1. BuzzFeed
  2. Buzz

34 Bilder, die beweisen, dass wir jetzt schon in der Zukunft leben

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Aufzug der anzeigt, ob es draußen regnet. Eine Theke mit einer Eisschicht, um Drinks kalt zu halten.
Zukunftsmusik © Reddit

Ihr seid alle so clever.

So muss sich Marty McFly das vorgestellt haben ...

1. Diese Möbelfirma sortiert ihre Bauteile nach Montageschritten, anstatt nach Art der Bauteile. Das macht den Aufbau zum Kinderspiel.

2. Die Regale dieses Kühlschranks lassen sich drehen, damit du leichter an das herankommst, was du wirklich brauchst.

3. Die Zahlen auf dieser digitalen Tastatur ändern sich nach jeder Eingabe. So können Leute in der Schlange hinter dir nicht deine PIN rausbekommen.

4. Diese Duschtür hat einen Ausschnitt, damit du das Wasser anstellen und warm werden lassen kannst, ohne dass dein Arm nass wird.

5. Diese Airline verteilt beidseitig bedruckte Schlafmasken. Vor dem Einschlafen kannst du dir aussuchen, auf welcher Seite du sie trägst. Dann wissen die Flugbegleiter*innen, ob sie dich zum Essen aufwecken, oder besser schlafen lassen sollen.

6. In diesem Hotel befinden sich die Brandschutzinformationen am Boden. So kannst du sie im Notfall auch dann noch lesen, wenn der Raum voller Rauch ist.

7. Der CVV-Sicherheitscode dieser Kreditkarte ändert sich alle vier Stunden, um Betrug zu verhindern.

8. In diesem Laden können Eltern die Kinderwagen auf allen erdenklichen Oberflächen ausprobieren.

9. Diese Bar belohnt Gäste, die nicht betrunken Autofahren, mit einem Gutschein im Wert von zehn Dollar.

10. Dieses Waschmittel wird in Kartonverpackungen gefüllt, damit weniger Plastikmüll entsteht.

11. Und in diesem Supermarkt sind Obst und Gemüse in Papiertüten verpackt, um Plastikmüll zu reduzieren.

12. Dieses Cafe kennzeichnet seine Brownies als Eck-, Rand- und Mittelstücke.

13. Dieser Supermarkt hat eine extra Kasse für Eltern mit Kindern, an der keine Süßigkeiten ausliegen. Die Kinder rasten deswegen also nicht aus und die Eltern können entspannt bezahlen.

14. In dieser Waschanlage kannst du Autos mit Seife bespritzen, während du wartest.

15. Dieser Zahnarzt hat ein Wimmelbild an die Decke seiner Praxis geklebt, um seine Patienten zu beschäftigen.

16. Diese Tablettendose zeigt dir an, wann du sie das letzte mal geöffnet hast.

17. Diese Straßenschilder stellen dir Quizfragen, damit du auf langen Strecken nicht hinterm Steuer einschläfst.

18. In diesem Flughafen kannst du dir kostenlos Kurzgeschichten zum Zeitvertreib ausdrucken.

19. Je nach deiner Wahl des Einkaufskorbs wissen die Mitarbeiter in diesem Laden, ob sie dich beraten sollen oder nicht.

20. Der Knopf für diesen Aufzug befindet sich am anderen Ende des Flures. Du kannst den Aufzug also schon rufen, wenn du noch nicht mal davor stehst.

21. Dieser Aufzug hat Knöpfe am Boden, die du mit dem Schuh drücken kannst, falls du die Hände voll hast.

22. Dieser Aufzug hat eine Anzeige mit einem Regenschirm. Sie leuchtet, wenn es draußen regnet.

23. Auf diesem Parkplatz sind die Trennlinien bis zur Absperrung aufgemalt. Dadurch kannst du sie beim Einparken besser sehen.

24. In dieser Umkleidekabine kannst du die Klamotten beim Anprobieren schon vorsortieren.

25. Auf diesem Messbecher gibt es schräge Linien, damit du die Messwerte auch beim Ausgießen siehst.

26. Bei dieser Soße kannst du selber entscheiden, wie scharf du es magst, indem du den Schärfegrad an der Flasche einstellst.

27. Diese Avocados werden mit Stickern verkauft, damit du sehen kannst, wie reif sie sind.

28. Dieser Picknicktisch bietet Platz für Erwachsene, Kinder und Babys zusammen.

29. Diese Schaukel hat einen zusätzlichen Sitz, damit Eltern und ihre Kinder zusammen schaukeln können!

30. Dieser USB-Stick hat eine Anzeige, auf der du erkennen kannst, wie viel Speicher belegt ist.

31. Auf dieser Theke gibt es eine Eisschicht, damit dein Drink schön kühl bleibt.

32. Mit diesem Untersetzer kannst du checken, ob dir jemand etwas in den Drink gekippt hat.

33. Dieser Textmarker hat eine Öffnung in der Miene, damit du sehen kannst, was du gerade markierst.

34. Und zu guter Letzt: Dieses Restaurant druckt die Nährwertangaben deines Essens direkt auf die Quittung.

(Doch eigentlich bin ich mir gar nicht so sicher, ob ich das will.)

Vielen Dank an /r/mildlyinteresting.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare