1. BuzzFeed
  2. Buzz

Hast du dich mal mit einem Bleistift gestochen und hast immer noch eine Narbe? DU BIST NICHT ALLEINE

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sabrina Hoffmann

Kommentare

Du bist nicht allein.

1. Das passiert viel öfter, als du denkst.

„Bin ich die Einzige, die immer noch dort eine Narbe hat, wo ich in der Grundschule mal mit einem Bleistift gestochen wurde?“

2. Da machst du einfach so dein Ding und dann BAM - hast du ein Tattoo fürs ganze Leben.

„Man sieht immer noch, wo ich mich in der 5. Klasse mit einem Bleistift gestochen habe. So hatte ich mir mein erstes Tattoo nicht vorgestellt. #ichbineinüberlebender“

3. Du vergisst vielleicht, dass es da ist...

BuzzFeed.de © Twitter: @emmaafreitas

4. ... aber niemals, WIE es dort hingekommen ist:

„Es passierte in der 3. Klasse. Auf dem Weg zur Krankenschwester steckte der ganze Bleistift noch drin“

5. Du kannst solche Narben an Knien finden...

„Mein Bleistift schaute aus meiner Tasche raus und hat mich irgendwie ins Knie gestochen“

6. Auf Füßen...

„Es passierte, als ich etwa 8 war. Ein Bleistift hat sich im Teppich in einem blöden Winkel verfangen und hat mir in den Zeh gestochen! Ich dachte immer, das wird schon irgendwie weggehen - aber nein.“

7. An dieser komischen Stelle zwischen deinem Daumen und Zeigefinger...

BuzzFeed.de © Twitter: @madison_limpus

8. Und an deiner VERDAMMTEN Stirn.

„Hallo. Ich hab mich in der 3. Klasse beim 1x1-Üben total gelangweilt und wollte meinen Kopf auf den Tisch schlagen. Leider habe ich meinen Bleistift getroffen, bei dem die Spitze nach oben stand. Nach 11 Jahren ist es immer noch da.“

9. Auch wenn es bereits vor Jahrzehnten passiert ist - es geht nicht weg.

„Ich habe immer noch eine blaue Stelle am Knie, wo mich @reseriction in der 8. Klasse mit einem Bleistift gestochen hat“

10. Bist du fürs Leben gezeichnet?

BuzzFeed.de © Twitter: @BellaPender

11. Es ist an der Zeit, dass du dein Bleistift-Tattoo wertschätzt. WÜRDIGE DEN BLEISTIFT-STICH.

BuzzFeed.de © Twitter: @hoodrat343

12. DU BIST NICHT ALLEIN.

„Ich stach mich mit meinem eigenen Bleistift, als ich 11 war.“

13. Es gibt andere wie uns da draußen.

„Hab mir heute mit einem Bleistift in den Finger gestochen“

14. Vergiss niemals diesen Tag in der vierten Klasse, an dem dich dieses Kind mit einem Bleistift gestochen hat.

BuzzFeed.de © Twitter: @LeahBoutross

15. Vergiss niemals diese eine Mal, als du dich wie ein echter Volltrottel benommen hast und dich aus Versehen selbst gestochen hast.

„Mittelschule. Hab mich selbst an einem spitzen Bleistift gestochen, weil mit meinem Bein meinem Rucksack am Boden zu nahe kam.“

16. Lerne, den Punkt zu lieben.

„Ich habe mich vor 12 Jahren mit einem Bleistift gestochen und das Graphit ist immer noch da haha #erstestattoo“

17. SEI DER PUNKT.

BuzzFeed.de © Twitter: @Fredd_ayyylmao

18. Trage ihn stolz wie eine Ehrenauszeichnung.

BuzzFeed.de © Twitter: @jellybamboo

DU BIST NICHT ALLEIN!!!!!!

Übersetzt aus dem Englischen von einem Post von Dave Stopera.

Auch interessant

Kommentare