1. BuzzFeed
  2. Buzz

22 Fails der Architektur und Inneneinrichtung, die mir einfach nicht aus dem Kopf wollen

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Badezimmer, durch dessen Fenster von außen zu sehen ist, wenn jemand auf dem Klo sitzt. Eine Treppe, die direkt zwischen zwei Zimmern liegt.
Na was für ein Reinfall. © Reddit

Meine Güte, ist das schlecht.

Man könnte natürlich auch mal fünf Minuten nachdenken, bevor man einen Balkon anbringt.

1. Wer kommt auf sowas?

2. Alles an diesem Raum ist grausam.

3. Dieser Schandfleck der Nachbarschaft.

4. Stell dir mal vor: Jemand wurde für dieses Badezimmer bezahlt.

5. Einfach sinnlos.

6. Erstaunlich, wie viele Leute ...

7. ... mit dem Konzept Balkon überfordert sind.

8. Hier hat jemand ein Haus gestaltet, das dich umbringen möchte.

9. Bei solchen Designs ...

10. ... verstehe ich, dass die meisten Unfälle im Haushalt passieren.

11. So kann man Leute natürlich dazu bringen, sich beim Pinkeln hinzusetzen.

12. Mal was anderes? Sicher. Potthässlich? Absolut.

13. Dieser Ventilator ist zu 100 Prozent nur Deko.

14. Im Gegensatz zu diesen drölftausend Lichtern.

15. Die Lösung für dieses Problem ist so einfach.

16. Hier wiederum lässt sich nicht mehr viel machen. Gehen Leute in München einfach anders aufs Klo?

17. Home is wo der lebensgefährliche Fußboden ist.

18. Was ... ach, weißt du, ich frage am besten gar nicht weiter.

19. Allein die Fassade von diesem Haus wäre für mich ein Grund auszuziehen.

20. Hach wie vermeidbar das alles gewesen wäre.

21. Aua.

22. Und zum Schluss: Die Lüftung des Restaurants hinter dem Klo zu installieren, klingt für mich nach einer richtig beschissenen Idee.

übersetzt aus einem Post von Syd Robinson

Du willst noch mehr geballte Inkompetenz? Diese Leute brauchen dringend Urlaub, anders lassen sich deren Fails nicht erklären.

Auch interessant

Kommentare