1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 Design-Fails, die mich ein kleines bisschen fertigmachen

Erstellt: Aktualisiert:

Eine Kinder-Schaufensterpuppe mit erwachsenem Kopf und eine Tasse, auf der „Heroes“ steht, was wie „Herpes“ aussieht.
Diese Design-Entscheidungen sind wenig nachvollziehbar. © Reddit

Gutes Design ist ohne Zweifel eine Frage von Talent, Expertise und Technik. Woran genau es bei den folgenden Beispielen mangelt ist, ist nicht immer klar – aber gut sind sie alle nicht.

1. Dieses Verpackungsdesign ist der Grund warum man danach eine Kopfschmerztablette braucht.

2. Dieser Feuerwehrmann ist zum Scheißen zu blöd.

3. Diese Fenster treiben mich an den Rand eines Nervenzusammenbruchs.

4. Nach all der Aufregung erstmal eine Tasse Herpes.

5. Und dann eine Runde shoppen im Starw Arst Ore.

6. Ich frage gar nicht erst.

7. Wie wütend mich sowas macht.

8. Viel gewollt – wenig gekonnt.

9. Nach diesem Anblick muss ich mich hinlegen.

10. Und nach diesem wegrennen.

11. Sag mir, dass du keine Ahnung von Meeressäugern hast, ohne zu sagen, dass du keine Ahnung von Meeressäugern hast.

12. Ich fühle diesen Schwan sehr.

13. Die Lampe wiederum nicht.

14. „Komm, wir lassen die Leute nochmal so richtig für ihr Geld arbeiten.“

15. „Komm, wir machen das Notfalltelefon ein bisschen kompliziert, damit die Leute so richtig was von dem Adrenalinrausch haben.“

16. Nächster Halt: Busverbot.

17. Wie gesagt: Ich frag am besten gar nicht erst.

H/T r/CrappyDesign

Auch interessant

Kommentare