1. BuzzFeed
  2. Buzz

24 Nazis, die nicht nur bei der Rechtschreibung daneben liegen

Erstellt: Aktualisiert:

Von Komponisten-Hassern und anderen Rechten. Weil es mal wieder Zeit ist für eine neue Runde "Diese Menschen liegen nicht nur sprachlich daneben".

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Hooligans gegen Satzbau

1. Marcel mag keine Komponisten.

Oder Komonisten? Vielleicht auch beide.

2. Andere haben große Angst vorm Rammeldam

BuzzFeed.de © Facebook / Via Facebook: 720066254767010

3. Wieder andere empfehlen den Eintritt in die Nazionalsotialistische Partei Deutschlands

BuzzFeed.de © Facebook / Via Facebook: afdnpd

4. Wir danken den Dresdenern aus Thüringen natürlich auch!

BuzzFeed.de © Facebook / Via Facebook: NeudeutscherStumpfsinn

5. Aus Deutschland und Europa ausgetreten, aber nicht mit dem Rauchen aufgehört:

6. Haneuer Patrioten gegen Grammatik und Rechtschreibung

BuzzFeed.de © Facebook / Via facebook.com

7. Die Lunde brennt schon!

BuzzFeed.de © Facebook / Via Facebook: 1476092412680199

8. Wir verklagen den Standt im Schweiße unserer Angesichts

BuzzFeed.de © Facebook / Via facebook.com

9. Ein doitscher Lehrer wie er im Facebook steht

BuzzFeed.de © Facebook / Via facebook.com

10. Hausverbot im Liedel Markt!

BuzzFeed.de © Facebook / Via facebook.com

11. Deutschland heisst, wenn nur Deutsche drin sind. Ist doch klar.

BuzzFeed.de © Facebook / Via Facebook: NeudeutscherStumpfsinn

12. Ob Feine Sahne Fischfilet wohl gemerkt haben, dass die gehashtaggt wurden?

13. Die einen warnen vor der "muslimischen Tolleranz"

BuzzFeed.de © Twitter / Via Twitter: @newborl

14. Katja oder Tatjana Festerling? Oder egal?

15. Die anderen empfehlen, man solle sich vor den Gutmenschen "hühten"

BuzzFeed.de © Twitter / Via Twitter: @ajkaestner

16. Wir sint schließlich das Land der Dichter und Denker

BuzzFeed.de © Twitter / Via Twitter: @VuqqFox

Vielleicht ein bißchen mehr dicht als denkend.

17. Klassischer Fall von: setzen, sechs!

18. Einfach schreiben. Ohne Sinn und Satzzeichen.

19. Puh.

20. Dem einen fehlt der Verstand, dem anderen der Duden

21. Das Maximum möglicher Fehler in einem Satz wurde erreicht. Bitte verlassen Sie jetzt Facebook und kehren Sie nicht zurück.

22. Was kann man da noch sagen? Außer "Sig Heil" vielleicht?

Vielen Dank an Hooligans gegen Satzbau, Rhetorische Perlen von AfD- und NPD-Anhängern & Hooligans gegen Rechtschreibung

Auch interessant

Kommentare