1. BuzzFeed
  2. Buzz

Sei ehrlich: Machen dich diese 19 Bilder von Essen nicht auch ein bisschen an?

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Softeis, das so perfekt gemacht wurde, dass es wie Marshmallows aussieht und Croissants, die alle perfekt gleich groß geformt worden sind. In der Mitte ein Emoji, dem Speichel aus dem Mund läuft.
Hach, wie schön ... © Reddit: u/DHB_Master / Reddit: u/fattsoo

Ich will einfach alles davon. Jetzt sofort.

Weil deine Augen es einfach verdient haben, sich diese wahren Meisterwerke anzugucken.

1. Diese absolute Augenweide von Brot:

2. Hast du jemals solche schön geformten Croissants gesehen?

3. Wie schafft man es, Fleisch mit der Hand in so perfekte gleich große Stücke zu schneiden?

4. Dieses Eis ist so gut gemacht, es sieht fast wie aufeinander gestapelte Marshmallows aus:

5. Wenn die beiden Enden der Banane zusammen eine kleine Mini-Banane ergeben, dann bin ich einfach happy:

6. Bin das nur ich oder würdest du hier genau so gerne reinbeißen?

6. Wünscht du dir nicht auch, einmal so eine wunderschöne Avocado zu öffnen?

7. Oder so einen schicken Löffel Erdnussbutter aus dem Glas zu holen?

8. Das sieht doch wie das Highlight jeder Party aus:

9. Guck dir mal dieses leckere Kunstwerk an:

10. Ich will auch mal in einen Supermarkt, in dem die Joghurts so hübsch aufgereiht sind:

11. Hast du jemals so einen schönen Burger serviert bekommen?

12. Dieses Meisterwerk will ich eigentlich gar nicht zerstören, nur um daraus Pizza zu machen:

13. Und das hier sollte in einem Museum stehen:

14. Wie kann eine Pepsi so faszinierend explodieren?

15. Die Hühner, die diese Melonen leergepickt haben, verdienen einen Award:

16. Der Traum von allen, die diese weißen Fäden an den Mandarinen nicht mögen:

17. Gib mir diese Waffel! Jetzt sofort!!

18. Und zum Schluss, dieses wahre Kunstwerk:

Willst du noch ein paar Dinge, die dich etwas mehr anmachen, als sie sollten? Dann schlage ich dir diese 21 Dinge vor, die so perfekt zusammenpassen, dass ich ganz kribbelig werde.

Übersetzt aus einem Post von Syd Robinson.

Auch interessant

Kommentare