1. BuzzFeed
  2. Buzz

36 Hunde, die zugleich bezaubernd und eigenartig sind

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wir haben Hunde auf keinen Fall verdient.

Vor Kurzem haben wir die Mitglieder der BuzzFeed-Community gebeten, uns Fotos von ihren Hunden zu schicken. Diese Schnappschüsse zeigen, wie liebenswert und seltsam zugleich ihre Vierbeiner sind. Die Fotos haben nicht enttäuscht und hier seht ihr einige der besten, niedlichsten und eigenartigsten Einsendungen.

1. Eine Sache, die man an Hunden einfach lieben muss, ist dass sie einfach zu hundert Prozent „ihr Ding machen“.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Molly liebt es, laaangsam vom Sofa runter zu rutschen. Dieses Schauspiel wird nie langweilig.“ —hannahb4059f284c

2. Einige ihrer Entscheidungen mögen vielleicht etwas suspekt erscheinen, aber was verstehen wir schon davon?

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Warum sollte ich mich in das große, neue Bettchen legen, das Frauchen extra für mich gekauft hat? Der Katzenkorb spricht mich viel mehr an.“ —laurenm49f7852b0

3. Auf ihre eigene Weise finden sie Freude und Trost im Leben.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Das ist Stubby. Wenn er traurig ist, weil sein Herrchen das Haus verlässt, drückt er sein Gesicht in die Ecke des Zimmers.“ —emilyashburn91

4. Sie sind einfach Visionäre.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Hazel ist ein ganz besonderes Wesen. Ich frage sie oft: ‚Was bist du eigentlich?‘“ —natrat11

5. Sie entdecken immer Gelegenheiten, um sich auszutoben. Auch, wenn auf den ersten Blick gar keine vorhanden sind.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Ich habe ein Bad genommen und ein komisches Klicken gehört. Aus der Wanne habe ich gesehen, wie diese Knalltüte an einem Rohr herumgekaut hat.“ —dawnc11

6. Sie bleiben kreativ, während die meisten Menschen total in ihren Alltagstrott verfallen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„So ein langes Wochenende.“ —lisad4067b3ca5

7. In ihrem Leben ist jeder Tag ein Abenteuer.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Mein Hund Penny hat die Angewohnheit, sich den Kopf im Mülleimer einzuklemmen und dann mit dem Deckel um den Hals durchs Haus zu rennen, als wäre gar nichts dabei.“ —nataliep41c6d0892

8. Sie lassen sich auch dann nicht beirren, wenn die Gefahr direkt vor ihnen liegt.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„‚Das passt schon.‘ —Colt“ —sarahd47ede54ef

9. Hunde starten jeden Tag mit Enthusiasmus und Anmut.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Unser neuer Welpe hat noch nicht so ganz verstanden, dass er seine Hinterbeine genau so gut benutzen kann, wie seine Vorderbeine, um die Treppe runterzugehen.“ —emaleem

10. Sie suchen immer und überall nach Spaß.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Darby liebt es, mit dem ‚Wassermonster‘ zu spielen.“ —baileyh4177594e1

11. Sie wissen, dass ein Leben ohne Spaß sehr traurig ist.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Mein Labrador liebt es, sich hinter dem Duschvorhang zu ‚verstecken‘. Er macht das jeden Tag, ohne Scheiß.“ —chasel4182f8f73

12. Sie haben nichts als spielen im Kopf.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

badash432

13. Hunde leben nach anderen Regeln als wir Menschen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

nataliam465cf8ad5

14. Sie entdecken immer wieder neue Möglichkeiten, um ihre Ruhe zu haben.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Lieblingsschlafposition.“ —lilak40057739d

15. Und sie finden neue Möglichkeiten, um sich zu entspannen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Mein Hund liebt es, Fernsehserien zu gucken. Game of Thrones ist seine absolute Lieblingsserie. Dabei findet er es wohl sehr entspannend, wie ein Mensch auf dem Sofa zu sitzen.“ —katlyng4fdbd41a1

16. Zum Glück lieben Hunde uns genauso sehr, wie wir sie lieben. Und dafür sollten wir dankbar sein.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

laurend47cacf042

17. Auch dann, wenn sie ihre ganz eigene Art haben, uns ihre Liebe zu zeigen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Ebbys Gesichtsausdrücke sind einfach saukomisch.“ —jennyphillops13

18. Wir sollten sie trotzdem lieb haben, auch wenn sie sich manchmal eine andere Lieblingsperson suchen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Pfoten weg, Frauchen. Er gehört mir.“ —megposeyg

19. Wir wissen ihre geheimnisvollen Handlungen zu schätzen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Jessie kämpft mit ihren Pfoten.“ —alexis43113

20. Und wir verstehen ihre merkwürdigen Gewohnheiten.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Er schläft am liebsten in der Dusche, weil es dort kühler ist. Wenn ich ihn suche, ist er immer hier drin.“ —taylors47cf35454

21. Sie können sich mit wirklich sinnlosen Dingen beschäftigen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Keine Ahnung, was das soll.“ —julianag4c116d9f6

22. Sie finden immer einen Weg, uns ihre Freude auf total merkwürdige Art und Weise zu zeigen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Holly hat sich sehr über ihre Geburtstagsparty gefreut.“ —elizag41de50121

23. Selbst, wenn sie nichts Gutes im Schilde führen, kann man nur über ihren Blödsinn lachen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Diesel hat seinen Basketball kaputt gemacht und ist dann darin steckengeblieben.“ —hannah4c1ace45e

24. Und wenn sie dein Haus auseinandernehmen, kannst du eigentlich nur zugucken und staunen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Wenn Chip nicht genug Aufmerksamkeit bekommt, nimmt er sein Bett auseinander. Dieses Mal hat er daraus einen Panzer gebaut, seinen Kopf durchgesteckt und ist damit durchs Haus gelaufen.“ —rossb4669c4388

25. Was in den Hirnen von Hunden abgeht, ist wirklich einzigartig.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

rebeccak42f5b5104

26. Sie sind so unberechenbar.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Mein Hund hat vergessen, dass er eigentlich ein Hund ist, und hat stattdessen unter dem Bett geschlafen.“ —lindseys4a7090fbc

27. Sie sind solche Visionäre.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„George findet die merkwürdigsten Schlafplätze. Da hat er zwei total bequeme Betten vor sich und er legt sich genau dazwischen.“ —j492abe8e8

28. Du kannst gar nicht vergessen, dass sie da sind. Denn sie machen dein Leben auf merkwürdige Weise so viel besser.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Das ist Ivy. Sie springt gerne.“ —iamtrixpup

29. Sie gehören einfach zur Familie.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Wir konnten während der Welpenzeit kein schönes Familienfoto machen.“ —psysocjj

30. Jedes Jahr aufs Neue.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Ein ganz normales Weihnachtsfoto? Nicht mit ihm.“ —amberb40f6d65b5

31. Bei jedem Spaziergang das Gleiche.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Mein Hund Amy liebt es, sich im Gras rumzurollen. Wenn wir spazieren gehen, kann sie gar nicht anders. Ihr Gesicht ist dabei der Hammer!“ —monikap6

32. Von einem verrückten Moment zum nächsten.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Seymour hat ein Eichhörnchen entdeckt.“ —rebeccak42f5b5104

33. Sie schaffen es immer wieder, dich zu überraschen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Meine Hunde haben mal versucht, miteinander Gassi zu gehen.“ —jennagrace248

34. Egal wo du bist.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Das ist Coco, ein zwölf Jahre alter Chihuahua, der mich auf dem Klo seelisch und moralisch unterstützen will.“ —rebeccan4ca0c29af

35. Hunde machen einfach immer Spaß.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Margot ist für jede Mahlzeit bereit. Sie springt hoch und schnappt sich dabei jedes Mal ein Stück Trockenfutter, bis alles weg ist.“ —chelsead4142e452c

36. Und obwohl sie manchmal einfach nicht mehr alle Tassen im Schrank haben, liebst du sie umso mehr.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © buzzfeed.com

„Das ist Ted. Wenn zu Hause das Licht an, aber keiner da ist, erschrickt er sogar vor seinem eigenen Furz. Er ist zwar ziemlich dümmlich, hat aber ein Herz aus Gold.“ —amberk4accc87ef

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare