Alle reden über Bidens Hund aus dem Tierheim, aber wusstest du von diesen süßen Haustieren vergangener Präsidenten?

  • Nadja Rödig
    vonNadja Rödig
    schließen

Es gibt bald wieder Hunde im weißen Haus.

Die Bidens ziehen im Januar 2021 ins weiße Haus! Damit bekommt das Oval Office endlich wieder tierischen Zuwachs: in Form von zwei “First Dogs”! Das wird nach vier Jahren auch wieder Zeit, denn Donald Trump war der erste Präsident der Vereinigten Staaten ohne Haustiere, seit über 160 Jahren!

Um das zu Feiern, sind hier einige der flauschigsten Bewohner des weißen Hauses aus den letzten Jahrzehnten!

1. Barack Obamas Hunde Bo und Sunny.

Bo und Sunny sind portugiesische Wasserhunde und sowas von süß!

2. John F. Kennedys Hündin Pushinka und ihre neugeborenen Welpen.

JFK hatte noch EINIGE andere Haustiere, aber diese süßen Welpen schlagen einfach alles!

3. Und Caroline Kennedys Pony Macaroni.

John F. Kennedy - bester Dad aller Zeiten!

4. George W. Bushs Hunde Barney, Miss Beazley und Katze India.

So sieht Halloween im Weißen Haus 2007 aus. Katze India (links im Bild) wirkt begeistert.

5. Und George W. Bushs English Springer Spaniel Spot "Spotty" Fetcher.

Spottys Mutter ist übrigens auch auf dieser Liste.

6. Andrew Jacksons Papagei Polly.

Polly konnte richtig fluchen. Und musste deshalb sogar von der Beerdigung des Präsidenten entfernt werden.

7. Jimmy Carters Border Collie Grits.

Grits war genauer gesagt der Hund von Tochter Amy Carter.

8. George H. W. Bushs Hündin Millie.

Millie war nicht nur ein braves Mädchen, sondern auch die Mutter von George W. Bushs Hund "Spotty" Fletcher.

9. Calvin Coolidges Waschbär Rebecca.

Du siehst richtig! Auf dem Foto kuschelt First Lady Grace mit ihrem Haustier - einem Waschbären!

10. Gerald Fords Golden Retriever Liberty.

Immer im Einsatz als schwer arbeitender “First Dog”.

11. Richard Nixons Hunde-Gang bestehend aus Irish Setter King Timahoe, Pudel Vicky und Yorkshire Terrier Pasha.

Das flauschigste Begrüßungskomitee im weißen Haus!

12. Woodrow Wilsons Schafe.

Statt einen Gärtner zum Rasenmähen anzustellen, haben sich damals die Schafe um das Gras gekümmert.

13. Bill Clintons Labrador Retriever Buddy.

14. Und seine Katze Socks.

Eine Katze mit großen Ambitionen.

15. Einer von Ronald Reagans vielen Hunden: Rex.

Spaniels sind wohl eine beliebte Hunderasse im weißen Haus.

16. Benjamin Harrisons Hausziege His Whiskers.

His Whiskers war ein Geschenk für Präsident Harrisons Enkel.

17. Lyndon B. Johnsons Hund Yuki.

Yuki hat gerne mit ihrem Herrchen für Gäste im Weißen Haus “gesungen”.

18. Und schließlich die Neuzugänge im Weißen Haus: Joe Bidens Schäferhunde Major und Champ.

Fun Fact: Schäferhund Major (rechts im Bild) ist der erste Hund im Weißen Haus, der aus einem Tierheim adoptiert wurde.

Rubriklistenbild: © © 2020 BuzzFeed

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare