1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 neue Regeln für die ultimative Strand-Figur

Erstellt: Aktualisiert:

Weg mit T-Shirt und Shorts, her mit mehr Haut!

1. Finde zunächst einen Strand für Dich.

2. Schicke ein Lächeln und ein paar Dankesworte an die Erfinder von Nutella und Sonnenschein, denn Du bist bereit für ein bisschen Bräune.

3. Verbringe 5 Minuten damit, Dich selbst zu beglückwünschen, weil Du so gut aussiehst.

4. Verbringe etwas Zeit damit, Dir zu überlegen, welche Badesachen Deine Schenkel und Deinen Bauch am besten hervorheben.

5. Oh ja, nimm den Zweiteiler.

6. Packe auf jeden Fall immer mehrere Schwimmsachen ein für den Fall eines spontanen Foto-Shootings.

7. Vergiss nicht die stilvollen Strand-Snacks mit mehreren Runden Pizza.

8. Denke daran, dass eine Strandfigur zu haben bedeutet, dass Du null Verantwortung hast, Dich dafür zu interessieren, was andere von Deinem Körper am Strand halten.

9. Bevor Du Dich auf den Weg zum Strand machst, packe eine Tasche mit Sonnenmilch, Wasser und Gummibärchen ein.

10. Du kannst auch ein Tuch mitnehmen für den Fall, dass Du eine Pause von all der Sonne brauchst oder Deinen Look ändern willst.

11. Herumposen muss nicht bis zum Strand warten. Dieser Prozess kann schon in der Garagen-Einfahrt beginnen.

12. Wenn Du auf dem Weg zum Strand eine Pause machen willst, nimm Dir die Zeit. Jemand wie Du macht ihre eigenen Regeln.

13. Such Dir einen Strandplatz mit ausreichend guten Foto-Möglichkeiten.

14. Beginne mit einem Eintauchen Deiner Füße, um Dich an die Wasser-Temperatur zu gewöhnen. Wenn Du wieder aus dem Wasser kommst, werden Dich einige Leute in der Nähe bewundern. Entscheide selbst, ob Du posieren oder sie ignorieren willst, ganz wie Du willst.

15. Eine Strand-Figur ist harte Arbeit. Deinen Aufwand kannst Du reduzieren durch Dinge wie non-verbale Kommunikation. Dieser "wütende Strand-Blick" zum Beispiel signalisiert Unzufriedenheit, romantisches Interesse oder "wir gehen in 10 Minuten".

16. Die perfekte Sonnenbrille bietet sowohl Erleichterung für Deine Augen, als auch die Möglichkeit, heimlich andere Strand-Figuren anzubeten.

17. Nimm Dir einen Moment Zeit, zu feiern, wie sehr Du die Strand-Erfahrung aller durch Deine Anwesenheit bereichert hast. Das ist auch eine super Möglichkeit, einen gute Tag zu beenden.

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!

Auch interessant

Kommentare