfe vielerlei Nutzen haben:

BuzzFeed.de

6. Diese Katze, die der Meinung war, dass die Fensterbank geraaade breit genug ist:

BuzzFeed.de

7. Diese Katze, die beschloss, in die Decke zu kriechen, weil der Boden für Trottel ist:

BuzzFeed.de

8. Diese Katze, die dem Komfort zuliebe riskiert hat, getötet zu werden:

BuzzFeed.de

9. Diese Katze, die sich entspannen aber auch nicht zu durstig werden wollte:

BuzzFeed.de

10. Diese Katze, die wieder mal allen Modetrends voraus ist:

BuzzFeed.de

11. Diese Katze, die sich direkt an der Futterquelle schon mal in Position begeben hat:

BuzzFeed.de

12. Genauso wie diese Katze:

BuzzFeed.de

13. Diese Katze, die bereit ist, ihrem Menschen bei seinem Nickerchen einen ordentlichen Schreck einzujagen:

BuzzFeed.de

14. Diese Katze, die sich insgeheim mit Schlangen identifiziert:

BuzzFeed.de

15. Diese Katze, die einfach mal Zeit für sich brauchte:

BuzzFeed.de

16. Diese Katze, die gerade ihr neues Gemach bezogen hat:

BuzzFeed.de

17. Und zum Schluss ist da noch diese Katze, die sich unter keinen Umständen von ihrem Nickerchen abhalten lässt:

BuzzFeed.de

Dank an: r/TIGHTPUSSY

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Rubriklistenbild: © © 2020 BuzzFeed

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare