1. BuzzFeed
  2. Buzz

23 absolut unangemessene Dinge, die Leute zu schwangeren Frauen gesagt haben

Erstellt: Aktualisiert:

„Mein Partner hat sich meine Schwangerschaftsstreifen angesehen und gesagt: ‚Es sieht aus, als hättest du mit einem Bären gekämpft und verloren.‘“

Übersetzt von einem Post von Asia McLain.

Wir haben die BuzzFeed Community in der Vegangenheit nach absolut unangebrachten und oberpeinliche Kommentaren gefragt die Leute Schwangeren gegenüber abgegeben haben. Hier ein paar der unvergesslichsten Antworten:

1. „Mein Stiefsohn hat mich angesehen und gesagt: ‚Studien zeigen, dass es schmerzhafter ist, in die Eier getreten zu werden, als ein Kind zur Welt zu bringen.‘“

„Ich habe ihn gefragt, wo er das gehört hat und er hat gesagt: Er habe es in einem Meme gelesen.“

amia2

2. „Als ich in meiner ersten Schwangerschaft im sechsten Monat war, habe ich der Tante meines Mannes erzählt, dass mein Rücken wehtut und ich noch immer Morgenübelkeit habe. Sein Onkel hat mir unverfroren in die Augen gesehen und gesagt: ‚Vielleicht schluckst du beim nächsten Mal!‘“

pixiebells0729

3. „Ich arbeite bei einem Frauenarzt und einmal hat eine alte Frau zu einer Patientin gesagt: ‚Sie bekommen bestimmt ein Mädchen, denn Sie sind ABSCHEULICH!‘“

Thelittlemermaid7

4. „Mich hat tatsächlich jemand gefragt, ob ich mir die Vagina rasiere."

occupandi_temporis

5. „Ich war im achten Monat schwanger und habe im Einzelhandel gearbeitet, als ein Herr zu mir kam, seine Hand auf meinen Bauch legte und sagte: ‚Vielen Dank, dass Sie es behalten.‘“

„Obwohl ich jung bin, bin ich verheiratet und unser Baby war geplant.“

– Leslie Bottoms Mallak, Facebook

6. „Mein Partner hat sich meine Schwangerschaftsstreifen angesehen und gesagt: ‚Es sieht aus, als hättest du mit einem Bären gekämpft und verloren.‘“

dogmeatoohaha

7. „Ein Typ hat einmal meiner Frau hinterher gepfiffen. Als sie sich umgedreht hat und er gesehen hat, dass sie schwanger war, hat er gesagt: ‚Nun, man kann mit Sicherheit sagen, dass du die Kerle ranlässt.‘“

Not_Much_Help

8. „Ich war im achten Monat schwanger und habe gesagt: ‚Schau mal, mein Bauch ist voller Baby!‘ Und mein Partner hat gesagt: ‚Ja ... Baby und Kuchen.‘“

kittycatjeebus

9. „Ich habe mich bei der Arbeit mit jemandem über Morgenübelkeit unterhalten und dabei erwähnt, dass ich noch keine hatte. Nun, derjenige hat geantwortet: ‚Der Arzt meiner Schwester hat gesagt, dass Morgenübelkeit ein gutes Zeichen ist. Wenn du noch keine hattest, ist dein Baby wahrscheinlich missgebildet.‘"

glynndah

10. „Meine Mutter war zur selben Zeit wie viele andere Frauen in ihrer Firma schwanger. Nun, sie hat ihrem Chef die aufregenden Neuigkeiten mitgeteilt und gescherzt: ‚Vielleicht müssen wir eine Kita aufmachen!‘ Und er hat geantwortet: ‚Eher eine Abtreibungsklinik.‘“

julias409c41d55

11. „Mein Favorit war, als ein Kunde in meinen Laden kam, sah, dass ich schwanger war und sagte: ‚Ich hoffe, sie sind verheiratet.‘"

sai_gunslinger

12. „Ich bin aktuell mit meiner zweiten Tochter schwanger und ich weiß nicht mehr, wie viele Leute mir gesagt haben: ‚Wie schade – aber du kannst immer noch versuchen, nächstes Mal einen Jungen zu bekommen!‘ oder ‚Dein Mann ist bestimmt enttäuscht!‘ Ähm, tatsächlich ist er ganz aus dem Häuschen darüber, dass unser Baby gesund ist.“

l444a90d1f

13. „Jemand fragte meinen Freund in meiner Gegenwart, ob sich meine Vagina beim Sex während der Schwangerschaft anders anfühlt."

occupandi_temporis

14. „Ein Kunde hat mir angeboten, bei der Entbindung zu helfen, falls ich auf der Arbeit Wehen bekommen sollte. Ich wusste nicht, ob ich dankbar oder beängstigt darüber sein sollte, dass ein fremder Mann mir seine ‚Dienste‘ anbot.“

– Karrington Bostick, Facebook

15. „Ich konnte nicht gut genug sehen und hatte mich darum etwa einen Monat lang nicht rasiert und mein Partner sagte: ‚Du hast da unten einen Urwald.‘“

cliner90

16. „Mein Mann hat ständig gesagt: ‚WIR sind schwanger. DU machst das nicht alleine durch.‘ Eigentlich, lieber Mann, mache ich es körperlich betrachtet GANZ alleine durch.“

ErikaCheese

17. „Als meine Frau schwanger war, erzählte mir eine Ex-Kollegin, dass sie gerne schwangere Frauen von hinten umarmt, ihren Bauch streichelt und so tut, als wäre es ihrer."

size_matters_not

18. „Jemand hat mich gefragt, wie genau wir Zwillinge gezeugt haben, da das nicht in unseren beiden Familien liegt. Es hieß, wir müssten sie durch künstliche Befruchtung gezeugt haben. Also habe ich geantwortet: ,Nein, wir hatten Sex. Eine Menge.‘“

Kaleidoscope_eyes11

19. „Mein Schwiegervater hat gesagt: ‚Ich hatte Nierensteine, ich weiß also, wie sich Wehen anfühlen.‘ Tschüss, Arschloch.“

largemcmuffin

20. „Irgendein Typ hat zu mir gesagt, dass mich danach nie wieder ein Mann zweimal anschauen würde. Ich war eine Woche vor meinem errechneten Termin und habe mich bereits scheiße gefühlt.“

– Maria Gillard, Facebook

21. „Meine Brüste sind während der Schwangerschaft von 70D auf 75H gewachsen und jemand bei der Arbeit sagte: ,Ich wette, dein Mann liebt deine Brüste jetzt!‘ Als ob damit vorher etwas nicht in Ordnung gewesen wäre."

poppicat2248

22. „Ich wurde vier Mal gefragt, wo das Baby gezeugt wurde. Und ich so: ‚Wie ausführlich möchtest du das wirklich wissen?‘“

abaihyachi

23. „Als ich im fünften Monat war, hat mein Mann gesagt: ‚Du siehst überhaupt nicht schwanger aus – du siehst nur wie eine Frau mit Bierbauch aus.‘ Also habe ich ihn in seinen Bauch gepiekst und geantwortet: ‚Wie der hier?‘“

„Er hat diesen Fehler kein zweites Mal gemacht.“

j4d64f7396

Einige Antworten wurden gekürzt oder der besseren Verständlichkeit halber bearbeitet.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare