1. BuzzFeed
  2. Buzz

22 der unheimlichsten Dinge, die Kinder je gesagt haben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

„Sie hat einer ihrer Puppen den Kopf abgerissen und ihn in einen Karton gelegt. Ich habe sie gefragt, warum sie das gemacht hat. Ihre Antwort: ,Ich übe.‘“

Hach, die lieben Kleinen. Sie sagen die süßesten Dinge, wie zum Beispiel, dass sie gern deine Augen an ihrer Perlenkette tragen würden.

BuzzFeed.de © Bravo

In einem diesem Reddit-Thread wurden Eltern gebeten, von den unheimlichsten Aussagen ihrer Kinder zu berichten – und wenn du bei diesen Geschichten nicht die blanke Panik bekommst, dann weiß ich nicht, was mit dir nicht stimmt.

BuzzFeed.de © Vh1

1. „Ich war mit meiner vier Jahre alten Tochter allein, als sie begann, aus dem Fenster in die Dunkelheit zu starren – dann sagte sie: ,Sie ist hier.‘“

dcwinger12

2. „Mein kleines Mädchen zu ihrer neuen Kindergärtnerin: ,Sie haben schöne Augen. Ich möchte sie an meiner Perlenkette tragen.‘“

Lokis—thor-obing–ass

3. „Mein Ehemann ist Landwirt. Eines Abends bin ich mit meinen zwei und vier Jahre alten Kinder aufs Feld, um ihn von der Arbeit abzuholen. Während wir gewartet haben, bis er mit seiner Arbeit fertig war, hat meine Jüngere gefragt: ,Mami, wer ist dieser Mann da draußen?‘“

BuzzFeed.de © TBS

„Ich: ,Wo denn? Ich sehe keinen Mann.‘ Dann hat sich meine Vierjährige eingeklinkt: ,Er steht direkt vor dem Baum und starrt dich an. Er ist unheimlich. Er hat Blut im Gesicht.‘ Ich habe ganz schnell meinen Mann hergerufen und wir sind ins Haus gerannt. Meine Mädchen sind nun fünf bzw. sieben Jahre alt. Noch immer erinnern sie sich an diesen Mann und weigern sich, zu diesem Feld zu gehen.“ —schuser

4. „Einmal habe ich auf die Tochter einer Bekannten aufgepasst. Als sie mit ihren Puppen gespielt hat, hat sie einer Puppe den Kopf abgerissen und ihn in einen Karton gelegt.“

„Ich hab in den Karton geschaut – und darin lag schon eine ganze Menge abgetrennter Köpfe. Ich hab sie gefragt, warum sie das macht, und sie hat ganz ungerührt geantwortet: ,Ich übe‘. Ich habe danach nie wieder auf sie aufgepasst.“ —theofficialmistake

5. „Als mein Sohn fünf Jahre alt war, hart er mal gesagt, er könne es kaum erwarten, dass ich sterbe, damit er seinen eigenen Zombie haben könne. Seitdem habe ich ihn immer noch ein bisschen mehr im Auge.“

Imgodson

6. „Ich hatte meine zwei Jahre alte Tochter vor ein paar Stunden ins Bett gebracht. Weil sie schon so lange still war wollte ich sichergehen, dass sie noch immer friedlich schläft. Also habe ich auf den Baby-Monitor geschaut – und gesehen, dass sie aufrecht in ihrem Kinderbettchen stand.“

BuzzFeed.de © TvLand

„Genau in diesem Moment hat sie sich ganz komisch zur Kamera heruntergebeugt, ihren Kopf schiefgelegt und laut ,Hi.‘ gerufen. Woher hat sie gewusst, dass ich in genau diesem Moment auf den Monitor schaue?“ —LCarkuff

7. „Ich war mit meinem zweijährigen Sohn im Auto, als er zu mir gemeint hat: ,Ich komme nicht von hier.‘ Ich habe ihn gefragt, woher er denn komme. Er hat dann erklärt, dass unsere Welt nur eine Blase inmitten zahlloser anderer Blasen sei und er aus einer anderen komme. Ich glaube nicht, dass ich darauf irgendetwas erwidert habe.“

crayold_lady

8. „Einmal habe ich auf meinen sechsjährigen Cousin aufgepasst, der mit seiner Spielzeugeisenbahn gespielt hat. Plötzlich hat er angefangen zu rufen, die Züge würden zusammenstoßen und sie gegeneinander krachen lassen. Dann hat er das Chaos begutachtet, langsam zum mir hochgeschaut und geflüstert: ,Es gab keine Überlebenden.‘“

kadc123

9. „Einmal am Frühstückstisch hat mein Sohn in die Ecke hinter mir geschaut und gefragt: ,Warum schaut dieser Mann zu uns rüber? Und warum ist sein Kopf SO?‘ Dann hat er seinen Kopf in den Nacken gelegt – so ähnlich, wie ein Gehenkter aussehen würde. Ich habe mich fast nicht getraut, mich umzudrehen.“

BuzzFeed.de © HBO

TheKatyIsAwesome

10. „Meine beste Freundin hat mal ihre alte Kommode ausgeräumt. Ihre dreijährige Tochter kam dazu, hat ein Bild aufgehoben und gesagt: ,Mami! Das war ich, als ich Oma war!‘

„Es war tatsächlich ein Foto von der Großmutter meiner Freundin. Sie nur so: ,Wie bitte?‘ Ihre Tochter hat geantwortet: ,Erinnerst du dich nicht?! Ich war Marie, deine Oma!‘ Dabei hatte die Kleine ihre Oma nie gesehen, weil sie zehn Jahre vor ihrer Geburt gestorben war.“ —LemonFly4012

11. „Die Freundin meines Kindes hat nach einer Seifenblase geschlagen und es wurden zwei daraus. Sie hat gesagt, sie hätte gerade ein Kind geboren und das wäre sehr romantisch gewesen. Dann hat sie beide Blasen zum Platzen gebracht und gemeint: ,Mord ist noch romantischer.‘”

fatlittleyorkies

12. „Ich habe mit angehört, wie ein vierjähriges Mädchen zu ihrer Freundin sagte: ,Ich werde deine Mutter töten... und auf euren Rasen kacken.‘“

BuzzFeed.de © TBS

theendisneah

13. „Als mein Neffe fünf Jahre alt war, hat er mir erklärt, dass er vorhat, meinen Kopf abzuschneiden, mein Gehirn auszulöffeln und meinen Schädel als Trinkgefäß zu benutzen. Dabei hat er die ganze Zeit gelacht.“

oh_look_a_fist

14. „Eines Morgens bin ich aufgewacht, weil sich meine dreijährige Tochter über mich gebeugt, mich angestarrt und gesagt hat: ,Ich habe auf dich gewartet, Mama.‘“

LilMamaSquirt

15. „Als meine Schwester drei war, haben wir uns gerade fertig gemacht, um unseren Onkel zu besuchen. Sie hat sich die ganze Zeit gewehrt, sich anzuziehen, also hat mein Vater gefragt: 'Möchtest du nicht mit zu Onkel Dans Haus?' Sie erwiderte: ,Nein – ich mag diesen Mann an seiner Decke nicht!‘

BuzzFeed.de © CBS

„Wir haben es als eine seltsame Bemerkung abgetan und es bald vergessen ... bis wir ein paar Jahre später erfahren haben, dass sich in den 90ern jemand auf dem Dachboden umgebracht hatte.“ —thekkillers

16. „Wir waren auf einer langen Autofahrt durch das westliche Pennsylvania. Aus dem Nichts heraus hat mein fünfjähriges Kind gesagt: ,Dies hier wird als Ödland einmal wirklich cool aussehen. Wenn alle gestorben sind, weißt du?‘“

Aukuumu

17. „Ich habe mit meinem sechsjährigen Cousin auf der Veranda gesessen, als er flüsterte: ,Deine Zeit ist gekommen.‘“

saevxr

18. „Mein Sohn und ich haben einmal meine zweijährige Enkeltochter dabei erwischt, wie sie in den leeren Flur gestarrt, laut gelacht und dann irgendeinen Unsinn dahergelallt hat.“

BuzzFeed.de © NBC

„Wie Kleinkinder das eben so machen, haben wir gedacht. Aber auch jetzt noch, Jahre später, schläft sie immer noch mit mir in einem Bett, wenn sie zu Besuch ist, weil sie so Angst vor ,diesem Mädchen im Flur‘ hat.“ —TJC528

19. „Als wir damals in unser neues Haus eingezogen sind, hat sich unser vierjähriges Kind permanent geweigert, nach oben zu gehen. Es hat immer wieder gesagt: ,Diese Dinger da oben löschen mich sonst aus.‘“

Kindredbond

20. „Ich habe ein Nickerchen auf dem Sofa gemacht, bin aufgewacht und habe gesehen, wie mein dreijähriger Sohn mit seiner Spielzeugsäge vor mir stand und meinte: ,Ich werde jetzt Mamis Kopf absägen.‘ Ähhhh, nein danke!“

BuzzFeed.de © NBC

1982wasawesome

21. „Meine Eltern haben mir erzählt, dass ich, als ich klein war, jeden Abend, als sie mich ins Bett gebracht haben, gesagt habe: ,Gute Nacht – nicht sterben!‘“

freakyflow207

22. „Mein vierjähriger Sohn sollte ins Bad gehen und Pipi machen, ist aber nur Sekunden später zurückgekommen und hat gesagt: ,Da ist schon jemand im Bad.‘

BuzzFeed.de © TvLand

„Aber nur wir beide waren zu Hause. Also habe ich gefragt, wie er das meint und er hat nur wiederholt: ,Da ist schon jemand im Bad.‘ Ich habe mir schon ausgemalt, wie sich ein Typ in Eishockey-Torwartmaske in der Dusche versteckt – also bin ich in die Küche und habe mir das größte Messer geschnappt, dass ich finden konnte.

Ich habe meinem Sohn gesagt, er soll warten und ganz still sein. Ich bin langsam und mit leisen Schritten ins Bad und habe den Duschvorhang aufgerissen, aber dort war niemand. Mein Sohn ist um die Ecke gekommen, und ich habe ihn gefragt: ,Wo hast du diese Person gesehen?' Er hat aufs Klo gezeigt, das nicht gespült worden war, und sagte: ,Schau doch; es ist schon jemand hier.‘ Sein großer Bruder hatte vergessen zu spülen.“ —JohnnyBrillCream

Einige Antworten wurden gekürzt oder der besseren Klarheit halber bearbeitet.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare