1. BuzzFeed
  2. Buzz

23 Horrorfilme, die so krass gruselig sind, dass sie Menschen für immer verändert haben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

„Wenn ich durch einen Schwarm Krähen muss, renne ich jedes Mal, weil es aussieht, als würden sie meinen Tod planen. Ich bin jetzt 25.“

Kürzlich fragten wir Mitglieder der BuzzFeed Community nach Horrorfilmszenen, die SO gruselig sind, dass sie sie fürs Leben gezeichnet und ihre Gewohnheiten geändert haben. Hier sind die verstörendsten Antworten:

1. Der Pool, Poltergeist

BuzzFeed.de © MGM

Die Szene hat mich bis ins Mark erschüttert und ich wollte danach ein Jahr lang nicht in einem Pool schwimmen ... danach wollte ich fast drei Jahre lang in KEINEM Gewässer schwimmen, wo ich den Grund nicht sehen konnte.

jseig96

2. Die Dusche, Gothika

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures

Im Film schneidet jemand Halle Berry in der Dusche mit einer Rasierklinge in den Arm. Seit ich das gesehen habe, hatte ich so große Angst, dass ich eine Woche nicht geduscht habe, bis mich eines Tages, no shit, mein HUND ins Bad geführt hat. Selbst er war der Meinung, dass die Sache langsam aus dem Ruder lief. Er lag die ganze Zeit neben der Dusche, bis ich mich endlich sicher fühlte. Wenn ich nachts Auto fahre, muss ich aber auch immer noch an diesen Film denken (wegen der Szene, als das Geistermädchen alleine mitten auf der Straße steht).

allim4da20c0a6

3. Das Bildrauschen, The Ring

BuzzFeed.de © DreamWorks Pictures

Ich habe das mit ein paar Freunden gesehen, als ich in der 7. Klasse war und ich habe Gruselfilme GEHASST (und tue es noch immer), aber trotzdem mitgeschaut. Wollte ja cool sein. Leider musste ich am nächsten Abend babysitten und als die Kids im Bett waren und es im Haus ENDLICH still war, habe ich den Fernseher eingeschaltet und rate mal: Ich wurde mit Schnee auf dem Bildschirm begrüßt.

francescac454166af2

4. Die Maske, Halloween 3: Die Nacht der Entscheidung

BuzzFeed.de © Universal Pictures

Die Szene, als das Kind die Maske aufsetzt, das Lied im Fernsehen kommt und er zusammenbricht und Insekten herauskommen. Seit ich das gesehen habe, setze ich nie wieder eine Maske auf. Für Fasching oder Halloween muss Make-Up genügen. KEINE MASKEN! NIEMALS!

robertomarinh

5. Die „Homevideos“, Sinister

BuzzFeed.de © Summit Entertainment

Das klingt vielleicht lahm, aber mir hat das echt krass Angst gemacht. Nachdem ich Bughuul in all den Filmen gesehen hatte, habe ich eine Weile einen großen Bogen um Filme im Allgemeinen gemacht. Alte Homevideos lassen noch heute meinen Arsch auf Grundeis gehen.

j463e065e6

6. Die Bettdecke, Der Fluch - The Grudge

BuzzFeed.de © Lions Gate Films

Wegen dieser einen Szene habe ich zwei Wochen ohne Klimaanlage geschlafen, weil ich solche Angst hatte, meine Decke zu benutzen.

adindasyafri

7. Die Geburtstagsparty, Signs - Zeichen

BuzzFeed.de © Buena Vista Pictures

Als ich etwa 10 war, habe ich den Film mit meinem Papa gesehen. Als das Alien während der Geburtstagsparty hinterm Busch hervorkommt ... puh, danach bin ich monatelang nicht mehr alleine nach oben gegangen.

maddiec4dbdcafdc

8. Die Sonnenbank, Final Destination 3

BuzzFeed.de © New Line Cinema

Als ich jünger war, bin ich mal ins Zimmer gekommen, als mein Papa und mein Bruder Final Destination 3 geschaut haben und es hat mir JAHRELANG Angst gemacht. Jetzt, wo ich älter bin und merke, wie lächerlich diese Filme sind, kann ich mir das ansehen und drüber lachen ... aber ich gehe trotzdem niemals ins Solarium.

megb4198177ee

9. Der Drehort, Der Exorzist

BuzzFeed.de © Warner Bros.

Ich habe den Film im ersten Semester in Georgetown (wo er gedreht wurde) an Halloween gesehen und ich habe tatsächlich GEWEINT. Ich kann immer noch nicht alleine an dem Haus, wo der Film gedreht wurde, oder der berühmten „Exorzist-Treppe“ vorbeigehen.

angelikao4df613ae4

10. Der Troll, Ernest Scared Stupid

BuzzFeed.de © Buena Vista Pictures

Ich weiß, dass das ein verdammter Kinderfilm ist, aber ich bin jahrelang mit Anlauf ins Bett GESPRUNGEN, weil ich dachte, dass der böse Troll unter meinem Bett ist und mich packen will. Das Risiko wollte ich nicht eingehen.

katieg4d5b159a4

11. Die Verwandlung des Hundes, Das Ding aus einer anderen Welt

BuzzFeed.de © Universal Pictures

Ich bin der Meinung, dass das einer der besten (und gruseligsten) Horrorfilme aller Zeiten ist. Die Tatsache, dass man nicht weiß, wer infiziert ist und wer nicht, steigert die Spannung ins Unermessliche. Die Szene, als der Hund sich in seinem Zwinger verwandelt und die anderen Hunde assimiliert, hat HUNDE für mich für immer verdorben.

caitlinm18

12. Die Vögel (logisch!), Die Vögel

BuzzFeed.de © Universal Pictures

Ich habe mir den Streifen spät nachts alleine angesehen, als ich 10 war. Bis heute hasse ich Möwen (vor allem die mit den roten Schnäbeln) und Krähen. Auf dem Weg zur Arbeit muss ich durch einen Park und da ist immer ein Schwarm Krähen. Wenn der Morgennebel dazukommt, renne ich jedes Mal, weil es aussieht, als würden sie meinen Tod planen. Ich bin jetzt 25.

nadine5678

13. Der Bärenangriff, Backcountry

BuzzFeed.de © IFC Midnight

Horrorfilme werden üblicherweise als „gruselig“ beworben, somit bin ich mental darauf vorbereitet, wenn ich sie mir sowas reinhziehe. Auf diesen Scheiß war ich allerdings NICHT vorbereitet. Ich dachte, es wäre die Geschichte eines Pärchens, das sich im Wald verirrt, nichts sonderlich abgedrehtes. Und dann wird dieser Typ da auf einmal Glied für Glied auseinandergerissen. Kurz gesagt, ich finde Bären nicht mehr sonderlich süß und ich hatte tagelang Albträume.

somers

14. Die Demaskierung, Still

BuzzFeed.de © Netflix

Es hat mich echt fertig gemacht, wie der Mann, der die Hauptfigur terrorisiert, seine Maske abnimmt, weil er wie ein ganz normaler Kerl aussieht. Das hat mich daran erinnert, dass wahrscheinlich alle Mörder wie gewöhnliche Menschen aussehen. Außerdem gibt es in dem Film viele Fenster und er taucht immer wieder einfach in ihnen auf, daher VERMEIDE ich es, nachts aus dem Fenster zu sehen.

thefashionista1012

15. Die Jagd im Wald, Texas Chainsaw Massacre

BuzzFeed.de © Bryanston Distributing Company

Ich hatte gar nicht so viel Angst, während ich mir den Film angeschaut habe, aber es muss wohl irgendwas in mir ausgelöst haben, denn hinterher hatte ich WOCHENLANG Albträume, in denen ICH gejagt wurde. Seitdem bin ich nicht mehr der größte Fan von Wäldern.

mangoforpresident

16. Die Folterszene, The Hills Have Eyes

BuzzFeed.de © Vanguard

Ich gehe oft zelten und fahre durch die Wüste auf der Suche nach einem schönen Ausblick. Seit ich diesen Film gesehen habe, ist es meine größte Angst, in eine verlorene Mutantenstadt zu geraten. Mein Freund erwähnt den Film manchmal beiläufig und ich bekomme IMMER NOCH Angst, wenn wir draußen unterwegs sind.

jessi27gg

17. Die Zuckerwatte, Space Invaders

BuzzFeed.de © Trans World Entertainment

Als sie Zuckerwatte mit toten Menschen machen ... sorry aber wie abgefuckt ist das bitte? Bis heute kann ich Clowns nicht ausstehen UND ich esse niemals wieder Zuckerwatte.

kdm333

18. Wollust, Sieben

BuzzFeed.de © New Line Cinema

Obwohl es kein traditioneller Horrorfilm ist, hat mich diese Szene fertiggemacht. Heilige Scheiße, ich war so verstört, dass ich zwei Wochen lang im Schlafzimmer meiner Eltern auf dem Boden geschlafen habe, und ich war damals schon ein Teenager.

sarahc48880d19c

19. Jede Szene mit Chucky, Chucky - Die Mörderpuppe

BuzzFeed.de © MGM

Mein Bruder hat ihn im Fernsehen angesehen und ich mit meinen 11 Jahren hatte die totale Panik. Ich habe sogar einen Brief an die Videothek in unserer Stadt geschrieben, dass sie etwas gegen die Chucky-Videokassetten tun sollten, weil mir schon die TITELBILDER Albträume beschert haben! Keine Puppen für mich, nie im Leben.

lynzeea

20. Die Entführung, Alien Abduction: Incident in Lake County

BuzzFeed.de © Paramount Home Entertainment

Dieser Film wurde fürs Fernsehen gemacht und jetzt als Erwachsener sehe ich die miserable Produktion, aber er kam vor Blair Witch Project heraus und das Found Footage Genre war noch nicht so bekannt. Als Kind dachte ich, ich wäre Zeuge einer ECHTEN Alien-Entführung. Dieser Film ist für meine lebenslange Furcht vor Außerirdischen verantwortlicht.

amandak23

21. Die Anfangsszene, Der weiße Hai

BuzzFeed.de © Universal Pictures

Ich hab diesen Film mit fünf Jahren im Fernsehen gesehen, zu der Zeit, als ich Schwimmunterricht hatte. NÖ. Danach bin ich nicht mehr ins Becken gegangen. Ich dachte, aus den Linien auf dem Boden des Beckens würde ein Hai herausspringen und mich angreifen. Ich bin mittlerweile 30 und schaudere immer noch!

j4f72275a6

22. Das festgehaltene Bein, Paranormal Activity

BuzzFeed.de © Paramount Pictures

Ich hatte schon vorher diese irrationale Angst davor, mitten in der Nacht von etwas am Fuß gepackt zu werden und diese Szene hat meine Angst so abartig vergrößert, dass ich immer darauf achte, mich komplett zuzudecken.

nickh41015a50d

23. Und zu guter Letzt, der ganze verflixte Film, The Descent - Abgrund des Grauens

BuzzFeed.de © Pathé Distribution

Ich hasse enge Räume und der Gedanke, auf engstem Raum mit diesen schrecklichen Kreaturen und ihren furchtbaren Geräuschen eingesperrt zu sein, hält mich davon ab, jemals eine Höhle zu betreten. NIE IM LEBEN.

angerine

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare