1. BuzzFeed
  2. Buzz

14 bodenständige Promi-Hochzeiten und 12, die nicht hätten extravaganter sein können

Erstellt:

Kommentare

Oh, wenn ich doch nur einige Millionen Euro für eine Hochzeit hätte...

Fast alle Promis haben echt einen Haufen Kohle - und eines der größten Dinge, für die praktisch jede:r eine Menge Geld ausgeben kann, ist eine Hochzeit.

via GIPHY

Aus diesem Grund habe ich beschlossen, die aufwendigsten Promi-Hochzeiten, die ich finden konnte, zusammenzutragen - und gleichzeitig auch Promi-Hochzeiten zu suchen, die buchstäblich nur im Standesamt oder zu Hause stattgefunden haben.

1. Bodenständig: Beyoncé und Jay-Z

Die beiden haben 2008 im Kreise von nur 40 Gästen geheiratet und haben anschließend einen Empfang in Jay-Zs Wohnung in Tribeca gehalten. Es war eine sehr private Feier und es wurden nur wenige Fotos und Videos veröffentlicht. Beyoncés Mutter Tina Knowles hat das Hochzeitskleid sogar selbst genäht

2. Extravagant: Kim Kardashian und Kanye

Mit einem Givenchy-Kleid, der Location in Florenz/Italien und dem Probe-Dinner im Spiegelsaal von Versailles muss die Hochzeit von Kanye und Kim wohl eine der aufwendigsten aller Zeiten gewesen sein. Die Hochzeit selbst soll 2,8 Millionen US-Dollar gekostet haben, während die gesamten Kosten (einschließlich Hotels und Privatjets) insgesamt bei bis zu 12 Millionen US-Dollar liegen könnten. Allein Kims Kleid soll eine halbe Million gekostet haben. Bei der Veranstaltung, bei der Opernsänger Andrea Bocelli aufgetreten ist, waren 200 Gäste anwesend. 

3. Bodenständig: Sophie Turner und Joe Jonas

Obwohl sie später dann doch noch eine aufwändigere Zeremonie in Frankreich veranstalten, haben Turner und Jonas offiziell bereits nach den Billboard Music Awards 2019 in der ‚Little White Wedding Chapel‘ in Las Vegas geheiratet. Die beiden haben essbare Ringe aus Zucker statt traditioneller Ringe ausgetauscht, während Diplo die ganze Sache live übertragen hat. Ein Elvis-Imitator war der Trauzeuge. 

4. Extravagant: Kim Kardashian und Kris Humphries

Kim Kardashian und Kris Humphries bei einer Veranstaltung in Monaco.
Kim Kardashian und Kris Humphries © IMAGO / Mandoga Media

Die Hochzeit, die in einer Sondersendung auf E! ausgestrahlt wurde, soll 10 Millionen US-Dollar gekostet haben. Kim und Kris haben in Montecito mit fast 450 Gästen geheiratet. Dort wurde ein von Wolfgang Puck zubereitetes Vier-Gänge-Menü serviert. Earth, Wind and Fire sowie Robin Thicke sind auf der Feier aufgetreten. Kim hat dazu ein Ballkleid von Vera Wang getragen (und hat auf der Veranstaltung dreimal ihr Outfit gewechselt). 

5. Bodenständig: Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Hemsworth und Cyrus haben heimlich in ihrem Haus in Tennessee im Beisein einiger weniger Personen geheiratet und haben erst später ein paar intime Fotos von dem Ereignis gepostet.

6. Extravagant: Russel Wilson und Ciara

Die beiden haben auf Peckforton Castle in Cheshire, England geheiratet. Ciara hat ein Kleid von Roberto Cavalli getragen, das speziell für sie entworfen wurde. Die Kapelle des Schlosses konnte für die Trauung allerdings nicht genutzt werden, weil Ciaras Kleid zu lang war. Sie hatten 110 Gäste, darunter Prominente wie Kelly Rowland.

7. Bodenständig: Marilyn Monroe und Joe DiMaggio

Marilyn Monroe und Joe DiMaggio beim Ankommen im Loews State Theatre.
Marilyn Monroe und Joe DiMaggio © IMAGO / United Archives International

Die beiden heirateten in letzter Minute in der City Hall in San Francisco und nutzten DiMaggios Basketballreise nach Japan als Hochzeitsreise. Als sie von der Zeremonie erfuhren, versammelten sich Fans und Fotograf:innen draußen und hielten fest, wie Marilyn und Joe als Mann und Frau hinausgingen.

8. Extravagant: Michael Jordan und Yvette Prieto

Die Hochzeit soll Gerüchten zufolge 10 Millionen US-Dollar gekostet und hat in der Kirche Bethesda-by-the-Sea stattgefunden haben. Dort haben auch Donald Trump und Melania geheiratet. Der Empfang in Palm Beach wurde von Robin Thicke und Usher musikalisch umrahmt. Das Hochzeitszelt soll das größte Zelt in der Geschichte von Hochzeiten gewesen sein und war angeblich sogar größer als Jordans Haus.

9. Bodenständig: Daniel Craig und Rachel Weisz

Daniel Craig und Rachel Weisz bei den 7. jährlichen Governors Awards in Hollywood.
Daniel Craig und Rachel Weisz © IMAGO / ZUMA Wire

Sie war so low-key, dass wir nicht einmal ein Foto davon haben! Bei der Hochzeit waren nur vier Gäste anwesend - zwei davon waren ihre Kinder, die anderen beiden waren Freund:innen der Familie. Daniel und Rachel wurden in einer privaten Zeremonie in New York getraut.

10. Extravagant: Nick Jonas und Priyanka Chopra

Priyanka Chopra Jonas und Nick Jonas bei den 62. Grammy Awards in Los Angeles.
Nick Jonas und Priyanka Chopra © IMAGO / MediaPunch

Rund 200 Gäste haben an den aufwendigen Feierlichkeiten in Indien teilgenommen, bei denen es mehrere Zeremonien (sowohl christliche als auch indische) sowie drei Hochzeitsempfänge gegeben hat. Priyanka hatte mehrere Kleider, von denen zwei in Tausenden von Stunden bestickt und gefertigt wurden. Stattgefunden hat das Ganze im Taj Umaid Bhawan Palace in Jodhpur. 

11. Bodenständig: Kelly Ripa und Mark Consuelos

Die beiden haben 1996 in letzter Minute in Las Vegas geheiratet, nachdem Consuelos bei Pizza und Wein vorgeschlagen hatte zu heiraten. Ripa hat bei der Hochzeit ein Kleid für nur 199 Dollar aus einem Barney‘s Warehouse Sale getragen.

12. Extravagant: David und Victoria Beckham

Die beiden haben auf Schloss Luttrellstown in Dublin, Irland geheiratet. Victoria hat ein Kleid von Vera Wang getragen, dieses aber später für ein lilafarbenes sowie eine Krone aus 18 Karat Gold ausgetauscht. Beim Empfang haben die beiden auf Thronen gesessen und ihre eigene Flagge über dem Schloss gehisst. Dazu gab es noch Tauben, die freigelassen wurden.

13. Bodenständig: Gwyneth Paltrow und Chris Martin

Links: Gwyneth Paltrow in einem weißen Kleid Rechts: Chris Martin gerade dabei in ein Auto einzusteigen
Gwyneth Paltrow und Chris Martin © IMAGO: i Images / ZUMA Press

Die beiden haben heimlich in Santa Barbara geheiratet - nur wenige Tage, nachdem sie bekannt gegeben hatten, dass Paltrow schwanger ist. Die Heiratslizenz haben sie vom Santa Barbara County Courthouse erhalten, ohne, dass dabei ein Familienmitglied anwesend war.

14. Extravagant: Prince Will and Kate

Prince William und Kate Middleton in Westminster Abbey bei ihrer Hochzeit.
Prince William und Kate Middleton © IMAGO / agefotostock

Middleton hat ein maßgeschneidertes Kleid von Alexander McQueen sowie ein Diadem von Cartier getragen. Für die Feierlichkeiten im Clarence House hatte sie ein zweites Kleid von Alexander McQueen. Die beiden wurden in Westminster Abbey getraut und sind anschließend zum Buckingham Palace gefahren. Mehr als 2.000 Gäste waren anwesend, darunter andere Royals und Prominente wie Elton John. Einschließlich der Kosten für die Sicherheit soll die gesamte Hochzeit Berichten zufolge 34 Millionen US-Dollar gekostet haben.

15. Bodenständig: Tom Brady und Gisele Bündchen

Die beiden wurden 2009 in der Kirche von Santa Monica getraut, wobei ein kleines privates Barbecue in ihrem Haus den Empfang dargestellt hat. Die Planung der Hochzeit hat nur 10 Tage gedauert.

16. Extravagant: Madonna und Guy Ritchie

Madonna und Guy Ritchie bei einem Event in schickerer Kleidung.
Madonna und Guy Ritchie © IMAGO / ZUMA Wire

Die beiden haben in einer sehr privaten Zeremonie auf Schloss Skibo in Schottland geheiratet. Gwyneth Paltrow fungierte als Madonnas Trauzeugin und sie selbst trug ein Kleid von Stella McCartney. Die Hochzeit soll 1,5 Millionen Pfund gekostet haben und die beiden sollen alle Räume des Schlosses gemietet haben.

17. Bodenständig: Kristen Bell und Dax Shepherd

Die beiden haben 2013 im Gerichtsgebäude von Beverly Hills geheiratet, wobei das Ganze - einschließlich Benzin - 142 US-Dollar gekostet haben soll.

18. Extravagant: Justin Timberlake und Jessica Biel

Jessica Biel und Justin Timberlake beim Reingehen in das The Mark Restaurant in New York City.
Justin Timberlake und Jessica Biel © IMAGO / agefotostock

Die beiden haben 2012 im Borgo Egnazia Resort in Süditalien geheiratet. Die Hochzeit soll Berichten zufolge 6,5 Millionen US-Dollar gekostet haben. Die rund 100 Gäste sind zunächst in Frankfurt empfangen worden und wurden dann mit einer Reise nach Italien für die Zeremonie sowie die mehrtägigen Feierlichkeiten überrascht. Biel hat ein rosafarbenes, maßgeschneidertes Haute Couture-Kleid von Giambattista Valli getragen. Timberlake hatte einen maßgeschneiderten Tom-Ford-Smoking. Biel wurde mit einem Ständchen von Timberlake, das er nur für sie geschrieben hat, zum Altar gebracht.

19. Bodenständig: Lily Allen und David Harbour

Die beiden haben letztes Jahr in einer Kapelle in Las Vegas, einen Tag nachdem sie die Heiratslizenz erhalten haben, geheiratet. Wie bei Sophie und Joe war der Trauzeuge ein Elvis-Imitator. Anschließend haben sie zur Feier des Tages bei In-N-Out gefeiert.

20. Extravagant: Idris Elba und Sabrina Dhowre

Die beiden haben sich 2019 mit einem dreitägigen Hochzeitsfest in Marokko vor 200 Gästen das Ja-Wort gegeben. Sabrina hat ein Vera Wang-Kleid getragen, während Elba Ozwald Boateng getragen hat. Afrobeats-Star David ist auf der Feier aufgetreten. Feuerschlucker:innen, Akrobat:innen und Bauchtänzer:innen performten bei der Willkommensfeier und beim Empfang gab es ein Feuerwerk.

21. Bodenständig: Jennifer Aniston und Justin Theroux

Jennifer Aniston und Justin Theroux bei den 72. jährlichen Golden Globe Awards im Jahr 2015.
Jennifer Aniston und Justin Theroux © IMAGO / agefotostock

Die beiden haben 2015 in ihrem Haus in Bel-Air im Beisein ihrer engen Freund:innen und Familie geheiratet. Tatsächlich haben sie den Gästen gesagt, dass es nur eine Geburtstagsfeier für Theroux werden würde und machten dann plötzlich eine Hochzeitszeremonie daraus. Nach Berichten zufolge soll sich die ganze Feier eher wie eine „herzliche Hausparty“ angefühlt haben. Sia hat den Song „Chandelier“ gesungen, sodass die Zeremonie ein wenig extravaganter war als eine durchschnittliche Hochzeit zu Hause.

22. Extravagant: Nene und Gregg Leakes

Nene und Gregg Leakes bei einem Event in Los Angeles.
Nene und Gregg Leakes © IMAGO / PicturePerfect

Nene und Gregg, die schon einmal verheiratet waren und sich dann scheiden ließen, haben 2013 erneut mit einer 1,8 Millionen US-Dollar teuren Hochzeit geheiratet. Nene hat ein 50.000 US-Dollar-Baracci-Kleid für die Zeremonie und ein 20.000 US-Dollar-Kleid von Pnina Tornai für den Empfang, der unter dem Motto „Old Hollywood“ stand, getragen. Für die rund 400 anwesenden Gäste hat es eine speziell angefertigte zehnstöckige Torte gegeben.

23. Bodenständig: Scarlett Johansson und Colin Jost

Scarlett Johansson und Colin Jost bei den 35. jährlichen American Cinematheque Awards in Los Angeles.
Scarlett Johansson und Colin Jost © IMAGO / NurPhoto

Meals on Wheels hat die Hochzeit des Paares im Jahr 2020 angekündigt. Sie haben geschrieben, dass das Paar die Gäste um Spenden für die Hochzeit gebeten hatten. Gerüchten zufolge soll die Hochzeit in ihrem Haus in New York stattgefunden haben und sehr intim sowie klein gewesen sein, was zum Teil auf die COVID-Pandemie zurückzuführen ist.

24. Extravagant: Tom Cruise und Katie Holmes

Tom Cruise und Katie Holmes auf der Vanity Fair Oscar Party in Hollywood.
Tom Cruise und Katie Holmes © IMAGO / Future Image

Die beiden haben 2006 auf Schloss Odescalchi in Italien geheiratet. Berichten zufolge haben die beiden 100.000 Pfund nur für Chrome Hearts-Sonnenbrillen als Geschenke für ihre Gäste, zu denen auch Prominente wie Victoria Beckham und Jennifer Lopez (die schließlich einen ihrer Songs vorgetragen hat) gehört haben, sowie für eine Flotte von Limousinen für den Transport ausgegeben. Die gesamte Feier soll angeblich 3 Millionen US-Dollar gekostet haben. Wie Kim und Kanye haben auch sie für den Auftritt von Andrea Bocelli gezahlt. Holmes hat bei der Hochzeit zwei Kleider von Giorgio Armani getragen und auch Tom sowie die gesamte Hochzeitsgesellschaft waren in Armani gekleidet.

25. Bodenständig: Hailey und Justin

Wie schon Sophie und Joe hatten die beiden später eine aufwändigere Hochzeit (siehe Bild oben), aber ihre offizielle Hochzeit hat 2018 in einem New Yorker Gerichtsgebäude stattgefunden. Berichten zufolge haben sie Freund:innen gesagt, dass sie nur zum Gericht gehen würden, um ein paar Papiere zu holen, aber sie haben direkt dort geheiratet.

26. Extravagant: Amal und George Clooney

George Clooney und Amal Clooney bei einer Filmpremiere in London.
Amal und George Clooney © IMAGO / Matrix

Die beiden haben ihre Hochzeit am Wochenende in Venedig vor 100 Gästen, darunter Stars wie Matt Damon und Emily Blunt, gehalten. Die Zeremonie wurde vom ehemaligen Bürgermeister von Rom, Walter Veltroni, gehalten. Amal hat ein Hochzeitskleid und ein Kleid von Oscar de la Renta für den Empfang, bei dem den Gästen ein Fünf-Gänge-Menü und 250 Flaschen Champagner serviert wurden, getragen. Die Feier hat bis 5 Uhr morgens gedauert. Danach hat es eine standesamtliche Trauung gegeben, bei der Amal einen maßgeschneiderten Hosenanzug von Stella McCartney getragen hat. Die gesamte Hochzeit soll 4,6 Millionen US-Dollar gekostet haben.

27. Und zum Schluss, bodenständig: Ariana Grande

Während Grande bei ihrem Look für den Abend keine Kosten gescheut und Vera Wang Haute Couture getragen hat, hat die Zeremonie in ihrem Haus in Montecito mit weniger als 20 engen Freund:innen und Familienmitgliedern stattgefunden. Es wurden ungezwungene Gelübde ausgetauscht und sie haben auf einem Teppich, der vor ihrem Kamin ausgelegt war, getanzt.

Dieser Post wurde übersetzt von einem Post von Hannah Marder.

Auch interessant

Kommentare