1. BuzzFeed
  2. Buzz

23 Dinge, die Haare niemals tun sollten ... oder doch?

Erstellt:

Von: Nadja Rödig

Kommentare

Okay, ich brauche deine Meinung.

Also zuerst mal, jeder kann mit den eigenen Haaren machen, worauf er oder sie Lust hat. Und gegen Kreativität ist dabei natürlich an sich überhaupt nichts einzuwenden! Nur fallen die Ergebnisse eben sehr unterschiedlich aus und um die Karten auf den Tisch zu legen ... ich habe keine Ahnung, ob ich ein bisschen beeindruckt oder total verstört sein soll. Deswegen hilf mir bitte mal ...

1. Was sagst du zu diesem Einhorn unter den Menschen? Absolut der Hammer oder too much?

2. Ich meine, das Emoji ist sicher variabel. Wie wäre ein Herzchen-Gesicht?

3. Oder doch lieber ein dekonstruierter Regenbogen?

4. Wie exotisch darf es für dich sein?

5. Was für Voldemort gut genug war, was?

6. Ein absoluter Hingucker, oder mehr so ...

7. ... HILFE!

8. Ich liebe SpongeBob ja auch, aber liebe ich ihn genug?

9. Sag mal, wie stehst du eigentlich zu Weihnachten?

10. Und zu Obst?

11. Dieser Pärchen-Look ist doch eigentlich ganz süß ... wortwörtlich!

12. Der Mönch des nächsten Jahrhunderts, meinst du nicht auch?

13. Und da ist auch schon das nächste Jahrhundert selbst.

14. Bob Ross war immerhin Künstler, also ist das vielleicht auch Kunst?

15. Vielleicht ist es aber auch nur dein schlimmster Albtraum, der wahr wird.

16. Soll das so?

17. Oder sollte es am Ende eher etwas in der Richtung werden?

18. Ist es falsch, wenn deine Haare Haare haben?

19. Hat es nicht etwas Praktisches, das Bat-Signal im Gesicht zu tragen? Kein Schurke wird dir je wieder zu nahe kommen!

20. Mit diesem Look wahrscheinlich auch nicht.

21. Wo stehen wir bis hierhin? Super kreativ oder eher so mäh?

22. Rrrrrrrrr ... oder?

23. Okay, lass gut sein. Ich versteck mich dann doch lieber unter dem Bett.

Über Geschmack lässt sich eben streiten ... genau wie über diese Schilder, die verwirrender sind als Ostereiersuche im Dezember!

Auch interessant

Kommentare