1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 dumme Einfälle, die jemand für eine super Idee gehalten hat

Erstellt: Aktualisiert:

Manche Dinge sollten einfach nur in deinem Kopf existieren.

Wenn dir mal wieder so richtig langweilig ist und du eine „super“ Idee hast, die du unbedingt mit anderen teilen musst ...

1. Diese Tee-Tauscherei, bei der niemand mehr durchblickt:

2. Diese unkonventionelle Methode ein Sandwich zu konsumieren:

3. Dieses fragwürdige Gebäck, das sich in POse wirft:

4. Diese Tastatur, bei der du dich nur fragen kannst: „Was soll der Käse?“

5. Das grundsätzliche Prinzip von „mehr Milch pro Milch“:

Jedes Mal, wenn ich Milch trinke, erinnere ich mich an meinen Mitbewohner, der Milchpulver in seine Milch gegeben hat, damit er „mehr Milch pro Milch“ trinken konnte.

6. Dieser sehr gute, überhaupt nicht auffällige Baum:

7. Diesen Gedanken zu twittern, statt ihn einfach im eigenen Kopf existieren zu lassen:

- Wartet, wie nennt man es eigentlich, wenn ein Baby sein Debut macht?
- Geburt?

8. Diese Finger-Hände™ für Finger-Hände™:

9. Dieser Gebrauch des Totenkopf-Emojis:

Dein Onkel Mark ist gestorben 💀

10. Dieses bedenkliche Transportunterfangen:

11. Diese Form des „Protests“:

12. Diesen tiefsinnigen Gedanken im Internet zu verbreiten:

- Hast du dich schon mal gefragt, ob irgendwer auf der Welt im selben Moment wie du, den gleichen Song und genau die gleiche Stelle hört?

- Nein ... Ich bin bereits mit dem Konzept des Radios vertraut.

13. Diese ... Ähm ... Etwas andere Design-Entscheidung:

14. Dieser mystische ✨Pogo-Pümpel✨:

15. Diese verspielte, herzhafte Variante einer Hochzeitstorte:

16. Dieser erschwingliche und idiotensichere Stoßstangen-Schutz:

17. Und schließlich, diese „Reparatur“:

Und hier haben wir noch mehr solcher und noch schlimmerer Fehlkonstruktionen, die dich ratlos zurücklassen.

Übersetzt aus dem Englischen von einem Post von Syd Robinson.

Auch interessant