1. BuzzFeed
  2. Buzz

15 Kinder, die etwas auf witzige, zerstörerische und völlig unlogische Weise angehen

Erstellt:

Kommentare

Süß? Chaotisch? Beides?

1. Dieser Junge zeigt, wie gut er werfen kann ... indem er den Baseball, den sein Vaterbeim Spiel gefangen hat, wieder aufs Feld wirft.

Aber keine Angst, sie haben den Ball wieder bekommen, wie du im ganzen Clip sehen kannst.

2. Was würdest du machen, wenn du eine SIM-Kartennadel verschluckst? Zeigen, wie du es gemacht hast, indem du noch eine Münze verschluckst!

3. Laut diesem Kind gehören Wachsmalstifte in den Geschirrspüler.

4. Tablet gegen Oreo ist ein fairer Deal, oder?

„Eltern im Bus 23-
Ein Kind hat meinem Sohn heute im Bus ein Tablet für einen Oreo-Keks gegeben. Bitte kontaktieren Sie mich, damit ich das Tablet zurückgeben kann.“

5. Merke: Lass den Sohn die Brownies von jetzt an NIRGENDWO mehr hintragen oder sein Fuß landet drin:

6. Passworthinweis: „Das Passwort ist adm1n mit einem i statt einer 1.“

7. Ähm, ja, sieht lecker aus...

„Mein dreijähriges Kind wollte mir unbedingt Frühstück machen.“

8. Wie sollst du Büroklammern denn handhaben, wenn nicht so?

9. Und was für eine E-Mail-Adresse sollte ein Vater auch sonst haben?

10. Kekse? Langweilig. Wände? Mega lecker!

11. Wenn du vor den Eltern nicht fluchen darfst, musst du es eben woanders rauslassen:

„Liebes Tagebuch, heute habe ich mein erstes Schimpfwort gelernt: B*tch.
Liebes Tagebuch Bich.
Liebes Tagebuch, ich habe gerade das f-Wort gelernt. Es ist f*ck.“

12. Warum du WIRKLICH nicht mit deinem Controller um dich schmeißen solltest (vor allem, nachdem es dir dein Bruder nochmal extra gesagt hat):

13. Mehr Mitleid hab ich nur mit diesem Kerl, dessen Bruder seine Kopfhörer einfach zurückgelegt hat, als wäre nichts gewesen:

14. Wie viele CDs passen in eine PlayStation?

15. Und zu guter Letzt dieses Kind, das sich denkt, dass es am Muttertag eigentlich auch gefeiert werden sollte:

„Mama, ich wollte dir nur sagen, dass Muttertag ohne mich nicht möglich wäre. Ich warte im Wohnzimmer auf mein Geschenk. Alles Liebe, Joshua.“

Was sagst du, sind die Kinder hier süß oder chaotisch? Wenn du dir unsicher bist, dann les‘ dir doch mal diese 14 Horror-Geschichten von Babysiter:innen durch, bei denen du nicht lange überlegen musst.

Dieser Post wurde von einem Post von Christopher Hudspeth übersetzt.

Auch interessant

Kommentare