1. BuzzFeed
  2. Buzz

19 Bilder von Dingen, die du einfach nicht jeden Tag siehst

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit

Ein Van, der so lackiert wurde, dass es aussieht, als wäre er ein roter Sportwagen und ein Hund, der einen Bikiniabdruck von seinem Geschirr hat.

Schon mal einen Hund mit Bikiniabdruck gesehen? © Reddit: u/KeysandClicks / Reddit: u/Vermillion67

Wenn du noch nie einen pinken Grashüpfer oder eine monströse Süßkartoffel gesehen hast, dann ist dieser Post für dich.

Einfach, weil sich vieles vielleicht gerade eintönig anfühlt und du mal wieder was Neues sehen musst.

1. Dieser Lichtschein von einer Kamera, der aussieht wie Eric Cartman aus Southpark:

2. Diese Katze mit Daumen:

3. Dieser Einsiedlerkrebs, der einen Sprite-Deckel zu seinem neuen Panzer gemacht hat:

4. Dieser Verkaufsautomat, der alle Snacks auf einmal rausgegeben hat:

5. Dieser pinke Grashüpfer:

6. Diese Handyhülle, die beinahe in diesem Holz-Hintergrund verschwindet:

7. Diese drei Frauen, die das gleiche Shirt tragen, die gleiche Haarfarbe haben und in der gleichen Vorlesung sitzen:

8. Dieser Hund mit Bräunungsstreifen an den Stellen, an denen sein Geschirr festgemacht war:

9. Diese Messer-Firma, die unbedingt darauf hinweisen wollte, dass ihr Standort auf der Erde liegt:

10. Diese Frau, die ihren Hund frei herumlaufen lassen hat, aber nicht ihr Kind:

11. Dieser Van, der als schicker Sportwagen getarnt ist:

12. Diese Bushaltestelle, die wegen der Kondensation total gruselig aussieht:

13. Diese riesige Süßkartoffel, die einfach im Beet neben dem Haus dieser Person gewachsen ist:

14. Dieser Frosch, aus dessen Bauch ein Extra-Bein gewachsen ist:

15. Dieser BH, bei dem sich kleine Hände um die Brüste legen:

16. Diese verdächtig lange Weintraube:

17. ... und diese riesigen Blaubeeren:

18. Dieser Baum, der etwas zu sehr aussieht wie Brokkoli:

19. Und zuletzt, dieser Professor, der sein „E“ auf drei verschiedene Weisen geschrieben hat. In einem Wort:

Ein großer Dank geht raus an r/mildlyinteresting.


Übersetzt von einem Post von Stephen LaConte.

Auch interessant