1. BuzzFeed
  2. Buzz

27 dumme Designfehler, die man garantiert hätte vermeiden können

Erstellt:

Kommentare

DAS GEHT BESSER.

Siehst du jemals ein Design und denkst dir: „Was zum Teufel ist da passiert? Wer hat das gemacht? Und vor allem: WARUM?“

Ja, so geht es mir auch und Dank r/mildlyinfuriating und r/Crappy Design können wir uns gemeinsam über schreckliche Designentscheidungen und Fehler ärgern.

Viel Spaß mit diesen Ungeheuerlichkeiten:

1. Diese Pinkelhose:

2. Dieser Fall von: „Egal, ich lass das jetzt so.“

3. Ein Moor oder doch ein Badezimmer???

4. Dieser Deckenventilator, der mich echt zum Durchdrehen bringt:

5. Dieser fatale Fehler beim Fliesenlegen!

6. Privatsphäre wird hier großgeschrieben:

7. Und hier wird Privatsphäre noch VIEL größer geschrieben:

8. Ein MONSTERfehler:

9. Schreckliches Design oder doch nur dreckiger Teller?

10. Dieses Ding der Unmöglichkeit:

11. “Lass deiner Kreativität freien Lauf!”

12. Dieser blumige Fauxpas:

13. Diese 50-50-Chance:

14. „Wie kompliziert sollen die Zahlen angeordnet werden?” Irgendjemand mit Entscheidungsmacht: „JA.”

15. Wer kennt es nicht? Die schwierige Entscheidung zwischen „kalt” und „kalt”:

16. Na ja, Haie und Wale leben immerhin beide im Wasser ...

17. Ladys and Gentlemen, die Steckdose, die sich nicht entscheiden kann:

18. Diese Schublade bei der ich mich nur frage WARUM?

19. Dieses riesengroße WIESO???

20. Dieser Platz, bei dem wohl das Geld knapp wurde:

21. Und diese Stolperfalle:

22. Diese undurchdachte Platzierung der Fenster:

23. Dieser Geldautomat mit eingebauter Rückenstütze:

24. Dieses Notfalltelefon, an dem du besser keinen Notfall haben solltest:

25. Diese Küche, bei der mir langsam echt die Worte fehlen:

26. DIESE Platzierung des Halteknopfs im Bus:

27. Und schließlich: PARKOUR!

via GIPHY

Dieser Post wurde übersetzt von einem Post von Hannah Dobrogosz.

Auch interessant

Kommentare