1. BuzzFeed
  2. Buzz

13 Tricks bei denen du denkst: "Warum bin ich da nicht darauf gekommen?"

Erstellt: Aktualisiert:

Wenn du den Namen von jemandem vergessen hast, frage nach seiner E-Mail-Adresse.

1. Lege deine Schlüssel auf etwas, das du auf keinen Fall vergessen willst. Zum Beispiel auf dein Mittagessen.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Getty

2. Wenn du dich an ein Vorhaben oder ein Datum unbedingt erinnern willst, schreib dir selber eine Notiz auf deinem Handy. Mach einen Screenshot davon und stelle den Screenshot als Lockscreen deines Handys ein.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Kat Angus

Du wirst jedes Mal daran erinnert, wenn du dein Handy benutzt.

3. Du kannst dich nicht daran erinnern, ob du beim Verlassen des Hauses die Tür abgeschlossen hast? Schlinge ein Gummiband um dein Handgelenk.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Getty

Wenn du die Tür abgeschlossen hast, wickle das Gummiband um deine Schlüssel. Wenn du das Gummiband an deinen Schlüsseln siehst, weißt du, dass du die Tür abgeschlossen hast. Wenn du die Tür noch einmal aufschließen musst, schlinge das Gummiband wieder um dein Handgelenk.

4. Lackiere deine Schlüssel mit Nackellack in verschiedenen Farben, um immer zu wissen, welcher Schlüssel in welches Schloss passt.

5. Wenn du eine Garderobenmarke nutzt, mach ein Foto von ihr für den Fall, dass du sie verlierst.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Getty

Dann kannst du an der Garderobe zumindest das Foto der Marke vorzeigen und hoffentlich deinen Mantel ausgehändigt bekommen.

6. Wenn du eine Mehrfachsteckdose hast, in die Stecker mehrerer Geräte eingesteckt sind, bringe Etiketten an allen Kabeln an.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Getty

Irgendwann musst du etwas ausstecken und dann siehst du an den Etiketten, welches Kabel zu welchem Gerät gehört.

7. Lege ein paar leere Mülltüten ganz unten in deinen Mülleimer.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Getty

Wenn du die volle Mülltüte nach draußen bringst, hast du sofort eine neue parat

8. Fotografiere die Innenseite deines Kühlschranks, bevor du Lebensmittel einkaufen gehst.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Getty

Wenn du im Laden bist und nicht mehr weißt, ob du ein Produkt bereits gekauft hast, sieh auf dem Foto nach, was noch im Kühlschrank ist!

9. Tippe beim Namen des Empfängers deiner E-Mail zuerst den Nachnamen ein.

BuzzFeed.de © BuzzFeed

So ist es VIEL unwahrscheinlicher, dass du die E-Mail aus Versehen an die falsche Person sendest.

10. Wenn du die Hände voll hast und in dein Auto kommen willst, stelle die überflüssigen Sachen auf die KÜHLERHAUBE des Autos - nicht aufs Dach.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Getty

Wenn du sie vergisst, siehst du sie auf der Kühlerhaube, sobald du im Auto bist. Nie wieder Kaffee auf dem Dach, wenn du losfährst!

11. Wenn du kurzsichtig bist und deine Brille nicht finden kannst, nutze deine Handykamera zum Sehen.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Getty

Ruckzuck findest du deine Brille wieder.

12. Wenn du den Namen von jemandem vergessen hast, frage nach seiner E-Mail-Adresse.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Bokan76 / Getty Images

Das klappt nicht in 100 % der Fälle, aber meistens enthält die E-Mail-Adresse den Vor- und Nachnamen einer Person.

13. Und wenn du und deine bessere Hälfte euch nie einig werden könnt, wo ihr essen geht, probiert es mit dem 5-2-1-Spielchen.

BuzzFeed.de

BuzzFeed.de © Getty

Ein Partner schlägt fünf Restaurants als Optionen vor. Die andere Person sucht sich zwei dieser Restaurants aus und die erste Person wählt dann aus, in welches dieser zwei Restaurants ihr geht.

Vielen Dank an r/LifeProTips für diese tollen Alltagstricks und vieles mehr!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant