1. BuzzFeed
  2. Buzz

31 Gründe, warum Hannover die langweiligste Stadt Deutschlands ist

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Jahner

Nichts. Außer Hochdeutsch.

1. Hannover ist so unfassbar langweilig!

null
© Flickr: langzeitbelichter / Via creativecommons.org

Neues Rathaus

2. Die überflüssigste Stadt Deutschlands.

null
© Peter Steffen / picture alliance / dpa

Herrenhäuser Gärten

3. Hannover ist ein schwarzes Loch, wenn es um Lebensfreude geht.

null
© Flickr: hmtg / Via creativecommons.org

Oktoberfest.

4. Ehrlich. Hier schenkt Dir niemand was.

null
© Flickr: hmtg / Via creativecommons.org

Marktkirche im Winter

5. Das Klischee, dass die Stadt so charakterlos ist, kommt nicht von ungefähr.

null
© Flickr: 75487768@N04 / Via creativecommons.org

6. Ich muss es wissen. Ich bin in diesem Kaff aufgewachsen.

null
© Flickr: hmtg / Via creativecommons.org

Feuerwerkswettbewerb

7. Das geht los mit dem farblosen, niedersächsischen Matsch-Herbst.

null
© Flickr: rudiheim / Via creativecommons.org

Nord/LB Gebäude

8. Da geht hier niemand vor die Tür.

null
© Julian Stratenschulte / picture alliance / dpa

Eilenriede

9. Wirklich. Wer in Hannover clever ist, verbringt den ganzen Herbst im Bett und guckt Serien.

null
© Christoph Schmidt / picture alliance / dpa

Tiergarten

10. Und den ganzen Winter!

null
© Mapics / Getty Images

Neues Rathaus

11. Schon mal einen Hannoverschen Winter erlebt? Der blanke Horror!

null
© Peter Steffen / picture-alliance/ dpa

Küchengartenpavillon

12. Langeweile bleibt Langeweile. Egal, wie viel Puderzucker Du drauf packst.

null
© Julian Stratenschulte / picture alliance / dpa

13. Apropos Horror: Weggehen in Hannover kannste vollkommen vergessen.

null
© Flickr: hmtg / Via creativecommons.org

Cumberlandsche Galerie

14. Denn Hannover hat null Lebensqualität.

null
© Flickr: hmtg / Via creativecommons.org

15. Wenn's um Spaß geht, bist Du hier völlig aufgeschmissen.

null
© Julian Stratenschulte / picture alliance / dpa

16. Außer ein paar dunklen Kneipen mit vergilbten Gardinen gibt’s hier nichts.

null
© Flickr: hmtg / Via creativecommons.org

Schöne Aussichten 360°

17. Nachts ist die Stadt so einschläfernd, wie 96 Fußball spielt.

null
© Flickr: 66235205@N06 / Via creativecommons.org

Neptunbrunnen

18. Kunst in Hannover? Haha!

null
© Flickr: alexdrop / Via creativecommons.org

Niki-de-Saint-Phalle-Grotte

19. Hahahahaha!

null
© Flickr: rudiheim / Via creativecommons.org

Alexander Calders Installation am Maschsee

20. Genau wie Parks, Gärten und Grünflächen: Totale Fehlanzeige!

null
© Flickr: hmtg / Via creativecommons.org

21. Nicht in Hannover.

null
© Baloncici / Getty Images

22. In Hannover herrscht nur Tristesse.

null
© Peter Steffen / picture alliance / dpa

Maschsee

23. Die ganze Stadt ist ein Trauerspiel.

null
© Flickr: rudiheim / Via creativecommons.org

Sophienstraße

24. Ein einziges grau in grau.

null
© Shai-s / Getty Images

Color Run

25. Besonders architektonisch scheitern sie hier total.

null
© Flickr: funnyglowingsmurf / Via creativecommons.org

Nord/LB

26. Aber das war schon immer so.

null
© Flickr: 52652919@N08 / Via creativecommons.org

Staatsoper Niedersachsen

27. Bauen konnten die Hannoveraner noch nie.

null
© Flickr: hmtg / Via creativecommons.org

Galeriegebäude in den Herrenhaeuser Gärten

28. Deswegen ist hier auch alles voll mit kaputten Ruinen.

null
© Mapics / Getty Images

Aegidienkirche

29. Vor allem die Altstadt: Eine gammelige Bretterbude neben der anderen.

null
© Mapics / Getty Images

Altstadt mit Marktkirche im Hintergrund

30. Hannover. Beton-Wüste an der Leine.

null
© Flickr: hmtg / Via creativecommons.org

Herrenhäuser Gärten

31. Was für ein bedeutungsloser Fleck Erde.

null
© creativecommons.org / Via Flickr: samgewinski

Neujahr am Maschsee

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.

Auch interessant

Kommentare