1. BuzzFeed
  2. Buzz

BTS teasern auf ihrer Pressekonferenz ein neues Album an und sprechen über die Message der Single „Butter“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit

Kim Taehyung, Min Yoongi, Kim Seokjin, Jeon Jungkook, Kim Namjoon, Park Jimin und Jung Hoseok bei der Pressekonferenz von „Butter“.
Kim Taehyung, Min Yoongi, Kim Seokjin, Jeon Jungkook, Kim Namjoon, Park Jimin und Jung Hoseok bei der Pressekonferenz von „Butter“. © Courtesy of BIGHIT MUSIC

Die Mitglieder von BTS sprachen bei ihrer Pressekonferenz zur neuen Single unter anderem über ihr anstehendes Album, was sie mit ihrer Musik bewirken wollen und über ihren Auftritt bei der Reunion von „Friends“.

Seit der Live-Übertragung des Logo-Trailers vor etwa drei Wochen warteten Fans der südkoreanischen Gruppe BTS sehnsüchtig darauf, dass die neue Single „Butter“ endlich erscheinen würde - und zwar so sehnsüchtig, dass das neue Musikvideo nach gerade einmal zwei Stunden bereits fast 30 Millionen Aufrufe bei YouTube verzeichnen konnte.

Bei der Pressekonferenz, zu der BuzzFeed Deutschland eingeladen wurde, sprachen die Mitglieder Namjoon, Jin, Yoongi, Hoseok, Jimin, Taehyung und Jungkook unter anderem über alles, was sie sich von „Butter“ erhoffen, wie sie versuchen, sich mit den Fans auch in der Pandemie zu vernetzen und über ihre Pläne für die Zukunft. Wir haben für euch die 16 wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

BTS über die neue Single „Butter“, ihren Einfluss, Pläne für die Zukunft und eine Zusammenarbeit mit Queen

1. BTS arbeiten bereits an ihrem neuen Album

Alle Mitglieder haben zwar sehr stark versucht, nicht zu viel zu verraten, aber sowohl Namjoon als auch Taehyung erklärten, dass sie in den vergangenen Monaten an ihrem neuen Album gearbeitet haben.

Kim Taehyung, Min Yoongi, Kim Seokjin, Jeon Jungkook, Kim Namjoon, Park Jimin und Jung Hoseok bei der Pressekonferenz von „Butter“.
Wir teilen die wichtigsten Fakten zur Pressekonferenz von BTS‘ neuer Single „Butter“ mit euch. © Courtesy of BIGHIT MUSIC.

2. BTS hoffen darauf, mit „Butter“ einen Grammy zu gewinnen

Die Jungs wurden gefragt, ob sie nach Dynamites Grammy-Nominierung erneut versuchen würden, eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen zu können. Yoongi erklärte, dass er „nicht nicht sagen könnte, dass er weiterhin einen Grammy haben möchte“. Namjoon fügte hinzu, dass sie „natürlich über die Grammys nachdenken würden“ und bestätigte: „Ja, wir zielen darauf ab, einen Award bekommen zu können.“

3. Namjoon erklärte, welches Thema den Mitgliedern von BTS momentan am Wichtigsten ist

Er stellt sich selbst dabei verschiedene Fragen: „Wir haben viel darüber nachgedacht, was die kommenden Tage in der ‚neuen Normalität‘ für uns bedeuten. Was ist unsere Rolle? Unsere Funktion? Wofür machen wir Musik?“

Namjoon erklärte, dass ein GRAMMY ihnen im Allgemeinen zwar wichtig sei, sie aber auch über ganz andere Ziele nachdenken würden. Zu diesen gehören, dass die Gruppe ihre eigenen Werte definieren und überlegen, wonach sie als BTS streben und welches Vermächtnis sie hinterlassen möchten.

Kim Namjoon bei der Pressekonferenz für BTS‘ neue Single „Butter“.
Namjoon bei der Pressekonferenz für BTS‘ neue Single „Butter“. © Courtesy of BIGHIT MUSIC.

4. BTS teilen, was die Gründe dafür sein könnten, dass sie und ihre Musik so viele Fans gewinnt

Jin sagte, dass „viele Menschen froh darüber seien, dass BTS Probleme anspricht, über die auch sie sich Gedanken machen.“ Er fügte hinzu, dass er sich wünscht, dass die Fans sich in ihrer Musik wiederfinden und mitfühlen können. Er wünscht sich außerdem, dass ihre Message verstanden wird.

Jin bei der Pressekonferenz für BTS neue Single „Butter“.
Jin bei der Pressekonferenz für BTS‘ neue Single „Butter“. © Courtesy of BIGHIT MUSIC.

Ausgehend davon sprach Namjoon von dem kreativen Prozess, den die Gruppe für ihre Musik durchläuft: „Wir sprechen zuerst mit dem Label darüber, wie wir uns fühlen, worüber wir nachdenken, welche Stichworte wichtig sind. Was möchten wir zeigen und ausdrücken? Über welche Geschichten müssen wir sprechen?“

Die Gruppe sprach von einem „Verantwortungsgefühl“, dem sie sich bewusst sind.

5. BTS wünschen sich, dass Menschen auf der ganzen Welt ihre Musik hören

Als die Gruppe gefragt wurde, welche Art von Musik sie machen wollen würden, erklärte Yoongi, dass er sich vor allem wünscht, dass die Menschen ihre Musik hören: „Als ich angefangen habe, in Daegu Musik zu machen, bin ich einmal vor nur zwei Leuten aufgetreten.“ Er sagte, dass es schmerzhafte Erinnerungen sind, wenn er daran denkt, dass niemand seine Musik hören wollte.

Jetzt freut er sich darüber, dass BTS gemeinsam Musik für die Menschen machen, die ihnen so viel Unterstützung geben und fügte hinzu, dass er sich nicht sicher ist, ob sie so viel Liebe verdient haben.

Min Yoongi bei der Pressekonferenz für BTS‘ neue Single „Butter“.
Yoongi bei der Pressekonferenz für BTS‘ neue Single „Butter“. © Courtesy of BIGHIT MUSIC.

6. „Butter“ soll den Fans in der Pandemie ein glückliches, leichtes Gefühl geben

Ein großes Thema der Pressekonferenz war außerdem, was die Jungs sich von der Single für die Fans erhofften. Sie stellten alle klar, dass der Text des Songs keine tiefere Bedeutung hat und dass sie sich wünschen, dass der „leichte, charismatische“ Song den Fans in einem weiteren Pandemie-Sommer Energie gibt.

Jungkook erklärte, dass er sich wünscht, dass „BTS die Fans im Sommer begleiten und mit ihnen viel Spaß haben können“.

Jin bei der Pressekonferenz für BTS‘ neue Single „Butter“.
Jungkook bei der Pressekonferenz für BTS‘ neue Single „Butter“. © Courtesy of BIGHIT Music.

7. Yoongi wünscht sich einen weiteren Top-Spot in den Billboard Charts

Ein Running Gag unter den BTS-Fans ist der Satz „Was Yoongi möchte, bekommt Yoongi“, weshalb es wenige wundern wird, dass ihm die Frage gestellt wurde, welchen Erfolg er sich für „Butter“ erhofft. Yoongi antwortete lachend, dass er sich nach „Dynamite“ über eine weitere Nr.-1-Platzierung in den Billboard US Charts für „Butter“ freuen würde.

8. BTS teilten Behind-The-Scenes-Fakten zu Butter und dem Musikvideo

Hoseok erklärte, dass ihm vor allem die Choreographie gut gefalle, in denen verschiedene Seiten der Mitglieder und viel Energie der Gruppe gezeigt wird. Außerdem verriet er, dass die Mitglieder sich ihre jeweiligen Solo-Tänze im Aufzug des Videos spontan am Set ausgedacht haben.

Jung Hoseok bei der Pressekonferenz für Butter.
Hoseok bei der Pressekonferenz für Butter. © Courtesy of BIGHIT MUSIC.

Als die Gruppe nach ihrem Lieblingspart in „Butter“ gefragt wurden, antwortete Taehyung übrigens mit „meinem eigenen“. Auch Jin findet seinen eigenen Teil im Song am besten.

9. Jungkook erklärte, dass BTS in ihrem Musikvideo insbesondere ihre Liebe zu den Fans darstellen wollten

Ein weiterer Behind-The-Scenes-Fakt, der bei der Pressekonferenz genannt wurde, war die Detailarbeit im Musikvideo. Jungkook erklärte, dass sowohl er als auch Jin sehr lange an einer Szene gefeilt haben, in der die Mitglieder zusammen das Wort „ARMY“ (der Name der Fans) buchstabieren.

Kim Taehyung, Min Yoongi, Kim Seokjin, Jeon Jungkook, Kim Namjoon, Park Jimin und Jung Hoseok die im Musikvideo von „Butter“ das Wort „ARMY“ mit ihren Körpern schreiben.
BTS buchstabieren in ihrem neuen Video zur Single „Butter“ das Wort „ARMY“ (der Name ihrer Fans). © YouTube: u/HYBE LABELS / Courtesy of BIGHIT MUSIC

Er verriet, dass es wirklich lange und viele Versuche gebraucht hat, das „A“ richtig mit ihren Körpern zu formen.

10. Jimin teilt, wie sich die Mitglieder in der Pandemie fühlen und wieso das ein Grund für mehr TV-Auftritte war

Er sprach davon, dass er sich selbst „isoliert“ fühlen würde, weil er die Fans momentan nicht wirklich sehen könne. Das sei auch der Grund dafür, dass die Gruppe neben Folgen von ihrer eigenen Serie „RUN BTS“ in den letzten Monaten auch mehr Auftritte in anderen TV-Shows haben wollten. Er sagte, dass er hoffe, es könnte „ein Geschenk an die Fans“ sein.

Jimin bei der Pressekonferenz für BTS neue Single „Butter“.
Jimin bei der Pressekonferenz für Butter. © Courtesy of BIGHIT MUSIC.

11. BTS erklären, wie sie sich in der Pandemie weiter mit den Fans vernetzen wollen

Neben diesen Auftritten wollen BTS sich insbesondere auf das Fan-Event „FESTA“ vorbereiten, welches jeden Juni als mehrtätige Feier für das Jubiläum der Gruppe stattfindet. Namjoon erklärte, dass sie momentan neben der Bewerbung ihrer neuen Single am meisten an diesem Event arbeiten.

12. Die Mitglieder von BTS arbeiten an eigenen Mixtapes

Weil sie auch nach ihren Anfängen und mehr Hip-Hop-lastigen Songs gefragt wurden, verriet Yoongi außerdem, dass viele der Mitglieder an eigenen Mixtapes arbeiten, auf denen sie ganz eigene Songs veröffentlichen wollen.

13. BTS werden bei der Reunion der Serie „Friends“ dabei sein

Es wurde bereits vor einigen Tagen bekanntgegeben, dass BTS bei der Reunion von „Friends“ dabei sein werden, was die Gruppe jetzt auch noch einmal bestätigt hat.

14. BTS würden sich über eine Zusammenarbeit mit der Gruppe „Queen“ freuen

Weil sich viele Fans nach den ersten Teasern zu „Butter“ gefragt haben, ob es vielleicht Referenzen zu Queens „Another One Bites The Dust“ geben oder vielleicht eine Zusammenarbeit anstehen würde, hat eine Reporterin die Gruppe direkt gefragt, ob die Gruppe dazu etwas sagen könnte. Jin erklärte jedoch, dass BTS momentan nicht mit Queen zusammenarbeite, er sich aber sehr über einen Anruf freuen würde.

15. Der erste offizielle Auftritt mit „Butter“ wird bei den Billboard Music Awards 2021 stattfinden

Auch das wurde vorher bereits bekanntgegeben. Yoongi erklärte, dass die Gruppe schon jetzt aufgeregt sein würde, sich aber bewusst ist, was für eine Bedeutung die Billboard Music Awards für BTS haben. Sie hoffen außerdem darauf, die Preise in den Kategorien zu gewinnen, für die sie nominiert sind.

16. Und zum Schluss: Das Thema, was neben diesen Dingen zwischen den BTS-Mitgliedern am meisten diskutiert wird, ist Taehyungs Frisur

Jin gestand, dass er findet, dass Taehyung mit seiner neuen Frisur etwas wie ein Pudel aussehen würde und fragte ihn bei der Pressekonferenz, wie lange er dafür gebraucht hätte. Taehyung antworte ihm, dass er jetzt für den Cuteness-Faktor in der Gruppe verantwortlich wäre und er sich die Frisur einfach schon länger gewünscht habe.

Kim Taehyung bei der Pressekonferenz für BTS‘ neue Single „Butter“.
Taehyung bei der Pressekonferenz für BTS‘ neue Single „Butter“. © Courtesy of BIGHIT MUSIC

Das Video zur neuen Single „Butter“ kannst du dir hier ansehen:

Auch interessant

Kommentare