1. BuzzFeed
  2. Buzz

Billie Eilish spricht offen über ihre Erfahrungen mit Missbrauch

Erstellt: Aktualisiert:

BEVERLY HILLS, CALIFORNIA - FEBRUARY 9: Billie Eilish attends the 2020 Vanity Fair Oscar Party at Wallis Annenberg Cente

Billie Eilish sagt, sie wurde als Minderjährige missbraucht. © imageSPACE via www.imago-images.de

„Es ist so beschämend, erniedrigend und entmutigend, sich in dieser Lage wiederzufinden.“

Billie Eilishs Cover auf der britischen Vogue hat für mächtig Wirbel gesorgt. Doch sind nicht nur die hammer Bilder des Editorials bemerkenswert, sondern auch das Interview mit der Sängerin.

Billie Eilish spricht mit der Vogue über ihren Missbrauch

Die Titelstory kam kurz nach der Veröffentlichung ihrer neusten Single „Your Power“ raus. Eilish beschreibt den Song als „offenen Brief an Menschen, die andere ausnutzen – vor allem Männer.“

Die Sängerin erklärt, ihren Blickwinkel in „Your Power“ habe sie vorher so nicht gehabt.

Billie Eilish im Musikvideo zu ihrer Single „Your Power“. Sie blickt in die Kamera, während sich eine Schlange um sie wickelt.

Billie Eilish im Musikvideo zu ihrer Single „Your Power“. © UMG

„Ich habe früher nicht verstanden, warum Alter eine Rolle spielen sollte. Und natürlich denkst du so, wenn du jung bist. Schließlich bist du dann so alt wie nie zuvor.“ Die Vorstellung, im jungen Alter schon alles zu wissen, könne einen angreifbar machen. „Leute vergessen, dass du erwachsen werden und erkennen kannst, welche abgefuckte Scheiße deinem jüngeren Ich widerfahren ist.“

„Your Power“ ist nicht der einzige Song, in dem Billie Eilish ihre Erfahrungen mit Missbrauch verarbeitet – auch der Text zu „When I Was Older“ spricht immer noch zu ihr. „Du kannst immer ausgenutzt werden. Das ist ein großes Problem, wenn es um häusliche Gewalt oder Verkehr mit Minderjährigen geht. Mädchen, die selbstbewusst und stark sind, und sich in Situationen wiederfinden, in denen sie sich fragen: ,Oh mein Gott, bin ich das Opfer hier?‘“

„Es ist so beschämend, erniedrigend und entmutigend, sich in dieser Lage wiederzufinden. Du denkst, du weißt so viel, und dann wird dir klar, dass du gerade missbraucht wirst“, so die Sägerin.

Eilish sagt in dem Interview, dass sie missbraucht wurde, als sie jünger war. Sie spricht nicht näher über den Täter und erklärt lediglich, dass er niemand aus der Musikbranche gewesen sei. Sie wolle damit nicht davon ablenken, dass Missbrauch systemisch sei.

 February 9, 2020, Hollywood, California, USA: BILLIE EILISH arrives on the red carpet of The 92nd O

Billie Eilish bei den Oscars 2020. © AMPAS via www.imago-images.de

Der Sängerin ist bewusst, dass ihr Interview und die Fotostrecke eventuell für Kritik sorgen werden.

„Du willst dich beschweren, dass du als Minderjährige missbraucht wurdest und zeigst jetzt deine Brüste? Gang genau, Motherfucker! Das tu ich, weil‘s einfach keine Entschuldigung für sowas gibt.“

Hier geht‘s zum ganzen Interview.

übersetzt aus einem Post von Natasha Jokic

Auch interessant