1. BuzzFeed
  2. Buzz

Die 22 peinlichsten „Ich hab das Mikro angelassen“-Momente aus dem Online-Unterricht

Erstellt:

Kommentare

Ich zucke bei all diesen Geschichten innerlich so sehr zusammen. 

Eins steht außer Frage, seit den Anfängen des virtuellen Lernens haben Schüler:innen, Lehrkräfte und sogar Eltern genug peinliche „Ups, ich habe vergessen, das Mikrofon auszuschalten“-Momente erlebt. Und die reichen für ein ganzes Leben.

via GIPHY

Redditor u/AsteroidPizza hat deshalb Schüler:innen und Studierende gebeten, ihre unvergesslichsten „Ich hab das Mikro angelassen“-Momente aus dem virtuellen Lernen zu teilen. Und wow, bei diesen Storys habe ich so viel gelacht und mich fremdgeschämt, wie schon laaaaaaange nicht mehr:

1. „Ich habe meine Dissertation über Zoom verteidigt, in der es um die Immunantwort von Fischen auf Parasiten ging. Eine Professorin kam zu spät dazu und hat vergessen, ihr Mikrofon stumm zu schalten. Dann sagte sie: ‚Psst, Mami lernt gerade etwas über Fischparasiten, die du bekommen wirst, wenn du nicht aufhörst, in den Koiteich zu pinkeln!‘“

- daemare

via GIPHY

2. „Mein Lehrer hat sein Mikrofon angelassen, während er mit seiner Frau gesprochen hat, was keine große Sache war. Aber dann griff er zum Telefon und sagte: ‚Ja, Schatz, meine Frau ist gerade weg - willst du rüberkommen?‘ Die ganze Klasse ist durchgedreht!“

- Obelish5492

3. „Ich habe an einem Online-Algebra-Camp teilgenommen und mein Lehrer hat vergessen, sein Mikrofon auszuschalten. Während wir gearbeitet haben, sagte er: ‚Ich hasse Mathe, verdammt.‘“

- ElectronicHear-903

4. „Eines Tages hörte ich das klatschende Geräusch eines Jungen, der sich in der Klasse einen runterholte. Sein Name leuchtete auf und alles.“

- ThiccnNuggets

via GIPHY

5. „Es war genau zu Beginn der Pandemie. Der Präsident meiner Uni hielt gerade einen Vortrag, der für den Upload aufgezeichnet wurde. Plötzlich kam seine Frau in den Raum - völlig wütend - und sagte ihm, dass er die Toilette putzen gehen soll und sie nicht seine Sklavin sei, die seine Sche*ße wegmacht!“

„Ein paar sehr unangenehme Sekunden später meinte er einfach: ‚Vielleicht müssen wir das später bearbeiten.‘“
- inhalingsounds

6. „Einer meiner Grundschüler hat seine Kamera angelassen und seine Mutter ist nackt durchs Bild gelaufen.“

„Ich vermute, sie hat ihn gebeten, den Raum zu verlassen, damit sie sich umziehen kann. Nur hat sie nicht bemerkt, dass die Kamera eingeschaltet war.“
-jdblawg

7. „Keine Mikrofon-Geschichte, aber eine Freundin von mir hat einen süßen Typen aus ihrer Klasse auf Facebook gestalkt ... bis sie ihr aufgefallen ist, dass sie immer noch ihren Bildschirm geteilt hat.“

via GIPHY

- jazzrazzy

8. „Ich war in einer siebenwöchigen Schulung, als einer sein Mikrofon angeschaltet hat, den längsten Furz losließ, den ich je in meinem Leben gehört habe, und dann das Mikrofon wieder abgeschaltet hat.“

„Ich konnte sehen, wie die anderen Leute mit stummgeschalteten Mikros gelacht haben. Er hat wahrscheinlich nicht gewusst, dass sein Mikro an war und wollte sich stumm schalten. Das war der Höhepunkt meiner Woche ... bis zur nächsten Woche, als er es wieder gemacht hat! Da habe ich mich langsam doch gefragt, ob es sich um eine Art von Machtdemonstration handelt.“
- solo1024

9. „In einem meiner Kurse hat ein Mädchen ‚Das ist so f*cking langweilig‘ in den Zoom-Chat geschrieben. Sie wusste nicht, dass der Professor es sehen konnte.“

- xandrenia

10. „Wir haben im Matheunterricht einen Test geschrieben und mussten unsere Mikros anlassen, um nicht zu schummeln. Ein Mädchen hat offenbar vergessen, dass ihres an war ... Sie fing an, ‚Stand By You‘ von Rachel Platten aus voller Kehle zu singen! Das GANZE Lied. Und sie hat immer noch gesummt, als ich meinen Test beendet und den Raum verlassen habe.“

via GIPHY

- vegancheezits

11. „Ich war in einem Meeting mit 180 Leuten. Nachdem ich fertig gesprochen hatte, habe ich vergessen mein Mikro auszuschalten ... Das habe ich erst gemerkt als ich in die Küche ging und mein Vater fragte: ‚Was geht, Bitch Boy?‘“

- mathguy2003

12. „Einer meiner Drittklässler hat mitten im Unterricht eine Pause gemacht. Er ist mit seinem Laptop auf die Toilette und saß dort während der ganzen restlichen Sitzung.“

- toutcompris

13. „Am ersten Schultag hab ich vergessen, mich stumm zu schalten. Ich habe dann lautstark in Babysprache mit meiner Katze gesprochen, die auf meinem Schoß saß.“

via GIPHY

- MrSpyder_

14. „Ein Mädchen hat in meinem Englischunterricht vergessen, sich stumm zu stellen. Während der Lehrer redete, rief sie ihrer Mutter zu, dass sie im Englischunterricht sei. Ihre Mutter rief zurück: ‚Oh, der heiße Lehrer?!‘ Und sie antwortete: ‚Ja, dieser Typ!‘“

„Ich gebe zu, dass mein Lehrer ziemlich attraktiv ist. Wenn du aber deine eigene Mutter mit einbezieht, ist das schon ein ganz neues Level. Zum Glück ist unser Lehrer ein cooler Typ und fand die ganze Sache irgendwie lustig.“
- townie0114

15. „Letztes Semester hat ein Mädchen telefonisch eine komplette Essensbestellung aufgegeben und dabei ihr Mikrofon angelassen. Wir haben alle versucht, ihr zu sagen, dass es an war, aber ich glaube, sie hatte uns stumm geschaltet. Sie hat Hühnchengyros bestellt.“

- WineMomParker

16. „Meine Lehrerin hat die Klasse 15 Minuten nach dem Ende der Stunde noch aufgehalten und gesagt: ‚Arbeiten Sie fleißig weiter‘. Ich meinte: ‚Wenn sie noch einmal ‚fleißig‘ sagt, raste ich aus!‘ Ich war nicht stumm geschaltet.“

via GIPHY

- SonOfCoul27

17. „Wir waren in einer Teambesprechung und der Host hat vergessen, die Bildschirmfreigabe zu beenden. Also haben wir gesehen, wie er ein neues Jobangebot angenommen hat. Das war das Lustigste, was ich je gesehen habe.“

- ncsuandrew12

18. „Ich unterrichte Live-Kurse für eine Online-Universität. Eines Morgens kam eine Studentin zu spät. Ich sagte: ‚Hallo, Soundso! Danke, dass du bei uns bist.‘ Sie antwortete: ‚Sag nicht meinen Namen, Schl*mpe!‘, bevor sie merkte, dass ihr Mikrofon eingeschaltet war. Ich habe nur gelacht.“

- AndeeCreative

19. „Letzte Woche hat ein Junge in der Klasse meines Bruders vergessen, dass seine Kamera eingeschaltet war und rauchte eine riesige Gasmasken-Bong.“

via GIPHY

- cmb62393

20. „Der Freund einer meiner Studentinnen ging von hinten auf sie zu, griff in ihr Shirt, zog ihre Brüste heraus und fing an, einen kleinen Busentanz aufzuführen.“

„Sie lachte nur und schlug seine Hände weg. Das war wahrscheinlich 30 Sekunden nachdem ich einen ganzen Vortrag darüber gehalten hatte, dass man vermeiden sollte, dass andere im eigenen Browserverlauf, was Peinliches oder Beleidigendes sehen könnten.“
- gold_and_diamond

21. „Eine meiner Klassenkameradinnen hat vergessen, ihr Mikrofon auszuschalten und fing plötzlich an, ihre Eltern auf Chinesisch anzuschreien. Ich wünschte, ich hätte verstanden, was sie gesagt hat.“

„Nach ein paar Minuten merkte sie, dass sie nicht stumm geschaltet war und erschrak.“
- throwaybff

Und schließlich diese Geschichte, die weder witzig noch peinlich ist, aber dein Herz erwärmen wird wie nichts zuvor:

22. „Unsere Lehrerin machte eines Tages eine schwere Zeit durch und die Klasse konnte das spüren. Also versicherten wir ihr, dass wir unsere Arbeit getan hätten und sie sich eine Weile ausruhen könnte. Sie war einverstanden und sagte, sie würde ihr Mikrofon ausschalten und eine Weile schlafen, während wir uns unterhielten ...“

„Sie merkte nicht, dass ihr Mikrofon noch an war, als sie zu ihrem Mann - der direkt neben ihr stand - sagte: „Ich habe so ein Glück, dass ich diese Schüler habe“, und anfing zu schluchzen. Wir haben es alle gehört, aber wir haben geschwiegen, um sie nicht in Verlegenheit zu bringen. Sie hat gut geschlafen.“

via GIPHY

- unknown_user_12

Was ist mit dir? Hast du in diesem Jahr einen lustigen, erschütternden oder sogar rührenden „Ich habe vergessen, das Mikro auszuschalten“-Moment erlebt? Erzähl uns davon in den Kommentaren!

Dieser Artikel wurde übersetzt von einem Post von Asia McLain

Auch interessant

Kommentare