1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 unfassbar schöne Hochzeitsideen – als Inspiration für deinen großen Tag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Weil es nie zu früh ist, mit der Planung anzufangen.

BuzzFeed.de © © 2020 BuzzFeed

Bild oben: Offbeat Bride

Bild unten: Donny Tidmore / Something Turquoise

1. Steck deine Blumenmädchen in Overalls.

2. Und deine Hunde in Smokings.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © etsy.com

3. Geh über die übliche Hochzeitsmaniküre hinaus.

4. Gelochtes Konfetti aus Laub.

Sieht super schön aus und muss draußen nicht wieder aufgeräumt werden.

Ganz besonders perfekt für eine Hochzeit im Herbst.

5. Brezelstangen sind der angesagte neue Empfangsimbiss.

6. Fülle eine Schubkarre mit Blumensamenpäckchen zum Verschenken für eine Hochzeit im Freien.

7. Entscheide dich für kuschelige Eckchen anstelle von Bestuhlung.

8. Kombiniere ein rückenfreies Kleid mit einer Halskette, die einen eleganten und auffallenden Verschluss hat.

9. Zeig ein bisschen Knöchel.

Knöchelsträuße sind die neuen Strumpfbänder.

10. Nutze den kostbaren Platz auf deinen Schuhen für eine Nachricht, die du für alle Zeiten bewahren willst.

Die hübsche Kalligrafie ist auch ein netter Touch.

11. Lade ein paar Alpakas zur Feier ein.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © instagram.com

12. Ehre deine Trauzeugin mit einem Hochzeitsfoto, das wie kein anderes würdig für Instagram ist.

13. Biete Zero-Waste-Optionen für den Müll an.

14. Kerzen sind faszinierende Requisiten für eine Hochzeit bei Abenddämmerung.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © offbeatbride.com

Du musst dir die Bilder von dieser epischen Hochzeit im Halloween-Motiv ansehen.

15. Würdige diejenigen, die an deinem ganz besonderen Tag nicht da sein können.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © etsy.com

16. Nimm Tamburine statt Sträußen.

Die aufgemalten Blumen sind eine schöne Note.

Oder halte es mit goldenen Reifen minimalistisch.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Donny Tidmore / Via somethingturquoise.com

17. Druckt euer Ehegelübde auf transparente Tafeln.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © etsy.com

Mehr dazu:

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare