„Black Panther“-Star Chadwick Boseman ist an Darmkrebs gestorben

„Ein wahrer Kämpfer.“

Black Panther-Star Chadwick Boseman ist im Alter von 43 verstorben. Laut einem Statement auf seinen Social Media-Kanälen hatte der Schauspieler Darmkrebs.

BuzzFeed.de

„Es schmerzt uns sehr den Tod von Chadwick Boseman zu bestätigen“, heißt es in der Mitteilung. „Bei Chadwick wurde 2016 Darmkrebs im dritten Stadium diagnostiziert, wogegen er die vergangenen vier Jahre gekämpft hat.“

BuzzFeed.de

„Chadwick war ein wahrer Kämpfer, der all das durchhielt, und viele der Filme drehte, die euch so sehr gefallen haben.“

BuzzFeed.de

„Von Marshall zu Da 5 Bloods zu Ma Rainey’s Black Bottom und viele weitere — all diese Filme wurden gedreht während er unzählige Operationen und eine Chemotherapie durchstehen musste.“

BuzzFeed.de

„Es war ihm eine Ehre, in Black Panther König T'Challa zum Leben zu erwecken.“

BuzzFeed.de

Berichten zufolge starb Boseman zu Hause, seine Frau Taylor Simone Ledward und seine Familie an seiner Seite.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Rubriklistenbild: © © 2020 BuzzFeed

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare