1. BuzzFeed
  2. Buzz

20 Beweise, dass du richtig was verpasst, wenn du nicht auf Dating-Apps bist

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Saba MBoundza

Kommentare

Tinder-Screenshot, in dem jemand fragt, ob die andere Person Bock zu f*cken hat
Hoch lebe die Romantik. © Tinder

Und mit „richtig was“ meine ich „richtig was Abgedrehtes“ 

Die einen sagen zu Vino nie No, die anderen sagen zu Frauen Schlampe ¯\_(ツ)_/¯.

1. Mit Umweltverschmutzung zum Beispiel.

Bumble-Prompt „Ich hoffe, dass du ...“ mit der Antwort: „... keine Umweltaktivistin bist, sondern deine Zeit sinnvoll nutzt.“
:)) © Bumble

2. „Lese ich so eine Witzelei, melde ich das der Polizei.“

Tinder-Bio, in der steht: „Läuft das Date nicht nach der Norm, hilft ein Tuch mit Chloroform.“
So lustig, oder? © Tinder

3. Ist das auch geklärt.

Tinder-Chat, in dem der Absender fragt, wenn man sich treffen soll. Auf die Antwort, dass er ein Creep sein könne, schreibt er: „Bin ich nicht.“ Nach der lakonischen Antwort: „Achso ja na dann lass treffen“ fragt er „Wann?“
... am St. Nimmerleinstag. © Tinder

4. Ich sch(w)öre wegen sowas Dating-Apps ab :D ;)

5. 🤔

Tinder-Bio, in der steht: „Meine Form, Körper und Person ist ein Fensterrahmen und dieser Rahmen hat keine Wichtigkeit. Was durch dieses Fenster kommt, ist das wichtigste.“
Hm. © Tinder

6. Da lässt sich jemand leicht beeindrucken.

Bumble-Prompt „Der schnellste Weg zu meinem Herzen ist ...“ mit der Antwort: „ ... bitte stink nicht. Benutz wenigstens Axelspray (sic!).“
Immerhin keine hohen Ansprüche. © Bumble

7. Wenn alles passt, nur das letzte Kriterium nicht 😢

Sehr lange Tinder-Bio, in der steht, Frauen sollen sich nicht zu sehr schminken und/oder für Kylie Jenner halten. Weiter sollen alle nach links swipen, die nur was Lockeres suchen, keine Memes mögen, mit psychischen Störungen nicht klarkommen, nicht tiefgründig oder klug genug sind oder keine High Heels tragen.
Viel Erfolg! © Tinder

8. Die Vorstellung von Deep Talk mit diesem Menschen macht mir etwas Sorgen.

9. Hier macht jemand zumindest Zugeständnisse.

Bumble-Prompt „Für mich ist Folgendes nicht verhandelbar“ mit der Antwort: „Nein ... ein ,bester Freund‘  geht nicht klar, sie bitte kein Fußball-Fan, Insta ... ja ok! ... aber bitte lebe nicht dafür!“
„Insta ... ja ok!“ © Bumble

10. 😜😋

Tinder-Chat, in dem der Absender mit grinsenden Emojis fragt, ob die haarigen Beine der Empfängerin gehören. Er schreibt dann: „Irgendwie geil, hatte ich noch nie.“
Für mich sind‘s die Emojis © Tinder

11. Wer kann bei solch appetitlichen Angeboten ...

Eine Tindr-Bio, in der steht: „Männer sind die beste Köchen (si!). Mit zwei Eiern, einer Wurst und ein wenig Milch können sie den Bauch eimer (sic!) Frau für 9 Momaten (sic!) füllen.“
Lecker. © Tinder

12. ... schon Nein sagen?

„Würde dich gern mal knallen wie der Sekt beim Champagner tribken (sic!)“
Supi. © Tinder

13. Danke, ich überlege noch.

14. Er gehört auf jeden Fall nicht in diese Schublade.

Ein sehr langer Text darüber, wie dumm Frauen angeblich sind, weil 99 Prozent der Twitter-Nutzer nur mit ihnen ins Bett wollen und sie dann die vermeintlichen restlichen 1 Prozent dafür verurteilen.
Solide Red Flag. © Tinder

15. Das wird man ja wohl noch erwarten dürfen.

Tinder-Bio, in der gefordert wird: „Sei mindestens psychisch und körperlich gesund.“
Unkompliziert und kooperativ™ © Tinder

16. Wo wir schon von gesundheitlichen Problemen sprechen.

17. „Please spare me of your banality“ lasse ich mir auf ein Kissen sticken.

Tinder-Bio, in der steht: „In den Staaten geboren, will chillen und Spaß haben, feiern, Leute treffen. Brauch Tinder nicht für Sex, ALSO ERSPAR MIR DIE BANALITÄTEN. Ich wohne in Paris, also denk dir deinen Teil. Sex ist wie Frühstück hier, du hast ihn jeden Tag. Sei also nicht lame, das ist langweilig. Außerdem habt ihr alle flache Ärsche, also belassen wir‘s beim Freundschaftlichen. Sag mir, wer dir wehgetan hat, unterhalte mich.“
„Let‘s keep it friendly.“ © Tinder

18. Ja, unbedingt.

Ein Selbstgespräch, in dem jemand mehrmals Hallo sagt, dann „Bitch“ schreibt und dann nach Sex fragt
?? © Tinder

19. Das wäre wirklich das kleinste Problem hier.

Eine lange Tinder-Bio, in der Frauen dafür verantwortlich machen, dass Tinder einen schlechten Ruf hat, weil sie zu schnell mit Männern Sex haben. Viele dieser Männer seien Wölfe im Schafspelz, doch er sehe wenigstens nicht wie ein Schaf aus.
Danke, Vati. © Tinder

20. Hach ... Femizid. Der ulkigste Schenkelklopfer der Welt.

Hier noch ein paar sehr spezielle Tinder-Momente, die dich lieber Single bleiben lassen.

Auch interessant

Kommentare