1. BuzzFeed
  2. Buzz

Erwachsen sein ist hart und diese 20 Bilder beweisen es

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Ich hab keine Lust mehr, erwachsen zu sein. Ich geh spielen!

1. Was dir niemand gesagt hat: Erwachsen sein ist kein Zuckerschlecken!

„Erwachsensein: verdammter Scheiß, würde ich nicht empfehlen. 1052 Menschen fanden dies hilfreich.“

2. Ständig putzen, spülen, waschen.

3. Deine Mahlzeiten musst du alle selber kochen.

„Wenn du realisierst, dass du dieses ‚Erwachsen-Sein‘ den Rest deines Lebens machen musst.“

4. Früher hast du dich über Briefe in der Post gefreut.

„Erwachsen sein bedeutet Depressionen, Sex und Rechnungen.“ - „Warte, ihr habt Sex?“

5. Heute sind es entweder Rechnungen, die Versicherung oder das Finanzamt.

„Wie man sich als Erwachsener um seine Finanzen kümmert:
1. Checke niemals deinen Kontostand.
2. Tu so, als wäre alles in Ordnung.
3. Lebe in einem konstanten Angstzustand.
4. Wiederhole.“

6. Arzttermine musst du selbst ausmachen.

7. Und Miete zahlen auch.

„Ich, bereit meine Miete zu bezahlen. - Handyrechnung, platter Reifen, Hund ist krank, Strafzettel für zu schnelles Fahren.“

8. Schlafen kommt generell zu kurz.

„Ich will heute nicht erwachsen sein.“

9. Dafür nimmt die Arbeit umso mehr Zeit ein.

„Wenn du bei der Arbeit ankommst und versuchst zu entscheiden, ob du wirklich reingehen sollst.“

10. Immer dieser sche*ß Smalltalk.

„Wenn du schon zweimal fake gelacht hast und sie immer noch reden.“

11. Alle anderen in deinem Alter haben längst einen Bausparvertrag.

„Alles, was ich tue, ist arbeiten und schlafen. Aber ich habe nie Geld und bin immer müde.“

12. Aber ich hab keine Ahnung von Finanzen.

„Erwachsen-Sein: Ein Stück Käse für 5,79 $ zurücklegen, weil man eins für 5,17 $ entdeckt hat.“

13. Hast du auch diese eine Tüte voller anderer Tüten?

„Wie man erwachsen ist:
- hab eine Tüte voller Kabel
- hab eine Geschenktüte voller Geschenktüten
- hab eine Plastiktüte voller Plastiktüten
- hab Säcke unter deinen Augen.“

14. Herzlichen Glückwunsch, das ist die Definition davon, erwachsen zu sein.

„Wie man Geld verdient: Arbeiten.“

15. Mit 30 fühlst du dich nicht erwachsener als du es mit 20 getan hast.

„Weißt du noch, als wir dachten, Leute in ihren 30ern wären erwachsen und hätten ihr Leben im Griff? Hahahahahilfmir.“

16. Irgendwie hatten meine Eltern in meinem Alter schon viel mehr erreicht.

„Dinge, von denen ich dachte, dass ich sie als Erwachsener hätte: Eine erfolgreiche Karriere, ein tolles soziales Leben, ein beeindruckendes Rentenkonto.“

„Dinge, die ich als Erwachsener tatsächlich habe: Eine Plastiktüte voller Plastiktüten, einen Lieblingspfannenwender, lähmende Angstzustände.“

17. Ich bin die ganze Zeit unbeaufsichtigt. Das scheint mir überhaupt nicht sicher zu sein.

„Wenn du nach einem Erwachsenen suchst, der sich um die Situation kümmert, und merkst, dass du selbst der Erwachsene bist.“

18. Und wenn ich überfordert bin, darf ich mich nicht mal auf den Boden schmeißen und weinen.

„Schlüssel, Geldbeutel, Handy, heute nicht weinen.“

19. Kann ich bitte wieder ein Kind sein?

„Ich habe entschieden, dass ich kein Erwachsener mehr sein möchte. Falls jemand mich braucht, ich werde in meiner Deckenburg sein und mit meinen Transformers spielen.“

20. Keine Verantwortung und den ganzen Tag nur spielen!

„Ich, wie ich von Dingen gestresst bin, die ich ganz einfach erledigen könnte.“

21. Jetzt wäre auch ein großartiger Zeitpunkt für meine Oma, mir zu sagen, dass ich die Prinzessin von Genovien bin!

„Freund 1: heiratet.
Freund 2: hat ein Haus gekauft.
Ich: Gute Nachrichten, ich habe heute einen Hund gesehen.“

Hoffentlich bist du jetzt nicht frustriert vom ganzen Erwachsensein! Falls doch, hast du hier 15 herzerweichende Momente, die dich zum Lächeln bringen.

Auch interessant

Kommentare