1. BuzzFeed
  2. Buzz

Fettes Brot lösen sich auf und wir sagen tschüss mit 13 ihrer besten Songzeilen

Erstellt:

Von: Christian Kisler

Kommentare

Die Hamburger Hip-Hop-Band Fettes Brot vor einer gelben Wand
Fettes Brot lösen sich auf, haben uns aber einige unsterbliche Textzeilen beschert. © Guido Ohlenbostel/Action Press/APA-PictureDesk/BuzzFeed Austria

Fettes Brot sind nicht mehr. Dokter Renz, König Boris und Björn Beton haben ihre Auflösung bekannt gegeben. Zum Abschied gibt es hier noch ihre besten Lines.

Das kam tatsächlich einmal überraschend: Das Fette Brot ist nicht mehr. In einer launigen Message auf Instagram, Facebook und Twitter haben Dokter Renz (Martin Vandreier), König Boris (Boris Lauterbach) und Björn Beton (Björn Warns) die Auflösung ihrer Hip-Hop-Combo bekannt gegeben. Nach fast 30 Jahren ist jetzt Schluss. Wobei, nicht ganz: Davor soll es noch eine Abschiedstour und eine Platte mit den größten Hits geben. „Ende 2023 packen wir unsere Turnbeutel und wandern ab da auf neuen Wegen“, heißt es da.

Das stimmt uns einigermaßen traurig, weshalb wir die drei Hamburger, mittlerweile allesamt Papa und stramm auf die 50 zugehend, noch einmal hochleben lassen wollen. Mit den besten Lines, den besten Textzeilen aus den Tracks von Fettes Brot. In keiner bestimmten Reihenfolge.

1. Nordisch by Nature

„Ich liebe die Schiffe, das Meer und den Hafen. Und ich liebe es, nach ner Party breit am Elbstrand einzuschlafen.
Ich bin ein Hamburger Jung und ich komm voll in Schwung, wenn ich hüpf und spring und von Hamburg sing.“

2. Emanuela

„Ein, zwei, drei Monate nur zuhaus. Eine Nacht und du gehst mal wieder aus. Ein Fehler, wer steht da? Emanuela!“

3. Silberfische in meinem Bett

„Guten Morgen! Ich wach auf und denk, das muss mein Glückstag sein. Guck aus dem Fenster, es gießt in Strömen und ich höre jemand schreien. Dein Glückstag muss ein anderer sein. Denn ich bin dein Tag und heute bin ich Schwein.“

4. Jein

„Ich habe einen Freund. - Ein guter? - Sozusagen mein bester. Und ich habe ein Problem, ich steh‘ auf seine Freundin. - Nicht auf seine Schwester?“

5. Schwule Mädchen

„Wir weil wir wussten, dass Not am Mann war. Schwule Mädchen Propaganda. So‘n Oberhammer.
Bringt sogar Großstadtpunker durcheinander.“

6. Da draußen

„Du hast nicht die leiseste Ahnung und kennst das alles nur vom Hörensagen. Wir ham‘ einiges in Planung, darauf kannst du Gift nehmen oder Björn fragen.“

7. Bettina, zieh dir bitte etwas an

„Wenn die Gedanken kommen. Dann geh‘n sie nicht, geh‘n sie nicht. Sie haben mich fest im Griff und lähmen mich, lähmen mich.“

8. Kontrolle

„Oh Schatz, wo warst Du nur vergangene Nacht? Hab deinen Sohn allein ins Bett gebracht. Hast du denn gar nicht mal an mich gedacht? Und daran dass ich dich vielleicht überwach?“

9. KussKussKuss

„Du traust dich nicht nach Haus und sitzt hier schon seit Stunden oben. Auf dem Autobahnraststättenspielplatzklettergerüst.“

10. Erdbeben

„Alle Leute aus der Gegend sind sich derbe am Bewegen. Und die Klamotten kleben so richtig geil. Alles tanzt, man kommt sich näher. Ich mach dick hier einen auf Player. Und reib mich an deinem Hinterteil.“

11. Für Immer Immer

„Ich hab sie alle geliebt. Rom, Berlin und Paris. Und wenn ich mich erinner‘. Irgendwie war‘s jedes Mal für immer.“

12. Ich bin müde

„Du kennst die Wahrheit, ich nicht mal dich. Du bist die Liebe, ich lieb nur mich. Ich bin verkrampft, du bist so frei.
Du kommst 14:30, ich um halb drei.“

13. Das Lied vom Ende

„Ausgesperrt im Pyjama und draußen liegt Schnee. Dieses menschliche Drama spottet jedem Klischee.“

Auf jedes Ende folgt ein Anfang. Hier sind 10 freshe österreichische Musiker:innen, die du dir heuer auf keinen Fall entgehen lassen solltest.

Auch interessant

Kommentare