1. BuzzFeed
  2. Buzz

Der Berliner Mietendeckel wurde gekippt und die Leute sind angepisst

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit, Nadja Rödig

Weil Corona uns noch nicht gereicht hat ...

Wir wissen ja nicht, wie es dir geht. Aber das letzte Jahr war für die meisten eine ziemliche Belastungsprobe. Und das nicht nur emotional: Viele litten auch finanziell unter den Folgen der Corona-Pandemie. Deswegen war es auch nicht verwunderlich, dass sich viele Berliner*innen gefreut haben, als ihre Mieten im letzten Jahr gesenkt wurden.

Die Freude und besonders die finanzielle Entlastung hat heute aber einen ordentlichen Dämpfer abbekommen, nachdem das Bundesverfassungsgericht entschieden hat ...

Wie die Frankfurter Rundschau* berichtete, wird der Mietendeckel somit bereits nach 14 Monaten wieder abgeschafft.

So viel dazu also. Was diese Entscheidung für Mieter*innen bedeutet, ist vielen bereits schmerzlich bewusst:

Sagen wir, wie es ist: Die meisten Berliner Mieter*innen sind nach diesem Beschluss mehr als sauer - und das machen sie auf Twitter auch sehr deutlich. Hier sind einige Tweets, die die Grundstimmung ziemlich auf den Punkt bringen:

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

11.

12.

13.

14.

15.

16.

17.

18.

19.

20.

21.

*Frankfurter Rundschau ist ein Produkt von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant