1. BuzzFeed
  2. Buzz

15 Leute, die‘s nicht so mit DIY haben

Erstellt: Aktualisiert:

Schöne Dusche. Das mit den Glassplittern als Fliesen kannte ich noch gar nicht.

übersetzt aus einem Post von Dave Stopera

1. Die Person, deren Abfluss ausschließlich dekorativen Zwecken dient.

2. Die Person, deren Katze sich jetzt einfach ein bisschen ins Zeug legen muss.

3. Die Person, die jetzt wahrlich eine neue Garderobe hat.

4. Die Person, die endlich den neuen Fernseher aufgehängt hat.

5. Die Person, die meinen inneren Monk fertigmachen will.

6. Die Person, die Privatsphäre auf dem Klo für keine Priorität hält.

7. Die Person, die sich das Beste für den Schluss aufbewahrt.

8. Die Person, die die Schattenwelt eingemauert hat.

9. Die Person, die gerade rausgefunden hat, dass nicht alle Türen die gleiche Größe haben.

10. Und die Person, die sich überhaupt gerade zum ersten Mal mit dem Zweck von Türen auseinandergesetzt hat.

11. Die Person, deren neue Dusche so aussieht.

12. Die Person, die bestimmt eine ganze Menge Zeug in dieser Schublade unterkriegt.

13. Die Person, die ihre Leiter einfach ins Grundgerüst integriert hat.

14. Die Person, die passend gemacht hat, was nicht gepasst hat.

15. Und die Person, der das nicht gelungen ist.

Auch interessant