1. BuzzFeed
  2. Buzz

22 Dinge aus dem Alltag, gegen die jeder Horrorfilm ein Witz ist

Erstellt:

Von: Nadja Goldhammer

Kommentare

Links sieht man eine Person, die einen Anruf von einer unbekannten Nummer erhält und rechts eine Frau, die alleine durch den Wald läuft.
Zombies oder Steuererklärung? Sei ehrlich. © Ronstik/Antonio Guillem/Panthermedia/Imago

Die besten Geschichten schreibt das wahre Leben. Die schlimmsten aber auch.

Du stehst auf Horror? Dann kannst du eigentlich aufhören zu suchen. Denn die absolut schrecklichsten Dinge passieren nicht in Filmen oder Serien, sondern genau hier im echten Leben. Du glaubst mir nicht? Dann scroll einfach nach unten ...

1. Du wachst morgens auf und der Himmel ist dunkel und grau.

via GIPHY

2. Du hast Hunger, aber dein Kühlschrank ist leer ...

via GIPHY

3. ... Und es ist Ende des Monats.

via GIPHY

4. Du gehst auf ne Party nur mit fremden Leuten.

via GIPHY

5. Dein Paket wird beim Nachbarn abgegeben, den du kacke findest.

via GIPHY

6. Der Termin kann nur telefonisch ausgemacht werden.

via GIPHY

7. Einkaufen an einem Samstag (nur noch schlimmer, wenn Montag Feiertag ist).

via GIPHY

8. Und bei nem Großeinkauf willst du mit Karte zahlen, aber dann geht die nicht und du hast kein Bargeld dabei.

via GIPHY

9. Die sich für immer und ewig wiederholende Frage, was du abends kochen sollst. Am Schönsten, wenn es dir erst abends einfällt und du dann erst noch einkaufen gehen musst. Oder schon wieder Pasta mit Pesto essen.

via GIPHY

10. Große Vorstellungsrunden, wo du am besten noch 3 Hobbys von dir aufzählen sollst.

via GIPHY

11. Einen Geburtstag vergessen.

via GIPHY

12. Wenn eine zweite Kasse geöffnet wird und du gestresst hinter allen herrennst.

via GIPHY

13. Schienenersatzverkehr.

via GIPHY

14. Im Club angelabert oder sogar angetoucht werden und dann nicht wissen, was du tun sollst.

via GIPHY

15. Wenn du im Restaurant exakt die falsche Wahl triffst uns dich dann des Todes ärgerst.

via GIPHY

16. Wenn du dein Ticket / oder Bahncard vergessen hast und dann einfach nur Adrenalin pur herrscht, bis du wieder aussteigen kannst.

via GIPHY

17. Oder schlimmer: Kontrolleur:innen betreten die Bahn.

via GIPHY

18. Spazieren gehen, aber es ist dunkel und du bist eine Frau.

via GIPHY

19. Von einer unbekannten Nummer angerufen werden.

via GIPHY

20. Belangloser Smalltalk auf Events oder Partys, bei denen so wenige Leute im Raum sind, dass du nicht einfach so mit einer Ausrede flüchten kannst.

via GIPHY

21. Wenn dir plötzlich einfällt, dass du deine Steuererklärung noch machen musst.

via GIPHY

22. Und schließlich, nach alldem Mist: Du willst einen Film schauen, aber dein Internetanbieter meldet eine Störung.

via GIPHY

Wenn du doch lieber richtige Gruselfilme schaust, dann sieh dir doch mal diese 21 Horrorfilme an, die so schlimm sind, dass du sie nicht bis zum Ende schauen kannst.

Auch interessant

Kommentare