1. BuzzFeed
  2. Buzz

23 Screenshots, die Jugendliche von heute nicht mehr verstehen

Erstellt:

Von: Philipp Jahner

Kommentare

Computer-Nostalgie!

1. Wenn du cool warst, hast Du mit „Netscape“ gesurft.

Loading... © logo-kid.com

2. So hast du CDs gehört.

Eine der ersten CD Player Programme für den Computer.
Wie wir uns damals darüber gefreut haben! © Microsoft / via guidebookgallery.org

3. Deine ersten MP3-Dateien hast du mit „Winamp“ gehört.

Das Winamp Program und die möglichen Einstellungen sind zu sehen.
Sogar eine Playlist konnte man erstellen © winamp-classic.en.softonic.com

4. „Encarta“ war dein Wikipedia.

Microsofts ‚Encarta‘ Startbildschirm
Aber bitte die Deluxe CD! © poncheeto / via reddit.com

5. Bei Solitaire konntest du dich nie für ein Kartenspiel entscheiden.

Mehrere bebilderte digitale Kartenstapel vor einem grünen Hintergrund.
Die Grafik! © Blinkle / via reddit.com

6. Und Hearts hast du eigentlich so richtig verstanden.

Bei ‚Hearts‘ wird gegen drei andere Personen gespielt.
Okay, dann vielleicht jetzt die Herz-Neun? © Microsoft / via compu-seite.de

7. Das war dein liebster Windows 98 Hintergrund.

Der Bildschirmschoner sieht so aus, als würde man in das Innere des Computers schauen.
So sieht also meine Festplatte aus... © Microsoft / via imgur.com

Ouuuh! Man kann voll in meinen Computer reingucken!

8. „Altavista“ war dein Google.

Die Startseite der Suchfunktion Altavista.
„Der leistungsfähigste und nützlichste Leitfaden im Netz“ © en.wikipedia.org

9. Das Uh-Oh von ICQ wirst du bis an dein Lebensende im Ohr haben.

In einem ICQ-Tab sieht man welche Personen online und offline sind.
Uh-Oh © Mail ru Group

10. Vor Photoshop hattest du Paint.

In Paint konnte gezeichnet werden.
Damit sind Kunstwerke entstanden! © Microsoft / via designmeans.com

11. Und dann „Kai’s Power Goo“.

Mit Kai‘s Power Goo konnten Bilder bearbeitet werden.
Hier ein bisschen ziehen, da ein wenig schmieren... © MetaTools / via amazon.de

12. Dein erstes Online-Verbrechen hast du mit „Napster“ begangen.

Mp3 Dateien werden aus dem Netz gezogen.
Mp3 wird geladen... © Shawn Fanning, Sean Parker

13. So hast du Pinball spielen gelernt.

Mit einem Programm konnte man Pinball spielen
Und dann habe ich nie in Echt Pinball gespielt... © tekrevue.com

14. Und „Earthworm Jim“ hat dir eine ganz neue Meinung zu Regenwürmer verschafft.

Action-Regenwurm Jim © Shiny Entertainment

Noch vor Worms!

15. Keine Panik, ich hab noch 1 GB freien Speicher. Das reicht bis ans Ende der Welt!

Der freie Speicher auf dem Computer beträgt noch 1,08 GB
1,17 GB sind alles was ich brauche © Microsoft / via sites.google.com

16. Minesweeper hast du nach der ersten verlorenen Runde gleich immer wieder ausgemacht.

Bei Minesweeper musste geraten werden wo die Minen liegen
Zum Verrücktwerden! © Microsoft

17. „WinZip“ war dein bester Freund, um Programme auf mehrere Disketten zu kopieren.

Das Programmfenster von WinZip.
„Willst du auch eine Diskette?“ © salina.xenocafe.com

18. Die Windows 95 Bildschirmschoner waren 1995 dein erstes Whoa-Erlebnis.

Immer mehr Röhren kamen zu dem schwarzen Hintergrund hinzu.
Es wurden immer mehr Röhren... © Microsoft Windows 95

19. Deine erste ernstzunehmende Spiel-Abhängigkeit hieß „Moorhuhn“.

Bei ‚Moorhuhn‘ wird auf fliegende Hühner geschossen.
Besser als PS4 © phenomedia publishing

Auch wenn du es nie zugeben wolltest.

20. So bist du ins Internet gegangen.

Für das Internet waren Benutzername und Kennwort nötig.
„Mist, wie war das Kennwort?“ © netzwelt.de

21. Myst war das Schwerste, das du je gespielt hast.

Die virtuelle Umgebung von Myst.
Hat irgendwer geschafft das durchzuspielen?! © Cyan Worlds

Wie Monkey Island. Nur ohne Affen. Und ohne Humor.

22. Und ‚You Don’t Know Jack‘ das Lustigste.

Bei ‚You Don‘t Know Jack‘ werden Quizfragen beantwortet.
Antwort 1, 2, 3 oder 4? © youtube.com

23. Und: du hast Computer noch wirklich richtig ausgeschaltet.

Vor schwarzen Hintergrund steht ‚Sie können den Computer jetzt ausschalten‘.
Den ‚Ruhezustand‘ gab es noch nicht. © Microsoft

Wenn du weiterhin auf dem Nostalgie-Trip bleiben willst, schau dir doch diesen Post an über Shows, die sich Millenials angeschaut haben, obwohl sie viel zu jung dafür waren.

Auch interessant

Kommentare