1. BuzzFeed
  2. Buzz

35 kleine und nervige Dinge, die Frauen ein bisschen auf die Palme bringen

Erstellt: Aktualisiert:

Einen Jumpsuit tragen und dich zum Pinkeln komplett ausziehen müssen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Flo Perry / BuzzFeed

1. Deine Beine rasieren und dich für etwa eine halbe Stunde wie ein glatter, geschmeidiger Delfin fühlen, bevor du spürst, wie die stacheligen Haare nachwachsen.

2. Oder deine Beine rasieren und dann bemerken, dass du einen ganzen Bereich unter dem Knie vergessen hast.

3. Bemerken, dass du die Binde oder den Tampon wechseln musst, nachdem du schon auf dem Klo sitzt und keinen Ersatz bei dir hast.

4. Dich fühlen, als müsstest du den Tampon JETZT SOFORT wechseln und dann zur Toilette gehen und einen furztrockenen Tampon rausziehen.

5. Deine Tasche mit zur Toilette nehmen und gefragt werden, warum du die Tasche mitnimmst.

6. Kein Make-up tragen und gesagt bekommen, dass du müde aussiehst.

7. Schuhe anprobieren, die sich im Laden etwas eng anfühlen, sie wider besseres Wissen kaufen, dir eine Blase laufen und sie dann nie wieder tragen.

8. Ein Haargummi benutzen, der doppelt um deine Haare gewickelt zu lose ist aber kein drittes Mal darum passt, weil er zu eng ist.

9. Eine Strumpfhose tragen, die ohne ersichtlichen Grund deinen Hintern jucken lässt.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Becky Barnicoat / BuzzFeed

10. Dir mit einer Mascara-Bürste ins Auge stechen.

11. Dir seit Ewigkeiten die Haare schneiden lassen wollen und es dann sofort danach bereuen.

12. Dich in Bus oder Bahn schminken und plötzlich ruckt es, sodass du auf einmal Lippenstift auf dem Augenlid hast.

13. Deine Nägel eine halbe Sekunde nach dem Lackieren verschmieren.

14. Wahrscheinlich, weil du pinkeln musstest.

15. Oder es klebt zufällig eine Faser am Nagel fest und du musst dich entscheiden, sie rauszufischen und deine harte Arbeit zu versauen, oder sie dazulassen und dich ewig darüber zu ärgern.

16. Irgendeine Frisur haben, die macht, dass du deine Kopfhörer nicht mehr aufsetzen kannst.

17. Absätze tragen, die nur an einem winzigen Teil deines Fußes wehtun.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Natalya Lobanova / BuzzFeed

18. Unterwäsche der falschen Farbe unter deiner Kleidung tragen, sodass dein leuchtend rosa BH den ganzen Tag etwas durch dein Oberteil scheint.

19. Wenn deine Strumpfhose an einem Nietnagel hängenbleibt und dann eine riesige Laufmasche erzeugt.

20. Wenn sich deine Strumpfhose den Tag über ständig nach unten rollt und du dann unauffällig versuchen musst, sie durch den Rock hochzuziehen.

21. Direkt nach dem Haarglätten in den Regen kommen.

22. Nach dem Haarglätten in der Hitze schwitzen.

23. Dich den ganzen Abend mit Stöckelschuhen abmühen, sie schließlich ausziehen und die absatzbedingten Schmerzen noch Stunden danach in den Füßen spüren.

24. Nichts lieber wollen, als ins Bett zu gehen, aber feststellen, dass du dich nicht abgeschminkt hast.

25. Diese schmerzhaften und irgendwie juckenden Male eines zu engen BHs am Körper haben.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Natalya Lobanova / BuzzFeed

26. Und von einem lästigen Bügel in die Brust gestochen werden.

27. Dir dein Gesicht waschen und ÜBERALL nass sein, obwohl sie sich in der Werbung immer Händevoll Wasser ins Gesicht werfen und damit nur leicht ihr Gesicht benetzen.

28. Wenn einer deiner leichten Strümpfe im Schuh vom Fuß rutscht.

29. Einen Pferdeschwanz tragen, der so straff ist, dass ihn am Ende des Tages zu lösen fast so erleichternd ist, wie deinen BH auszuziehen.

30. Nach dem Ausgehen nach Hause kommen und feststellen, dass du dein Zimmer in kompletter Unordnung hinterlassen hast und es noch aufräumen musst.

31. Einen Jumpsuit tragen und dich nur zum Pinkeln komplett ausziehen müssen.

32. So dickes Haar haben, dass dein mickriger Haargummi sofort reißt.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Flo Perry / BuzzFeed

33. Versehentlich dein Gesicht berühren, wenn du Make-up trägst, und dann versehentlich jeden weißen Gegenstand beschmieren, mit dem du danach in Berührung kommst.

34. Dein Schamhaar rasieren und Rasierpickel bekommen, die du nicht kratzen darfst, weil sie sonst schlimmer werden.

35. Trotzdem kratzen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant