1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 Möglichkeiten, wie du jede Ecke deiner Wohnung mit Lichterketten dekorieren kannst

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lass deine Vorhänge leuchten und die Bäume im Garten funkeln.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Alida Barden / BuzzFeed

1. Umrahme deinen Spiegel mit Lichterketten, um beim Schminken mehr Licht zu haben.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © theeverygirl.com

Oder drapiere sie um einen kleinen Spiegel, so dass es auch gleichzeitig ein Selfie-Licht ist! Siehe hier.

2. Hänge deine Lieblingsfotos mit Wäscheklammern an Lichterketten.

BuzzFeed.de © blog.urbanoutfitters.com

Du kannst die Ketten an Nägeln oder Reißzwecken befestigen. Das Tutorial findest du hier.

3. Hänge Lichterketten über den Tisch, wenn dein Esszimmer etwas düster ist.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Gabriella Herman / thekitchn.com

Mehr erfährst du hier.

4. Verstecke Lichterketten hinter transparenten Vorhängen, um dein Zimmer etwas verträumter zu machen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © mrkate.com

Das Tutorial findest du hier.

5. Hinterlasse mithilfe von Lichterketten Nachrichten an der Wand.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © inspo.dormify.com

Schreibe das Wort mit einem Bleistift an die Wand und klebe dann die Haken an, an denen du die Lichterkette befestigst. Das Tutorial gibt es hier.

6. Drehe Lichterketten in ein paar Meter Seil, wenn du für etwas Shabby Chic sorgen willst.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © amerrymishapblog.com

Wickel einfach die Drähte in die Windungen des Seils und drapiere es dann zum Beispiel um Bücher in deinem Regal. Das Tutorial gibt es hier.

7. Oder verbirg die Drähte mit falschen Pflanzen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © themerrythought.com

Dieser Trick verleiht den Lichtern ein weicheres Aussehen und sorgt für etwas Grün, das du nicht regelmäßig austauschen musst. Das Tutorial gibt es hier.

8. Drapiere Lichterketten um die Sprossen einer dekorativen Leiter, um eine dunkle Ecke deines Zimmers aufzuhellen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © abeautifulmess.com

Das Tutorial gibt es hier.

9. Spanne Lichterketten mit größeren Lampen über deine Terrasse, um ihr eine Art Sternenhimmel zu verleihen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © grayhousestudio.com

Befestige Ösenhaken an der Fassade und zum Beispiel an Bäumen, die auf der gegenüberliegenden Seite der Terrasse stehen. Hänge zuerst Stahlseile durch die Ösenhaken und befestige die Lichterketten dann mit Kabelbindern. Das Tutorial gibt es hier.

10. Oder wickle Lichterketten um deine Baumstämme, um beim nächsten Grillabend für etwas mehr Atmosphäre zu sorgen.

Hol dir einen Satz solarbetriebener Lichterketten von Amazon für $12.99.

11. Verstecke kühle Lichterketten hinter Papierlaternen, die mit Watte beklebt sind, um eine gruselige Wolkenlampe zu bastelb.

BuzzFeed.de © youtube.com

Hänge zunächst eine Holzspule mit Angeldraht und Ösenschrauben an die Decke. Klebe die Watte auf die Laternen und befestige sie mit mehr Angeldraht an der Spule. Ziehe die Lichter durch die Laternen und über die Spulen und stecke dann den Stecker rein. Das Tutorial gibt es hier.

12. Hänge Lichterketten an deinen Zaun oder deine Balkon-Absperrung und richte dir ein kleines Wohlfühlreich ein.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © @cillsta / Via instagram.com

Mit den weißen Vorhängen, dem gemütlichen Teppich und den kuscheligen Decken wirkt dieser Balkon wie eine Bettenhöhle für Erwachsene. ❤️ Hier lernst du mehr.

13. Fülle Lichterketten in Mason Jars oder Weckgläser und bastel verträumte Laternen für die Terrasse oder den Balkon.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © allthingsheartandhome.com

Wicke Bindedraht um das Glas und forme einen Griff. Bündel die Lichterkette und platziere sie im Glas. Lasse den Strang locker hängen, bevor du die nächste Laterne befestigt. Hänge das Ganze an einen Kleiderhaken. Einladend oder? Das Tutorial gibt es hier.

14. Fädel Lichterketten durch eine Gießkanne, um deine Pflanzen die ganze Nacht über mit Licht zu duschen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © smartschoolhouse.com

Du brauchst wahrscheinlich einen Bohrer, um die Löcher etwas größer zu machen! Verstecke das Teil mit dem An- und Aus-Knopf in der Kanne und hänge sie mit einem Schäferhaken über ein Beet. Das Tutorial gibt es hier.

15. Oder fülle eine Bewässerungskugel mit Lichterketten, wenn du im Dunkeln nicht siehst, wo du hinläufst.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © youtube.com

Das Tutorial gibt es hier.

16. Bastel Ananas-Lichterketten und sorge für etwas Abwechslung.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © drawntodiy.com

Sprühe Kugeln aus Reb- oder Weidenzweigen mit Farbe an und klebe grüne Filzstücke auf die Spitzen. Das Tutorial gibt es hier.

17. Oder verleih deiner Fotowand Lichtakzente.

Verwende am besten wirklich dünne Nägel, damit man sie an den Ecken nicht sehen kann.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare