1. BuzzFeed
  2. Buzz

21 krasse Horror-Geschichten über Geburten, die ich dir unbedingt erzählen muss

Erstellt:

Kommentare

Ich bin ganz entspannt, aber du solltest Angst vor dem haben, was gleich kommt.

BuzzFeed.de © Getty

Hallo zusammen, ich bin’s mal wieder. Ihr wisst schon, diejenige mit den leicht, äh, mit den äußerst verstörenden Geschichten über Geburten, die wir in der BuzzFeed Community gesammelt haben. Zu deinem Glück haben wir noch ein paar Perlen ausgegraben. Viel Spaß beim Lesen.

BuzzFeed.de © SNL

1. „Als ich mit meiner zweiten Tochter in den Wehen lag, habe ich mich gefühlt, als würde ein feuriger Kobold aus meinem Hintern kriechen.“

BuzzFeed.de © Warner Bros.

„Jede Geburt ist anders. Bei meiner ersten Tochter haben sich die Wehen angefühlt, als würde jemand ein Gürtel um meine Hüften schnallen und dann langsam festziehen und lockern.“

ksloan10

2. „Du kennst vielleicht das Gefühl, wenn deine Lippen so trocken sind, dass deine Mundwinkel ein bisschen einreißen. Wenn du dann was Salziges wie Pommes oder Chips isst, brennt das ordentlich. So ungefähr musst du dir eine Geburt vorstellen. Dazu versucht dann noch jemand, deine Lippen so weit wie möglich aufzureißen, bis du wie der ‚Joker‘ aus Batman aussiehst.“

BuzzFeed.de © DC Films

karae1812

3. „Weil mein Sohn verquer gelegen hat, hatte ich bei seiner Geburt starke Schmerzen im Rücken, statt Wehen im Bauch. Das hat sich ohne Witz so angefühlt, als hätte mir jemand mit einem Baseballschläger auf den Rücken geschlagen.“

BuzzFeed.de © Columbia Pictures

„Die Schmerzen zogen von meinem Rücken bis in die Beine und in meinen Hintern. Als ich dann gepresst habe, habe ich einen unglaublichen Druck gespürt. Ich hatte Angst, dass mein Hintern dabei explodiert. Aber als ich meinen Sohn endlich in den Armen gehalten habe, wusste ich, dass sich die ganze Tortur gelohnt hat.“

c407a906c0

4. „Es hat sich so angefühlt, als würde jemand immer wieder meine Innereien langsam und mit viel Kraft aus mir herausziehen. Als sie draußen waren, hatte ich das Gefühl, dass sie wieder jemand in mich reinstopft. Das Ganze hat sich mehrfach wiederholt. Dabei hat es sich angefühlt, als würden meine Gedärme verdreht und zerquetscht werden.“

BuzzFeed.de © We TV

„Ich hatte einen Kaiserschnitt.“

rachels425508c64

5. „Ich hatte dasselbe brennende Gefühl, das man spürt, wenn man zum ersten Mal mit jemandem schläft. Außerdem habe ich mich bei der Geburt gefühlt, als hätte ich eine krasse Verstopfung, eine Ananas in meinem Unterleib, und die schlimmsten Regelkrämpfe aller Zeiten. Und das alles auf einmal.“

BuzzFeed.de © Global TV

„Zwar heißt es immer, dass der Körper den Schmerz wieder vergessen würde, aber das stimmt nicht. Wenn ich nur daran denke, kann ich mich noch ganz genau erinnern, wie sich die Wehen bei der Geburt meines Sohnes angefühlt haben. Er ist heute zweieinhalb Jahre alt.“

- Kimberley Durant, auf Facebook

6. „Es hat sich angefühlt, als würde ich eine Bowlingkugel aus meinem Hintern pressen.“

BuzzFeed.de © Nickelodeon

robotmouthwash

7. „Es hat sich angefühlt, als würde jemand seine Hände wie beim Beten zusammenlegen, bis zum Ellenbogen in mich reinstecken, danach versuchen, die Hände in mir zu öffnen und dabei ab und zu meine Gedärme zusammenquetschen.“

BuzzFeed.de © Starz

ashleyb65

8. „Stell dir vor, jemand sagt dir, dass du deinen gesamten Körper durch die Vagina umstülpen müsstest. Genau so läuft eine Geburt.“

BuzzFeed.de © Disney

laurenp48b42f47b

9. „Hast du schon einmal eine Dose Bohnen geöffnet und dabei das Geräusch dieses Unterdrucks gehört? Genau so hat es sich angehört und auch angefühlt.“

BuzzFeed.de © Diet Rite

„Ich hatte zwar eine sehr wirksame PDA und war quasi vom Hals abwärts betäubt, aber dieses saugende Geräusch konnte ich klar und deutlich hören.“

reamund

10. „Eine Geburt ist wie die schmerzhaftesten Regelschmerzen der Welt. Nur tausend Mal schlimmer.“

BuzzFeed.de © CW

stoopidme

11. „Ich hatte Wehen im Rücken. Das hat sich so angefühlt, als wollte mir jemand die Wirbelsäule rausreißen.“

BuzzFeed.de © Showtime

12. „Es hat sich so angefühlt, als ob eine brennende Kanonenkugel durch mein Becken schießt. Hin und her, ohne Pause.“

BuzzFeed.de © Global TV

melodyb4549a79e1

13. „Stell dir vor, du hättest die schlimmste Lebensmittelvergiftung aller Zeiten. Aber statt des Durchfalls müsstest du einen vier Kilo schweren Kürbiskopf aus dir rausquetschen.“

BuzzFeed.de © Tru TV

abbyh4a860a9cd

14. „Es hat sich so angefühlt, als würden zwei riesige Hände meine Knochen ganz langsam auseinanderziehen. Und dann hat mein Hintern total gebrannt.“

BuzzFeed.de © NBC

„Und das, obwohl ich eine PDA hatte!“

toshredsyousay

15. „Es fühlt sich an, als würde jemand mit einer Zange an deinem Becken rumschrauben und so fest dran rumdrehen, bis sämtliche Knochen gebrochen sind und dein Körper in zwei Teile zerrissen ist. Als ob das nicht genug ist, hast du das Gefühl, dass dir jemand in den Rücken schießen und dich ausweiden würde.“

BuzzFeed.de © CBS

„Aber sobald das Baby da ist, ist es das schönste Gefühl, das du dir vorstellen kannst. Auch wenn es ganz von deinem Blut und Schleim bedeckt ist. Frauen sind furchtlose Kriegerinnen.“

momma12312

16. „Die Wehen haben sich wie ein unglaublich starker Beinkrampf angefühlt, der sich von den Schultern bis in die Knie gezogen hat.“

BuzzFeed.de © NBC

jillwulffm

17. „Die Wehen habe ich besonders in meinem unteren Rücken und in meinen Oberschenkeln gefühlt. Im Bauch hatte ich gar keine Schmerzen. Irgendwann habe ich gemerkt, wie die Schultern und der Kopf meiner Tochter aus mir rausgekommen sind.“

BuzzFeed.de © Lifetime

„Das war die schlimmste und schmerzhafteste Erfahrung meines Lebens! Ich liebe meine Tochter, aber diese Schmerzen könnte ich nie wieder ertragen. Ich wusste zwar vorher, dass es weh tun würde, aber ich hatte keine Ahnung, was das für eine Tortur sein würde.“

melissac4eef62082

18. „Stell dir vor, dass dein Magen versucht, so hart wie Stein zu werden – und dann wieder locker lässt. Das wiederholt sich alle drei bis fünf Minuten, für die nächsten 48 Stunden, oder länger.“

BuzzFeed.de © Universal Kids

dollyheavenlypop

19. „Ich dachte, ich würde mein Arschloch aus meinem Körper pressen.“

BuzzFeed.de © We TV

20. „Hast du jemals im Auto gesessen, musstest richtig doll kacken, konntest aber nicht raus und hattest deshalb einen riesengroßen Druck im Bauch? So hat sich das bei der Geburt angefühlt, nur tausend Mal schlimmer.“

BuzzFeed.de © Netflix

„Ich hatte so etwas wie plötzliche Schmerzen erwartet. Stattdessen hatte ich einen Riesendruck in meinem Bauch.“

laurenk486b7dddf

Das soll es erstmal an Horror-Geschichten gewesen sein, aber diese letzte, sehr bildhafte Story wollen wir dir nicht vorenthalten:

BuzzFeed.de © CBC

21. „Das hier ist wirklich passiert: Etwa zehn Sekunden, nachdem mein Sohn zur Welt gekommen ist, ist meine Plazenta aus mir rausgeschossen und meinem Gynäkologen mitten ins Gesicht geflogen. Dann ist sie von ihm abgeprallt, an der Wand gelandet und langsam zu Boden gerutscht.“

BuzzFeed.de © MTV

alicea4e679cdf6

Und, hat jetzt noch jemand Lust, schwanger werden?!

BuzzFeed.de © Netflix

Einige Beiträge wurden der Länge und/oder der besseren Verständlichkeit halber bearbeitet.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare