1. BuzzFeed
  2. Buzz

Die 43 fiesesten und witzigsten Tweets zu den Songs des Eurovision 2018

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Jahner

Kommentare

😂😱😂

1. Los geht's, es ist Eurovision Zeit!

2. Der Plan für heute steht! 😂

3. Wie immer gilt es zuerst, die Warm Up Show mit Barbara Schöneberger in Hamburg zu überstehen.

4. Jetzt aber los mit dem Hauptprogramm! Einlauf-Runde und das erste kleine Highlight des Abends steht schon fest: Dänemarks Bärte

5. Die Ukraine eröffnete die Spiele mit einer astreinen Vampir-Nummer.

6. Die kam aber offenbar nur so mittel an.

7. Nun ja. 😎

8. Als zweites kam Spanien mit einer ordentlichen Portion Disney.

9. Oder um es anders zu sagen:

10. Das Fazit nach zwei Songs:

11. Litauen ließ dieses Mal zu wünschen übrig.

12. Das Kleid von Estland war dafür ein kleiner Hit.

13. Nur … neu war's halt auch nicht.

14. Norwegen sang darüber, wie man einen guten Song schreibt. Das lief dann auch so erfolgreich wie erwartet:

15. Portugal passt sich dem offenbar angesprochenen Thema des Abends an. Balladen, Balladen, Balladen!

16. Bei UK gab es einen kleinen Zwischenfall, als jemand auf die Bühne rannte.

17. Machte aber eigentlich keinen Unterschied.

18. Hauptsache, wir stimmen alle für UK.

19. Dann kam der deutsche Song.

20. Und joar.

21. Über den konnte man viel sagen …

22. … unsere Spanischen Kollegen konzentrierten sich aber lieber auf die Bühnenshow.

23. Frankreichs Song ging übrigens über die Flüchtlingskrise. Keine Witze also, bitte. Außer vielleicht:

24. Tschechien kam jung daher.

25. Nächstes Highlight: Dänemark

26. Die bösen Jungs vom Anfang, wir erinnern uns.

27. Voll verdient!

28. Und jetzt unsere europäischen Nachbarn: Australien!

29. Funktionierte aber nur so mittel bei denen. Aber war ja auch sehr früh am Morgen da drüben.

30. Zu Bulgarien gab es nicht viel zu sagen.

31. Moldau war schnell, lies uns aber sehr ratlos zurück. Oder mit den Worten Peter Urbans: "Sehr komisch."

32. Die Bühnenshow in einem GIF zusammengefasst:

33. Der schwedische Song bekam überraschend viele Anrufe.

34. 🙃🙃🙃

35. Ungarn gab überraschend hefting auf die Fresse. Auch wenn es nicht allen gefiel. 😂

36. Israel war musikalisch tatsächlich ganz gut.

37. Nur visuell eher schwierig.

38. Aber es gefiel. 🙃

39. Die Niederlande kamen interessant daher.

40. Das weckte … Assoziationen.

41. Und es war offenbar sehr beliebt.

42. Der letzte Song (Italien) war leider ziemlich ermüdend.

43. Jau, das waren alle Songs dieses Jahr. Mal sehen, wer gewinnt, bis zum nächsten Mal!

Auch interessant

Kommentare