1. BuzzFeed
  2. Buzz

Beim Bachelor stehen so langsam die Favoritinnen fest

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Saba MBoundza

„Ich hatte auch schon eine Vorab-Rose. Trotzdem bekomme ich die letzte.“

Liebe Leute, was soll ich euch sagen: Eine Kandidatin scheint sich schon ziemlich sicher sein zu können, dass sie die letzte Rose bekommt. Meine Favoritin ist sie absolut nicht. Aber erstmal der Reihe nach. Wie immer gilt, es folgen:

Esther sagt, sie gehe sich Kartoffeln holen.
Wird wieder wild heute. © Screenshot RTL

1. Neun Frauen sind noch da, aber mit den Namen tu ich mich immer noch schwer.

2. Das erste Gruppendate der Folge findet in einem alten Bergwerk statt.

3. Linda hat todes keinen Bock, weil sie ein Einzeldate will.

Bachelor-Kandidatin Linda-Caroline Nobat wird in Zukunft bestimmt nochmal bei RTL zu sehen sein

4. Dabei ist Niko hier der mit den wahren Problemen.

Niko erzählt, dass er sowohl Mimi als auch Stephie mag.
Bachelor Niko hat alles andere als Allerweltsprobleme. © Screenshot RTL

5. Wie gut, dass ihr schlecht wird, und der Bachelor sie in den Arm nimmt.

6. Doch am Ende darf Stephie bleiben.

Niko fragt jemanden hinter der Kamera, ob Linda das Date gefallen hat; Linda verlässt das Bergwerk wütend
Linda gefällt das Gruppendate so wie erwartet. © Screenshot RTL

7. Linda tobt, aber sieh‘s mal so: Immerhin bist du nicht Karina.

Karina sagt, sie stehe beim Bachelor ziemlich weit hinten.
Karina gibt‘s auch noch. © Screenshot RTL

8. Stephie berichtet Niko unterdessen, dass sie mit vier Katzen und ihrem Vater in einem 60 Seelen-Dorf wohnt.

9. Vati weiß nichts von ihrem TV-Abenteuer. Das kann ja heiter werden.

10. Nach kurzem Geknutsche wird sie wieder zurückgeschickt.

11. Am nächsten Tag geht‘s zum Gruppendate auf die Zugspitze zum Rodeln.

12. In der Villa wird Mimi vom Produktionsteam dazu angestiftet, mit Stephie über Linda zu lästern.

Mimi und Stephie lästern über Linda
Das hatten Mimi und Stephie wohl gerne. © Screenshot RTL

13. Linda wiederum darf der Kamera zum dritten Mal erzählen, dass sie Niko gern ein paar Uppercuts verpassen würde.

14. Beim Date erlaubt sich Esther einen Faux-Pas, nachdem Niko Karina mit einem Schneeball abwirft.

Niko mag von Esther nicht gefragt werden, was fürn Asi er ist.
DAS ging zu weit. © Screenshot RTL

15. Ihn „trifft sowas“, aber für ihn ist die Sache „dann auch gegessen“, er fand‘s nur in dem Moment doof – so viel zur dramatischen Vorschau.

16. Nur auf Linda ist hier Verlass. Sie motzt und pöbelt die ganze Sendung, eigentlich fällt‘s schon nicht mehr auf.

Linda sagt, sie kotze gleich
Linda = Mood forever © Screenshot RTL

17. Michèle fliegt übrigens heute raus.

18. Weil ihre Vorstellung davon, Nikos Nähe zu suchen sich auf Schneeball werfen und Augenkontakt versuchen beschränkt.

Niko und Michèle
Michèle hat heute versucht, mit Niko Blickkontakt aufzunehmen. © Screenshot RTL

19. Auch Esther kann die Sachen packen, weil‘s ihr einfach egal ist, ob sie weiterkommt oder nicht.

20. Dafür kommt Karina jetzt mal zum Zuge und darf mit dem Bachelor in der Sonne Schampus schlürfen.

Niko tut so, als wären er und Karina schon voll eng.
Wenn Michèle nicht mit ihm reden will, quatscht Niko halt mit ...hier ... dings ... Regie, wie heißt die Eine da nochmal? © Screenshot RTL

21. Weil er sie bisher immer links liegen gelassen hat, geh ich davon aus, dass er Michèle und Esther eins auswischen will.

22. Am nächsten Tag wird Hannah endlich zum Einzeldate eingeladen.

Niko fragt Hannah, ob sie wie ein Beagle ist.
Flirten kann der Niko. © Screenshot RTL

23. Mimi gönnt‘s ihr hart, wen überrascht das?

Mimi sagt, sie könne sich zwischen Niko und Hannah keine Bindung vorstellen.
Die gute alte Mimi © Screenshot RTL

24. Sie mag zwar recht haben, aber ich bin trotzdem Team Hannah, weil das echt mal ‘ne andere Wahl wäre.

25. Ein Döner-Date wird‘s nicht, aber die beiden spielen Verkleiden auf einer Burg.

Niko und Hannah verkleidet auf einer Burg
Niko und Hannah haben als Burgherr und -fräulein eine Menge Spaß © Screenshot RTL

26. Und auch wenn ich jetzt nicht finde, dass das die Funken fliegen, gibt‘s immerhin ‘ne Rose.

Mimi guckt schockiert; Mimi sagt, sie bekomme die letzte Rose
Mimi macht ‘ne Ansage © Screenshot RTL

27. Die Nacht der Rosen ist genauso eine Schlaftablette wie die gesamte Staffel.

28. Linda kippt sich die ganze Zeit mit Rotwein zu, den sie eklig findet, so sterbenslangweilig ist es.

29. Man munkelt, sie trinkt Glühwein und peilt‘s nicht.

30. Michèle überlegt gefühlt eine Stunde lang, ob sie Niko jetzt ansprechen soll oder nicht.

31. WAS IST LOS MIT DIESER FRAU? Die verarscht mich doch hier.

33. Leute, ich will nicht haten, aber ...

34. Mimi stresst mich und Michèle sehe ich als ihre engste Konkurrentin – doch die stellt sich an wie der letzte Mensch.

Mimi erzählt, dass sie bei Niko mit einem Schneeball auf sich aufmerksam machen wollte.
Michèle hat sich wirklich ins Zeug gelegt heute. © Screenshot RTL

35. Ist ja dann klar, dass Mimi es am Ende wird.

36. Jacqueline B. will vom Bachelor angesprochen werden und ihm nicht hinterher rennen.

37. Wenn Männer das bei der Bachelorette sagen, fliegen sie kategorisch raus.

38. Michèle wiederum hat‘s echt mal wieder geschafft.

Michèle ist eine Runde weiter
Tja, wer nichts macht, macht nichts falsch, schätz ich mal. © Screenshot RTL

39. Ein Hoch auf das absolute Minimum!

40. Für Esther und beide Jacquelines ist der Ritt vorbei.

Fazit: Also Linda und Mimi können dieser Schnarch-Show langsam nicht mehr den Arsch retten. Es wird echt Zeit für ‘ne Überraschung.

Auch interessant